Wie man in Amsterdam nicht verloren geht - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Wie man in Amsterdam nicht verloren geht


Mit ihrem Kanal, der scheinbar gleich aussieht, einem flachen Horizont, der es schwer macht, Wahrzeichen zu sehen, und den kleinen Gassen, deren Namen länger sind als sie sind, ist es kein Wunder, dass die Besucher auf leere Karten starren ein gemeinsames an Amsterdamer Straßenecken. Befolgen Sie diese schnellen und einfachen Ratschläge, damit Sie sich in Amsterdam nicht verirren. Wenn Ihre Reisepläne beinhalten, dass Sie absichtlich "verloren" werden und dorthin gehen, wohin Ihre Reise Sie führt, haben Sie ein Abenteuer!

  • 01 von 05

    Verwenden Sie eine Karte

    Gehen Sie nicht davon aus, dass Amsterdam relativ kompakt ist und Sie es einfach finden können, wonach Sie suchen. Eine gute Karte ist für die Fortbewegung unerlässlich und hilft den Besuchern, ihre Erkundungszeit optimal zu nutzen.

    In den meisten gedruckten Reiseführern finden wir die Karten als begrenzt; Besorgen Sie sich einen Stadtplan in einem Tourismusbüro, in Ihrem Hotel oder in einem Souvenirshop. Denken Sie an die Ausrichtung der Stadt:

    • Stellen Sie sich die Centraal Station als nördliches Wahrzeichen der Stadt vor.
    • Denken Sie daran, dass die drei Hauptkanäle, die ein komplettes Hufeisen bilden, in alphabetischer Reihenfolge (von innen nach außen) angeordnet sind: Herengracht, Keizersgracht, Prinsengracht;
    • Identifizieren Sie die Hauptplätze wie Dam, Nieuwmarkt, Leidseplein und Rembrandtplein.
    • Beachten Sie, dass sich die Straßennamen häufig ändern, wenn die Route Wasser durchquert.
    Fahren Sie mit 2 von 5 fort.
  • 02 von 05

    Mach dein Zeichen

    Sobald Sie mit der (den) Karte (n) Ihrer Wahl bewaffnet sind, beginnen Sie mit dem Umkreisen, Markieren und Markieren von Dingen wie Ihrem Hotelstandort, Sehenswürdigkeiten, die Sie gerne sehen möchten, mit diesem irren Geschäft, in dem Sie im Jordaan-Viertel stolpern, dem Loch-in - das Café, das du gefunden hast und das du geliebt hast.

    Auf diese Weise können Sie feststellen, wo sich die Dinge in der Stadt befinden, welche Bereiche Sie gesehen haben und welche Bereiche Sie noch erkunden möchten. Und Sie haben eine Auflistung Ihrer Entdeckungen für Ihr Reisejournal als Bonus.

  • 03 von 05

    Kenne das Gesetz der Zahlen

    Wenn Sie diesen Tipp beachten, werden Sie von den Touristen getrennt, die eine Stunde damit verbringen, nach dem Anne Frank Haus zu suchen, indem Sie eine einfache falsche Abzweigung auf einem Kanal machen. An einem der Kanäle, die die Stadt umkreisen (die drei wichtigsten sind Herengracht, Keizersgracht und Prinsengracht), das Haus Zahlen werden größer wie du gehst Osten entlang dem hufeisen. Dies liegt daran, dass die Stadt zuerst die westlichen Abschnitte des Kanalgürtels errichtete und dann mit dem Wachstum allmählich expandierte.

    Wenn Sie sich also auf einem der Kanäle befinden und keine Ahnung haben, in welche Richtung Sie gehen, schauen Sie sich die Zahlen an. Wenn sie abnehmen, sind Sie in Richtung Westen, mit der Centraal Station zu Ihrer Rechten. Wenn sie zunehmen, sind Sie in Richtung Osten, mit der Centraal Station zu Ihrer Linken.

  • 04 von 05

    Fragen Sie die Einheimischen

    Beseitigen Sie die Angst, dass Sie dumm aussehen oder auf eine Sprachbarriere stoßen, wenn Sie um Hilfe bitten. Fast alle Amsterdammers sprechen gut Englisch und helfen einem (höflichen) Besucher gerne weiter. Sie verstehen, dass die Stadt verwirrend sein kann und stolz darauf ist, mit englischsprachigen Reisenden kommunizieren zu können.

    Weiter zu 5 von 5 unten.
  • 05 von 05

    Verwenden Sie Online-Ressourcen

    Wenn Sie ein großer Fan davon sind, zu wissen, wohin Sie gehen, nutzen Sie die folgenden Online-Ressourcen religiös:

    • Interaktiver Stadtplan von Amsterdam: Geben Sie einen Straßennamen und eine Adresse oder nur die Postleitzahl ein. Diese Karte gibt den Standort an.
    • Öffentliche Verkehrsmittel in Amsterdam: Finden Sie heraus, mit welcher Straßenbahn, Bus oder U-Bahn Sie dorthin gelangen, wo Sie hin möchten.

    Top