Viertägiger Reiseverlauf in Großbritannien - ein Reiseplan für England westlich von London - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Viertägiger Reiseverlauf in Großbritannien - ein Reiseplan für England westlich von London

  • 01 von 05

    Stonehenge, Cotswolds, Oxford und mehr - 4 bis 8 Tage westlich von London


    Wenn Sie ein typischer Großbritannienbesucher sind, werden Sie wahrscheinlich in London ankommen und dann ein bisschen Tour planen. Das Problem ist, dass die meisten Besucher versuchen, sich auf einer kurzen Reise in zu vielen Regionen zusammenzudrängen. Sie rasten von London nach Schottland über York und Stonehenge, wobei das seltsame walisische Schloss aus gutem Grund ins Land geworfen wurde. Tun Sie das und Sie werden am Ende erschöpft sein und wünschen, Sie hätten mehr Zeit, alles zu sehen und zu kosten, was Sie versucht haben, zu sehen und zu schmecken.

    Die Vorteile eines selektiveren Ansatzes.

    Wenn Sie Ihre Kurzurlaube auf ein bestimmtes und begrenztes Gebiet konzentrieren, haben Sie eine viel bessere Chance, Ihre Erlebnisse wirklich zu genießen, anstatt sie einfach in Ihrer Liste "gewesen zu sein". Sie werden mit liebevollen und bleibenden Erinnerungen nach Hause gehen, anstatt verwirrt zu sein. Dies ist der Ansatz, den ich favorisiere, wenn ich reise:

    • Wählen Sie eine Region aus, in der es viel zu sehen gibt. Mehrere Orte zum Verweilen und Essen.
    • Planen Sie nicht mehr als zwei Stunden zwischen Zielorten oder Sehenswürdigkeiten.
    • Machen Sie die Tour kreisförmig, so dass der Start und das Ende ungefähr in derselben Gegend liegen, vorzugsweise in der Nähe eines Abflughafens, eines Bahnhofs oder eines Fährhafens.

    Nach Westen gehen

    Diese Reiseroute führt an einigen der besten Sehenswürdigkeiten westlich von London bis nach Bath, etwa 115 Meilen. Es umfasst drei UNESCO-Welterbestätten. Vier entspannte Tage werden es tun, aber Sie können diese Reise auf fünf bis acht Tage verlängern, indem Sie das hinzufügen "optionale Tage" Vorschläge.

    Die Entfernungen und Zeiten werden für Touren mit dem Auto bestimmt, aber alle Ziele können mit dem Zug oder Bus erreicht werden.

    • Informationen zu Zugzeiten und Preisen erhalten Sie von National Rail Enquiries.
    • Besuchen Sie Traveline, um weitere öffentliche Verkehrsmittel zu planen
    Fahren Sie mit 2 von 5 fort.
  • 02 von 05

    Tag 1 - Blenheim Palace und Oxford


    Morgen: Starten Sie nach Ihrem Hotel- oder B & B-Frühstück früh auf und fahren Sie zum Blenheim Palace in Woodstock am Rande der Cotswolds. Wenn Sie ein Fan des "Masterpiece Theatre" sind, wissen Sie, dass diese UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte für "The First Churchills", Sarah und John Churchill, der erste Herzog von Marlborough, erbaut wurde. In neuerer Zeit wurde Sir Winston Churchill in Blenheim geboren. Einige der größten Namen der Architektur des 18. Jahrhunderts, der Landschaftsarchitektur und der Innenausstattung waren an seiner Entstehung beteiligt.

    Das Haus und die formellen Gärten sind um 10:30 Uhr geöffnet, aber Sie können den von Capability Brown entworfenen Park ab 9:00 Uhr erkunden.

    Reise: Blenheim ist etwa 65 km von der Londoner Innenstadt entfernt, mit dem Auto in etwa eineinhalb Stunden oder mit dem Zug nach Oxford und dem örtlichen Bus. Wegbeschreibung nach Blenheim online.

    Mittagessen: Auf dem Gut Blenheim gibt es mehrere preiswerte Restaurants und Feinkostläden mit frisch zubereiteten Speisen - einige davon inspiriert durch die Geschichte des Hauses.

    Alternativ können Sie im charmanten Cotswold-Dorf Woodstock spazieren gehen - direkt vor den Toren des Palastes - und im Woodstock Arms in der Market Street ein traditionelles Pub-Mittagessen genießen.

    Nachmittag: Besuchen Sie die träumenden Türme von Oxford. Englands älteste Universität ist auch eine der ältesten der Welt. Während Sie dort sind, werden Sie in die Fußstapfen von Präsidenten und Königen, Nobelpreisträgern, Autoren, Schauspielern, Künstlern und Forschern treten. Folgen Sie meinem geführten Spaziergang durch Oxford oder besuchen Sie das Besucherinformationszentrum in der 15-16 Broad Street, um einen Rundgang zu buchen.

