So vermeiden Sie Massen bei Walt Disney World - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

So vermeiden Sie Massen bei Walt Disney World


Niemand macht sich mit dem Ziel auf den Weg, Walt Disney World zu besuchen, wenn es sehr voll ist, aber manchmal ist es einfach unmöglich, Menschenmassen zu vermeiden. Wenn Sie flexibel sind, wann Sie besuchen können, planen Sie Ihre Reise für eine der weniger anstrengenden Zeiten.

Wenn Sie jedoch während der Schulferien wie Frühlingsferien, Sommer, Erntedankwochenende oder zur Weihnachtszeit besuchen müssen, gibt es keinen Grund, Zucker zu überziehen: Seien Sie auf große Menschenmengen vorbereitet.

Übernachten Sie in einem Walt Disney World Resort

Der Aufenthalt auf einem Disney-Anwesen bringt einige sehr nette Vorzüge mit sich, die Ihnen viel Zeit und Mühe ersparen können. Wählen Sie ein Hotel, das relativ nahe an den Parks liegt, in denen Sie die meiste Zeit verbringen möchten. Wenn Sie beispielsweise planen, das Magic Kingdom während Ihres gesamten Aufenthalts mehrmals zu besuchen, kann die Auswahl einer Monorail-Anlage (wie z. B. The Grand Floridian) Ihre Reisezeit drastisch reduzieren.

Gäste des Disney-Resorts erhalten an Bord des Magical Express einen kostenlosen Shuttleservice zum und vom Flughafen sowie einen früheren Zugang zu FastPass + -Reservierungen. Der vielleicht beste Bonus von allen ist das Extra Magic Hours Programm. Jeden Tag öffnet ein Park eine Stunde früher als die anderen und ein anderer bleibt eine Stunde später geöffnet. Morgens haben sogar die beliebtesten Attraktionen so gut wie keine Linie, daher ist dies Ihre beste Chance, Expedition Everest oder Space Mountain zweimal hintereinander mit wenig Wartezeit zu fahren.

Als Bonus müssen Sie Ihre kostbaren FastPasses erst am Morgen aufbrauchen.

Master FastPass +

Warten Sie nicht, bis Sie im Flugzeug sind oder in Ihrem Hotel einchecken, um herauszufinden, welche Fahrgeschäfte und Attraktionen auf Ihrer Prioritätenliste stehen. Nachdem Sie Ihre Reise gebucht haben, erhalten Sie in Ihrer Familie eine Liste mit drei bis sieben Must-do-Erlebnissen, damit Sie wissen, welche Parks Ihre Priorität haben.

Lernen Sie als Nächstes die App My Disney Experience kennen und reservieren Sie mit FastPass + Zeiten für die besten Angebote Ihrer Familie. Mit diesem System können Sie bei drei Attraktionen oder Erlebnissen in einem einzigen Park die Hauptlinie überspringen. Wenn Sie in einem Disney World Resort übernachten, können Sie 60 Tage vor Ihrer Ankunft mit der Programmierung Ihrer FastPass + -Picks beginnen.

Wenn Sie den Park mit der morgendlichen Extra Magic Hour besuchen und Wenn Sie die Park-Hopper-Option erhalten, sollten Sie Ihre FastPasses für den Park speichern, den Sie am Nachmittag besuchen werden.

Buchen Sie ein frühes Frühstück im Zauberreich

Wenn Sie keinen Zugang zu Extra Magic Hours haben, reservieren Sie so früh wie möglich (vor 8.30 Uhr) ein Frühstück in einem der drei Restaurants im Magic Kingdom: Cinderella´s Royal Table, The Crystal Palace oder Be Our Guest.

Wenn Sie Ihre Mahlzeit beenden, bevor der Park um 9 Uhr morgens öffnet, können Sie Ihre erste Attraktion erreichen, bevor eine Linie entsteht und Sie keinen FastPass benötigen.

Machen Sie eine Mittagspause in Ihrem Hotel

Der Park wird im Laufe des Tages immer voller. Sobald die Morgenlinien lang werden, können Sie sich am Pool Ihres Hotels entspannen. Wenn Sie nach 14.00 Uhr bleiben, werden Sie die Menschenmengen am frühen Nachmittag vermissen, die meistens am meisten zerquetschen.

Besuchen Sie am Nachmittag einen anderen Park

Der Park mit der morgendlichen Extra Magic Hour des Tages ist den ganzen Tag über voll als sonst. Wenn Sie ein Park Hopper Ticket haben, können Sie am Nachmittag einen anderen Park besuchen und dort Ihre FastPasses nutzen. Diese Methode garantiert kürzere Wege, wie Sie es am Morgen im ersten Park hatten.


Beliebte Kategorien

Top