Top-Tipps für die Verwendung von Air Miles nach Afrika - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Top-Tipps für die Verwendung von Air Miles nach Afrika


Langstreckenflüge nach Afrika sind in der Regel teuer. Wenn Sie Meilen oder Prämienpunkte für Vielflieger haben, scheint es eine gute Idee, sie kostenlos zu nutzen. In der Realität ist die Nutzung von Flugmeilen für Afrika fast nie kostenlos. Sie müssen immer noch Flughafensteuern und Gebühren zahlen (die bei Überseeflügen Hunderte von Dollar ausmachen können, insbesondere wenn Sie mehrere Zwischenlandungen durchführen müssen). Wenn Sie aus den Vereinigten Staaten fliegen, kann die Tatsache, dass nur eine Handvoll Fluggesellschaften Direktflüge nach Afrika anbieten, den Prozess noch komplizierter machen.

Seien Sie sich Ihrer Regeln für Ihr Treueprogramm bewusst

Wenn Sie häufig Flugmeilen bei einer Fluggesellschaft sammeln oder Prämienpunkte mit Ihrer Kreditkarte sparen, um sie langfristig für eine Reise nach Afrika zu verwenden, sollten Sie die Regeln für Ihr Treueprogramm stets überprüfen. Viele Systeme ändern regelmäßig ihre Konditionen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Meilen, die in Ihrem Konto zu lange abgewertet wurden oder abgelaufen sind. Wenn Sie sich an die Regeln halten, haben Sie Zeit, Ihre Meilen einzulösen, bevor dies geschieht.

Machen Sie sich mit den Bündnisvereinbarungen vertraut

Wenn möglich, ist ein direkter Flug nach Afrika vorzuziehen, da weniger Meilen erforderlich sind, die Flughafensteuer gesenkt wird und Sie sich den Ärger eines Zwischenstopps ersparen (normalerweise in Europa oder im Nahen Osten). Es gibt nur sechs Fluggesellschaften, die Direktflüge von den Vereinigten Staaten nach Afrika anbieten, die alle aus den östlichen Bundesstaaten abfliegen. Dies sind Delta, South African Airways, EgyptAir, Ethiopian Airlines, Royal Air Maroc und TACV (die nationale Fluggesellschaft von Kap Verde). Wenn Sie keine Meilen bei diesen Fluggesellschaften haben, prüfen Sie, ob einer von Ihnen eine Bündnisvereinbarung mit Ihrer Vielflieger-Fluggesellschaft eingegangen ist.

Zum Beispiel sind South African Airways, EgyptAir und Ethiopian Airlines Mitglieder der Star Alliance. Wenn Sie Flugmeilen mit anderen Star Alliance-Mitgliedern (wie United oder Air Canada) haben, können Sie diese möglicherweise auf Flügen mit ihren Star Alliance-Partnern verwenden. Bündnisvereinbarungen können auch dazu beitragen, die Kosten für indirekte Flüge zu senken. Wenn Sie beispielsweise Meilen bei Air Alaska haben, können Sie sie nach Europa fliegen und von dort aus einen Anschlussflug nach Afrika mit Air Alaska-Partnern wie British Airways und Emirates (über Dubai) durchführen.

Mit Partnerprämienprogrammen wie oneworld können Sie Ihre Prämien auch bei verschiedenen Fluggesellschaften einsetzen.

Buchen Sie so weit im Voraus wie möglich

Die meisten großen Fluggesellschaften veröffentlichen ihre Flugpläne 11 Monate bis ein Jahr im Voraus. Wenn Sie Flugmeilen verwenden möchten, buchen Sie Ihren Flug so schnell wie möglich. Rewards-Sitze sind in Kategorien unterteilt, von denen einige mehr Meilen kosten als andere. Die Sitze, die die wenigsten Meilen kosten, füllen sich zwangsläufig zuerst. Je länger Sie warten, desto mehr Meilen müssen Sie verwenden.

Wenn alle Stricke reißen...

Die Wahrheit ist, dass die Verwendung von Flugmeilen für den Flug nach Afrika oft mehr Aufwand als nötig ist, während Flughafensteuern bedeuten, dass es keine Freifahrt gibt. Wenn Sie feststellen, dass Sie keinen Erfolg haben, sollten Sie stattdessen den billigsten Bargeld-Deal suchen. Wenn Sie im Voraus buchen, indirekt über Europa oder den Nahen Osten fliegen und eine Flugvergleichs-Website verwenden, um Gebühren für die Provisionen des Reisebüros zu vermeiden, können Sie in der Regel günstige Flüge in Afrika zu einem ähnlichen Preis finden, den Sie mit Ihrem Flug bezahlt hätten Luftlinie.

Wenn es einen speziellen Lauf gibt, zahlen Sie möglicherweise sogar weniger, wenn Sie sich für die Verwendung von Bargeld entscheiden.

Wenn Sie mindestens einen Teil Ihrer Reise bei Ihrer Prämienfluglinie oder ihren Partnern buchen, können Sie auf Ihrer Langstreckenreise nach Afrika auch Meilen sammeln, die Sie für Inlandsflüge oder Direktflüge zu den wichtigsten europäischen oder europäischen Reisezielen verwenden können Karibik zu einem späteren Zeitpunkt. Wenn Sie dennoch Ihre Meilen auf Ihrer Reise nach Afrika einlösen möchten, die Einsparungen bei einem Economy-Sitz jedoch gering sind, lohnt es sich manchmal, sie für ein Upgrade in die Business Class zu nutzen. Sie sparen zwar kein Geld, aber es gibt keinen besseren Weg, um die lange Reise nach Afrika erträglich zu gestalten, als wenn Sie stilvoll fliegen.


Beliebte Kategorien

Top