    Reise: Oxford ist eine alte Stadt, in der das Autofahren verwirrend sein kann und das Parken unmöglich ist. Packen Sie das, was Sie für die Nacht brauchen, in einen leichten Rucksack und machen Sie sich auf den Weg zum Pear Tree Park und Ride Oxford, weniger als fünf Meilen südlich von Woodstock an der A44. Am selben Tag beträgt die Park- und Fahrtgebühr für Hin- und Rückflug £ 2,80 (im Jahr 2017) und beinhaltet einen schnellen Busservice zum Stadtzentrum von Oxford.

    Es gibt viel zu tun in Oxford. Besuchen Sie den viktorianischen Markt der Stadt und shoppen Sie in der Turf Tavern aus dem 17. Jahrhundert, einem der ungewöhnlichsten und schwer zu findenden Pubs in Oxford. Wenn Sie in der Stimmung sind, sich in einem Museum aufzuhalten, probieren Sie das Ashmolean. Das älteste Museum Großbritanniens, das der Öffentlichkeit zugänglich ist, wurde kürzlich mit mehreren Millionen Pfund umgestaltet, um seine fabelhaften Sammlungen zu präsentieren. Und es ist kostenlos.

    Gute Nacht: Verbringen Sie heute Nacht Oxford. Es gibt eine gute Auswahl an Hotels und Pensionen zu allen Preisen. Der Malmaison Oxford Castle ist ein umgebautes viktorianisches Gefängnis in einem 1.000 Jahre alten Schloss. Der Hauptflügel war der Zellblock, der häufig in Episoden von "Inspector Morse" verwendet wurde. Das Frühstücksbuffet ist teuer, aber unglaublich.

    Zusätzliche Tagesoptionen

    Erkunden Sie die malerische Landschaft von Cotswold und die hübschen, goldenen Steindörfer in der Nähe von Oxford. Es gibt ein wunderschönes Wandergebiet und ein gutes Pub-Mittagessen im Old Swan in Minster Lovell, Witney, etwa 15 Meilen westlich von Oxford an der A40. Stoppen Sie zum Mittagessen und fragen Sie nach den Wanderkarten der nahen Landschaft. Oder schlendern Sie einfach den Hügel hinauf, um die Ruinen der Minster Lovell Hall zu besuchen

    Auf der anderen Seite, wenn Sie ein eingefleischter Shopper sind, der keinen Tag ohne ein Fix für den Einzelhandel vergehen lässt, möchten Sie vielleicht Besucher aus der ganzen Welt zusammen mit den Luxus-Designer-Schnäppchen in den Bicester Village-Geschäften besuchen.

    Fahren Sie mit 3 von 5 fort.
  • 03 von 05

    Tag 2 - Bad


    Überblick: Wiederum benötigen Sie einen frühen Start, um einen ganzen Tag in Bath zu verbringen. Es ist ungefähr 70 km von Oxford entfernt, wo Landstraßen und die Autobahn M4 miteinander kombiniert werden. Die Fahrt dauert etwa eineinhalb Stunden. Verwenden Sie den Routenplaner der Automobile Association (AA), um Ihre Route zu berechnen.

    Bath ist eine alte Stadt mit vielen verwirrenden Einbahnstraßen rund um die interessantesten Sehenswürdigkeiten. Es ist auch sehr beliebt und es gibt nur 3.500 Parkplätze in der Stadt. Vielleicht möchten Sie eine der günstigen und bequemen Bath Park & ​​Ride-Bereiche am Stadtrand nutzen.

    Die Reise ist die Mühe wert. Die gesamte Stadt Bath ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein Besuch ist wie eine Zeitreise von:

    • die 2000 Jahre alten römischen Bäder
    • durch die Wahrzeichen von Jane Austen aus dem 18. und frühen 19. Jahrhundert
    • zu modernen und stilvollen Boutique-Geschäften - einige der besten außerhalb von London.

    Morgen: Beginnen Sie Ihren Besuch mit einem kostenlosen geführten Rundgang durch Bath. Eine zweistündige Tour durch die wichtigsten Welterbestätten beginnt jeden Tag um 10:30 Uhr im Abbey Church Yard, bei Regen oder Sonnenschein. Sie müssen nicht buchen. Suchen Sie einfach nach dem Schild auf dem Friedhof, auf dem "Free Walking Tours Here" steht.

    Reiseroute Tipp: Wenn Sie lieber nicht laufen möchten, bieten die Hop On Hop Off Busse von Bath 15 Haltestellen auf zwei verschiedenen Routen.

    Verbringen Sie nach Ihrer Tour je nach Interesse eine Stunde oder so:

    • Zu sehen, wie die georgische High Society im 18. Jahrhundert im Royal Crescent lebte.
    • Ein paar ungewöhnliche Einkäufe erledigen. Robert Adam entwarf 1773 die Pulteney-Brücke, an deren beiden Seiten sich Geschäfte befanden. Sie ist eine von nur drei Brücken, an denen Geschäfte der Welt gebaut wurden. Der Ponte Vecchio in Florenz ist wahrscheinlich der berühmteste. Schauen Sie in den Geschenkeladen und den Blumenladen mehr nach dem Ambiente als nach den Waren. Dann zielen Sie auf die Oberstadt Bereich zwischen dem Royal Crescent und dem Circus für Kunstgalerien, Antiquitätenhändler und unabhängige Modeboutiquen im Netz kleiner Gassen. Schauen Sie sich die Bartlett Street, George Street und Margaret's Buildings an.
    • Tauchen Sie im Fashion Museum oder im Jane Austen Center in den zeitgenössischen Stil des 18. Jahrhunderts ein

