7 Tipps, die Ihnen helfen, die Müdigkeit einer langen Reise zu bewältigen - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

7 Tipps, die Ihnen helfen, die Müdigkeit einer langen Reise zu bewältigen

Ob Sie mit dem Zug, dem Bus, dem Auto, dem Flugzeug oder einer anderen Transportart reisen, lange Reisen können wirklich anstrengend sein, und die Schwierigkeiten, richtig zu ruhen, während Sie sich auf Ihre Reise konzentrieren können, können ein schwieriger Balanceakt sein. Dies führt oft dazu, dass die Leute sich bemühen, bis zum Erreichen ihres Ziels wach zu bleiben, und dies kann für diejenigen, die während ihrer Reise eine oder mehrere Zeitzonen durchqueren, schlimmer sein. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen können, die schlimmste Müdigkeit zu vermeiden, die bei längeren Überlandfahrten entsteht.

 

  • 01 von 07

    Viel Wasser trinken


    In vielen Bussen und Zügen ist zum einen das Merkmal einer integrierten Klimaanlage, und als Teil der Funktionsweise wird dies tatsächlich etwas Feuchtigkeit aus der Luft in der Kabine oder den Waggons ziehen.

    Für diejenigen, die eine längere Zeit im Bus oder Zug verbringen, führt dies dazu, dass sie dehydriert werden können. Dies hat eine physische Wirkung auf den Körper. Wenn Sie also sicherstellen, dass Sie viel Wasser trinken und hydratisiert bleiben, können Sie helfen mit der Müdigkeit umgehen, die durch den Wasserverlust verursacht wird.

     

  • 02 von 07

    Brechen Sie Ihre Reise in kürzere Beine auf


    Viele Menschen möchten auf ihrer Reise direkt von einem Ort zum anderen fahren, unabhängig davon, wie lange es dauern wird, um das endgültige Ziel zu erreichen. Eine Möglichkeit, die anstrengenden Auswirkungen einer solchen langen Reise zu vermeiden, besteht darin, ein oder zwei Tage an einem Punkt zu verbringen, der sich auf dem Weg von Ihrem Startpunkt zum Ziel befindet.

    Der große Vorteil dabei ist, dass Sie sich nicht nur nicht müde fühlen, sondern auch zwei Ziele während Ihres Urlaubs und nicht nur eines genießen können. Für diejenigen, die von den Vereinigten Staaten nach Europa reisen, könnte Island zum Beispiel ein großartiger Ort sein, um einige Tage vor der Weiterreise zu verbringen.

     

  • 03 von 07

    Halten Sie Ihre normale Ernährung so weit wie möglich aufrecht


    Ein weiterer Aspekt der langen Reisen, der zu der Müdigkeit beiträgt, die die Menschen empfinden werden, ist, dass die Lebensmittel, die auf der Reiseroute von Einzelhändlern und Restaurants erhältlich sind, sehr unterschiedlich sein können, was die Menschen zu anderen Zeiten zu sich nehmen.

    Von dem Wunsch, Geld zu sparen, und der Tatsache, dass die Optionen auf solchen Reisen im Allgemeinen weniger gesund sind als eine normale Diät, ist es eine gute Idee, wenn möglich, Nahrung mitzunehmen und die Ernährung und die Essenszeiten so nahe wie möglich an der normalen Routine zu halten hilft dabei, die Auswirkungen einer Ernährungsumstellung auf Ihren Körper zu vermeiden.

     

  • 04 von 07

    Gönnen Sie sich Zeit, sich an jedem Ende der Reise zu entspannen


    Ein häufiger Fehler für diejenigen, die sich auf lange Reisen begeben, besteht darin, dass sie sich nicht genügend Zeit für die Vorbereitung ihrer Reise und vor allem keine Erholungszeit nach Ankunft am Ziel geben. Wenn Sie auf Müdigkeit achten und wissen, dass Sie vor und nach der Reise gut schlafen, können Sie die Auswirkungen der anstrengenden Faktoren bei Fernreisen mildern.

     

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Arrangieren Sie ein privates Zimmer an Ihrem Ziel


    Eine andere Sache, die den Menschen helfen kann, sich von einer langen Reise zu erholen und zu erholen, ist ein privates Zimmer für mindestens eine Nacht nach Ankunft am Ziel. Langstreckenreisen sind anstrengend, und für diejenigen, die über ein begrenztes Budget verfügen, kann es verlockend sein, ein Hostelbett am Zielort zu buchen, aber die Wahrheit ist, dass die Qualität des Schlafes in einem Hotelzimmer normalerweise viel besser ist als das, was man bekommen kann in einem lauten Wohnheim.

     

  • 06 von 07

    Interagieren Sie mit Ihren Mitreisenden


    Langeweile ist einer der anstrengendsten Teile von Fernreisen, und während Sie zwar aus dem Fenster schauen und die Landschaft für einen Teil der Reise genießen können, wird dies oft anstrengend, also eine Möglichkeit, wach und aufmerksam zu bleiben Ihre Mitreisenden zu engagieren. Das fühlt sich anfangs etwas seltsam an, aber Sie werden bald mehr darüber erfahren, wer mit Ihnen reist und warum er reist, und Sie möchten auch mehr über Sie und Ihre Reise erfahren.

     

  • 07 von 07

    Schlafen!


    Nach dem Schnappschmerz, wenn Ihr Kopf beim Nicken zurückspringt und Sie auf Reisen keine bequeme Position finden, gibt es eine Reihe von Faktoren, die Sie am Einschlafen hindern können. Wenn Sie jedoch auf Reisen schlafen können, können Sie ein aufblasbares Reisekissen und eine leichte Decke oder einen Schlafsack verwenden, um die Reise zu unterbrechen und Ihr Ziel in einem viel besseren Zustand zu erreichen.

     


    Top