Artis Royal Zoo - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Artis Royal Zoo


Der Artis Royal Zoo ist eine der drei meistbesuchten Attraktionen in Amsterdam und besticht durch seine Kombination aus Tier und Atmosphäre. Der Zoo wurde 1838 als einzige Einrichtung für Mitglieder gegründet und öffnete später seine Türen für die Öffentlichkeit. Seitdem ist es mit über 1,2 Millionen Besuchern pro Jahr zu einem beliebten Ziel für Familien und Einzelpersonen geworden. Der Zoo besitzt noch immer einen Großteil seiner historischen Architektur, von Wolvenhuis (Wolfshaus) und Masmanhuisje (jetzt ibis residenz), die beide vor dem Zoo beheimatet waren, bis zu dem phänomenalen, speziell dafür gebauten Aquarium, das als eines der schönsten Monumente des Zoos gilt .

Trotz seiner Historizität haben die unermüdlichen Verbesserungen des Zoos jedoch den heutigen Standards gerecht.

Besuch des Artis Royal Zoo

Der monumentale Zoo beherbergt auf 14 Hektar 900 Arten, von denen jede spektakulärer ist als die andere. Die Artenvielfalt ist außergewöhnlich, von den Kamelen, die die Besucher nur wenige Schritte hinter dem majestätischen Eingang des Zoos begeistern, bis hin zu den Krokodilen, die lauern, und den Lemuren, die an den Weiten des Geländes herumtollen. Ein tägliches Veranstaltungsprogramm verbessert die Zoobesuche, von Informationsveranstaltungen mit Tierpflegern bis hin zu Planetariumsshows. Tierbabys werden auf der Website des Zoos mit viel Aufsehen angekündigt, so dass Besucher über die neuesten Geburten auf dem Laufenden bleiben können. Beachten Sie jedoch, dass einige erst ein paar Monate alt sind, um ihr Debüt zu geben. Spezielle Gehege sind Reptilien, Fischen, Insekten und Schmetterlingen gewidmet.

Zoo - Besucher können sich für einen Tag der Plantage, der Nachbarschaft, in der sich Artis befindet, widmen, um die Sehenswürdigkeiten der Umgebung, wie zum Beispiel die der Sehenswürdigkeiten, zu erkunden Hortus Botanicus (Botanischer Garten), der einst die Heilkräuter und Pflanzen enthielt, die die holländische Ostindien-Kompanie aus den Kolonien entwendet hatte; das gefeierte Verzetsmuseum (niederländisches Widerstandsmuseum), eine Hommage an die niederländischen Zivilisten, die sich der NS-Besatzung widersetzen wollten; das Tropenmuseum, wo Familien exotische Künste und Kulturen entdecken können; und das erstere Judenviertelein Zeugnis für die jüdische Gemeinde und ihren Beitrag nach Amsterdam.

Lesen Sie mehr über die Plantage auf Amsterdam Travel.

Spitze: Lassen Sie die mittelmäßigen Zoo-Mahlzeiten aus und machen Sie sich auf den Weg zum Mittagessen: Jede Artis-Fahrkarte ist eine Tageskarte, die Wiedereintrittskarten für Besucher erlaubt, deren Hände mit dem Wiedereintrittsstempel des Zoos versehen sind, sodass die Besucher die Plantage-Restaurants besuchen können. Ich empfehle Burger Meester, gleich nebenan in der Plantage Kerklaan 37, für ein hervorragendes Mittagessen mit Gourmetfleisch oder vegetarischen Burgern und Salaten.

Artis Royal Zoo Besucherinformation

Plantage Kerklaan 38-40
1018 CZ Amsterdam

Eintrittsgebühren

Tickets sind am Eingang oder an der Online-Kasse erhältlich.

  • Normaler Eintritt (10 - 64 Jahre): 21,50 €
  • Kinder (3 - 9 Jahre): 18,00 €
  • Kinder unter 3 Jahren: Kostenlos

Dorthin kommen

  • Straßenbahn - Tram 9 vom Hauptbahnhof Amsterdam und Tram 14 von der Haltestelle Dam in der Nähe des Artis Zoo. Ausfahrt Plantage Kerklaan.

Beliebte Kategorien

Top