    Mittagessen: Das Mittagessen in Bath kann Sie in ein Dilemma versetzen. Wenn Sie sich zu einem langen und schön zubereiteten Mittagessen bei gutem Essen verweilen möchten, müssen Sie das Zentrum der Stadt verlassen, um eines der angesagten Restaurants zu besuchen - wie das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Bath Priory Restaurant. Aber wenn Sie in Bath sind, um die Sehenswürdigkeiten zu sehen, bleiben Sie im Zentrum und nehmen Sie ein Mittagessen im The Raven of Bath, einem Freilager-Pub. Eine noch bessere Idee ist, den ganzen Nachmittag mit dem römischen Bad und dem Wellness-Paket zu füllen, das das Mittagessen im berühmten Pump Room beinhaltet.

    Das Beste für den Schluss sichern

    Nachmittag in den Bädern: Die 2000 Jahre alten römischen Bäder im Herzen des Weltkulturerbes, die um die einzigen natürlichen heißen Quellen Großbritanniens gebaut wurden, haben dieser schönen kleinen Stadt ihren Namen und ihre Popularität gegeben. Es ist wahrscheinlich, dass ein alter britischer, vorrömischer Stamm bereits bei der Ankunft der Römer einen Schrein für die Göttin des Frühlings errichtet hatte. Bei einem Besuch der sehr gut erhaltenen römischen Bäder helfen Ihnen kostümierte Führer zu verstehen, wie sich die Römer des 1. und 2. Jahrhunderts entspannt haben, Geschäfte abgewickelt und ihre Leiden in Bath geheilt haben.

    Im 18. Jahrhundert strömte die High Society nach Bath, um das Wasser zu nehmen und ihre Kinder zu verheiraten. Im Pump Room, wo Sie jetzt Frühstück, Mittagessen und Tee einnehmen können (oder eine kostenlose Probe des schwefelhaltigen Quellwassers probieren können), werden sie während der "Saison" sozialisiert.

    Zu Ehren des Millenniums wurde 2006 eine neue öffentliche Einrichtung, das Thermae Bath Spa, eröffnet (etwas spät). Zu den mehreren Thermalbädern gehört ein Freiluft-Pool auf dem Dach, in dem Sie bei herrlichem Blick auf die antike Stätte schwimmen können. mittelalterliche Kathedrale und Abtei, 18. Jahrhundert und moderne Stadt. Auf der anderen Straßenseite ist das kleinere Cross Bath ein kleinerer Pool für ein kurzes Bad. Es wird direkt von der ursprünglichen Quelle gespeist, die der keltischen Göttin Sul gewidmet ist.

    Nutzen Sie für Ihren Nachmittag in Bath das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis Spas Altes und Modernes Paket. Es umfasst zwei Stunden im Thermae Bath Spa, den Eintritt in die römischen Bäder und ein Drei-Gänge-Mittagessen oder einen Champagner-Nachmittagstee im Pump Room für ca. £ 85.00 pro Person (2017). Das Paket kann online gebucht werden.

    Gute Nacht: Die morgige Reiseroute beginnt im Morgengrauen in Stonehenge. Verlassen Sie Bath nach einem frühen Abendessen - (versuchen Sie es mit dem romantischen Bathwick Boatman oder dem exotischen und sehr empfehlenswerten nepalesischen Restaurant Yak Yeti Yak) und machen Sie einen Abstecher nach Salisbury, etwa 65 km entfernt. Das Holiday Inn Salisbury-Stonehenge ist vorhersehbar, aber die Lage in Amesbury ist für Ihre Besuche an Tag 3 sehr günstig.

    Extra Tag Option

    Bristol ist eine kleine und attraktive Universitätsstadt, nur 12 Meilen nördlich von Bath.Im frühen Mittelalter war sie eine der vier größten Städte Englands - neben London, Norwich und York. Ein wichtiger Hafen, der Ausgangspunkt für John Cabots Erkundungen Nordamerikas und die ersten transatlantischen Handelsexpeditionen zwischen England und Nordamerika. Heute verweilen die Besucher am Floating Harbour und den Temple Quays, wo sich die meisten Museen und angesagten Restaurants und Bars von Bristol befinden.

    • Mittagessen Sie im schwimmenden Restaurant The Glass Boat.
    • Folgen Sie der Banksy Spur. Der weltberühmte Graffiti-Künstler stammt aus Bristol und einige seiner frühesten Werke befinden sich in der ganzen Stadt. Visit Bristol hat eine Liste von Banksys Werken zusammengestellt, die eine gute Wanderung für Street-Art-Fans darstellen.
    • Sehen Sie das Clifton Village und spazieren Sie über die Clifton Suspension Bridge
    • Probieren Sie @Bristol aus, eher ein Familienwissenschaftsspielplatz als ein Wissenschaftsmuseum und eine der 10 besten Familienattraktionen Großbritanniens.
    • