September Feste und Veranstaltungen in Italien - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

September Feste und Veranstaltungen in Italien

Der September ist eine großartige Zeit, um Italien zu besuchen, da die Temperaturen ein wenig abkühlen und die Sommermassen nachlassen, wenn die Italiener aus ihren Ferien zurückkehren. Darüber hinaus finden im September im ganzen Land viele Festivals, besondere Veranstaltungen und lebensmittelorientierte Feste statt. Hier sind einige unserer Favoriten.

  • 01 von 21

    Regatta Storica (Venedig)


    Venedigs historisches Bootsrennen findet am ersten Sonntag im September in vier Rennkategorien statt: Kinder, Frauen, Männer in Sechsruderbooten und die Meister, die in Booten mit zwei Rudern fahren. Den Rennen geht eine Parade voraus.

  • 02 von 21

    Internationale Filmfestspiele von Venedig (Venice Lido)


    Diese mit Stars besetzte Veranstaltung findet Anfang September statt. Filmpremiere auf der Insel Lido, aber ganz Venedig ist während des Festivals unruhig.

  • 03 von 21

    MITO International Music Festival (Mailand und Turin)

    In den befreundeten Städten Mailand und Turin werden im September verschiedene Musikveranstaltungen durchgeführt. Das

  • 04 von 21

    Palio di San Rocco (Figline Valdarno, Toskana)

    Der Palio di San Rocco, der in Figline Valdarno, etwa 30 Kilometer südöstlich von Florenz, stattfindet, gilt als einer der ersten Palio-Wettkämpfe in der Toskana. Das Palio umfasst fünf Tage mittelalterlicher Wettkämpfe mit Ritterspielen, Bogenschießen und Pferderennen in der ersten Septemberwoche.

    Fahren Sie mit 5 von 21 fort.
  • 05 von 21

    Macchina di Santa Rosa (Viterbo)


    Dieses große Festival in Viterbo, nördlich von Rom, findet am 3. September statt. Am Tag zuvor findet eine historische Prozession statt, in der die Teilnehmer Kostüme aus dem 13. bis 18. Jahrhundert tragen. Das Macchinaist ein beleuchteter Turm von etwa 30 Metern Höhe, der von Satna Maria Rosa, dem Schutzpatron von Viterbo, gekrönt wird. Mehr als 100 Träger tragen es auf den Schultern (fast fünf Tonnen schwer) durch die Straßen der Stadt.

  • 06 von 21

    St. Vito Day (Ciminna, Sizilien)

    Saint Vito wird am ersten Sonntag im September in der sizilianischen Stadt Ciminna in der Provinz Palermo gefeiert. Es gibt eine große Parade, die an das Leben des Heiligen Vito erinnert, mit Menschen in historischen Kostümen. Mit den Feiern fällt auch eine Viehmesse zusammen.

  • 07 von 21

    Festival der Madonna der Kranken (Misterbianco, Sizilien)

    La Festa della Madonna degli Ammalati oder das Fest der Madonna der Kranken wird am ersten Septemberwochenende in der sizilianischen Stadt Misterbianco gefeiert. Das Festival erinnert an das Wunder des Heiligtums, das während des Berges vor der Zerstörung gerettet wurde. Der Ausbruch des Ätna im Jahr 1669. Ab Donnerstagabend finden an fünf Tagen Feierlichkeiten statt.

  • 08 von 21

    Rievocazione Storica (Cordovado, Friaul-Venezia)

    Cordovado in der Region Friaul-Venezia stellt am ersten Sonntag im September eine edle Hochzeit aus dem Jahr 1571 wieder her. Zu den Festlichkeiten gehören eine Prozession, gefolgt von einem Bogenschießwettbewerb und Turnieren, bei denen die Stadtteile gegeneinander antreten. Die Stadt Cormons in derselben Region hat auch einen Renaissance-Umzug und eine Parade am ersten Sonntag im September.

    Weiter zu 9 von 21 unten.
  • 09 von 21

    Corsa Degli Asini (Fagagna, Fruili-Venezia Giulia)


    Am ersten Sonntag im September findet ein historisches Eselrennen in der Stadt Fagilei Fruili-Venezia Guilia statt. Teams aus vier regionalen Weilern treten gegeneinander an.

