Sind meine Haustiere durch eine Reiseversicherung abgedeckt? - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Sind meine Haustiere durch eine Reiseversicherung abgedeckt?


Selbst erfahrene Reisende brauchen einen Ort, um nach Hause zu rufen. Nichts fühlt sich ein Zuhause vollständiger an als ein vierbeiniger Begleiter, der wartet. Es gibt eine besondere Bindung, die moderne Abenteurer mit ihren Haustieren verbindet: Egal wo sie sich aufhalten, jemand wird immer zu Hause sein, um sie mit unsterblicher Liebe und Zuneigung zu begrüßen.

Von Zeit zu Zeit scheint es eine natürliche Aufgabe zu sein, pelzige Freunde für die nächste Reise mitzubringen. Ob ein Wochenende am See oder eine Reise um die halbe Welt - Haustiere können ein natürlicher und beruhigender Begleiter sein. Je nach Reiseziel erwerben einige Reisende eine Reiseversicherung, um sich vor Verletzungen, Krankheit oder unvorhergesehenen Ereignissen zu schützen. Wenn das Schlimmste passieren würde, würden auch Haustiere mitreisen?

Leider haben Haustiere nicht die gleichen Rechte und Deckungsgrade wie ihre menschlichen Kollegen. Diejenigen, die planen, mit Haustieren im Schlepptau zu reisen, müssen alle Situationen berücksichtigen, die sie auf der Reise betreffen - sowohl auf dem Weg zum Ziel als auch weit weg von zu Hause.

Träger haben unterschiedliche Richtlinien für Haustiere

Für Flugreisende können die Richtlinien für Haustiere stark abweichen. In der Regel müssen sich die Reisenden mit ihren Beförderern über die Reiseregeln für ihre Tiere abstimmen und müssen frühzeitig Vorkehrungen treffen. Kleine Hunde und Katzen, die in einem Reisegepäck reisen, können möglicherweise mit ihrem Besitzer als Handgepäck reisen. Wenn ein Haustier nicht bequem in die Kabine passt oder sich bereits zu viele Haustiere in der Hauptkabine befinden, müssen diese möglicherweise als aufgegebenes Gepäck transportiert werden.

Um als aufgegebenes Gepäck reisen zu können, benötigen Hunde möglicherweise eine Reihe von besonderen Unterkünften, darunter ein Mindestalter, eine Reisekiste und ein Gesundheitszeugnis eines Tierarztes. Fluggesellschaften können auf Reisen auch eine besondere Gebühr für Begleiter von Haustieren erheben. Diese Politik variiert zwischen Fluggesellschaften.

Obwohl eine Fluggesellschaft Haustiere transportieren kann, haftet jede für die Gesundheit eines Haustieres, während es dem Transportunternehmen anvertraut wird. Wie bereits in einem früheren Rechtsstreit nachgewiesen, beschränken einige Fluggesellschaften ihre Haftung auf die gleichen Grenzen, die für aufgegebenes Gepäck vorgeschrieben sind und derzeit für Inlandsflüge auf $ 3.300 festgelegt sind. Wenn sich ein Haustier in der Obhut einer Fluggesellschaft verletzen oder sterben sollte, können die Fluggesellschaften nur den angegebenen Betrag bis zu dem Höchstbetrag decken.

Die Reiseversicherung deckt traditionell keine Haustiere ab

Internationale Reisende werden eine Reiseversicherung abschließen, um ihre Gesundheit während eines Auslandsaufenthalts abzudecken. Haben diese Freiheiten auch Haustiere? Die Antwort ist kompliziert und schwierig.

Wenn ein Haustier entweder durchgecheckt oder mitgeführt wird, kann es in einigen Reiseversicherungspolicen als Gepäck betrachtet werden. Infolgedessen kann eine Reiseversicherung abdecken, was mit Ihrem Haustier als direktes Ergebnis der Abwicklung durch die Fluggesellschaft geschieht. Wenn ein Haustier während der Reise verletzt wird, kann eine Reiseversicherungspolice die Versicherung gegen Gepäckschäden übernehmen. Wenn das Undenkbare passiert, kann der angegebene Wert des Haustiers als Gepäckverlust wiederhergestellt werden. Stellen Sie vor dem Kauf einer Reiseversicherungspolice sicher, dass Sie nachgefragt werden, wie Haustiere in der Police gesehen werden.

Würde eine Reiserücktrittsversicherung eine Reiserücktrittsversicherung abdecken, wenn eine Fluggesellschaft kein Haustier unterbringen kann? Im Allgemeinen betrachten viele Reiseversicherungspolicen veterinärmedizinische Situationen nicht als akzeptable Situationen, um eine Reise abzubrechen, einschließlich der Umplanung einer Reise, da eine Fluggesellschaft kein Haustier aufnehmen kann. Diejenigen Reisenden, die befürchten, dass ein Flug möglicherweise "überbucht" ist, sollten in Erwägung ziehen, ihrem Versicherungsplan die Option "Aus irgendeinem Grund" zu stornieren.

Deckt eine Reiseversicherung eine Verletzung eines Haustieres im Ausland ab? Da Reiseversicherungen auf Reisende beschränkt sind, decken viele von ihnen keine Verletzungen oder Krankheiten von Haustieren ab, wenn sie um die Welt reisen. Darüber hinaus haben einige Standorte wie Hawaii Quarantänebestimmungen für die Eingabe von Haustieren. Als bekannte Kosten für Reisende kann die Versicherung eine Verspätung oder einen daraus resultierenden Verlust möglicherweise nicht decken. Diejenigen, die mit ihren Haustieren durch die Vereinigten Staaten reisen, sollten jedoch einen speziellen Versicherungsplan für Haustiere in Betracht ziehen, der die Kosten decken kann, wenn ein Haustier während der Reise verletzt wird.

Obwohl Haustiere traditionell nicht durch eine Reiseversicherung "gedeckt" sind, können Reisende angemessene Unterkünfte für ihre pelzigen Freunde nutzen. Durch das Verständnis, was die Versicherung abdeckt und was nicht, können Reisende bessere Entscheidungen darüber treffen, wann sie mit Haustieren reisen und wann sie sie zu Hause lassen.


Beliebte Kategorien

Top