  • 10 von 21

    Fest von Rificolona (Florenz)

    Es wird angenommen, dass dies eines der ältesten Festivals in Florenz ist. Am 6. und 7. September finden Feste im Freien statt (siehe Florenz im September). Das Fest von Rificolona kann am 7. September in anderen Teilen der Toskana gefeiert werden.

  • 11 von 21

    Festival der Madonna a Mare (Patti, Sizilien)


    Das Fest der Madonna des Meeres wird am zweiten Sonntag im September in Sizilien im Dorf Patti in der Provinz Mesina gefeiert. Die goldene Madonnenstatue wird in einer Prozession zum Meer getragen und dann in ein beleuchtetes Boot gesetzt, um eine Bootsprozession zu führen. Tanzen, Musik, Essen und Wein folgen.

  • 12 von 21

    Julias Geburtstag (Verona)

    Eine Hälfte von Shakespeares tragischsten Teenagerpaar wird am 12. September in Verona gefeiert. Der Tag wird mit Paraden, Tänzen und Straßenunterhaltung gefüllt.

    Weiter zu 13 von 21 unten.
  • 13 von 21

    Luminara di Santa Croce (Lucca)

    Die Illuminations of the Holy Cross ist eine wunderschöne Prozession am 13. September in Lucca in der Toskana. Die Stadt wird nachts mit Tausenden von Kerzen beleuchtet, während die Prozession durch das historische Zentrum von Lucca geht.

  • 14 von 21

    Fest für den Festtag von San Gennaro (Neapel)


    Das Fest des Schutzheiligen von Neapel feiert am 19. September in der Kathedrale von Neapel das Wunder der Blutverflüssigung von San Gennaro, gefolgt von acht Prozessionen und Feiern. Wenn Sie in den USA sind, finden Sie große San Gennaro-Festivals in New York und Los Angeles.

     

  • 15 von 21

    Palio di Asti (Asti)

    Dieses Bareback-Pferderennen stammt aus dem 13. Jahrhundert und findet in der Stadt Piemonte in Asti statt.Dem Rennen geht eine Parade mit Teilnehmern in historischen Kostümen voraus. An den Tagen vor dem eigentlichen Ereignis, in der Regel am dritten Sonntag im September, werden besondere Veranstaltungen abgehalten.

  • 16 von 21

    Fest des Heiligen Cipriano und des Heiligen Cornelio (Dorgali, Sardinien)

    Die Schutzpatronen der sardischen Stadt Dorgali werden acht Tage lang gefeiert. Traditionelle Tanz- und Kostümparaden beginnen Mitte September, um an das kommende Herbstfest zu erinnern.

    Weiter bis 17 von 21 unten.
  • 17 von 21

    Burano-Regatta


    Ähnlich wie bei Venedigs historischer Regatta findet diese am dritten Wochenende im September vor der Insel Burano in der Nähe von Venedig statt.

  • 18 von 21

    Gedenken an Padre Pio (San Giovanni Rotondo, Apulien)

    Italiens Lieblingsmönch wird am 23. September in San Giovanni Rotondo in Apulien mit einem Fackelzug und religiösen Zeremonien gefeiert (siehe Karte von Apulien). Hunderte von Ständen verkaufen religiöse Gegenstände, und es werden mehrere Tage gefeiert.

  • 19 von 21

    Saint Greca Festival (Decimomannu, Sardinien)

    Das Santa Greca Festival findet am letzten Sonntag im September in der sardischen Stadt Decimomannu in der Nähe von Cagliari statt. Es dauert fünf Tage mit Paraden, viel Essen und Poesie- und Dialektwettbewerben.

  • 20 von 21

    Festtag von San Michele (verschiedene Orte)

    Am 29. September wird dieser beliebte Heiligtag an vielen Orten in Italien gefeiert. Die wichtigste Feier von San Michele oder Saint Michael ist im Heiligtum des Erzengels Michael am Vorgebirge von Gargano in Apulien.

    Weiter bis 21 von 21 unten.
  • 21 von 21

    Kartoffelfest (Bologna)

    Ein einwöchiges Kartoffelfestival findet gegen Ende des Monats in Bologna, einer kulinarischen Spitzenstadt, statt. Wie bei allen Lebensmitteln in Bologna weiß die Stadt, wie man Kartoffeln kocht!


    Beliebte Kategorien

    Top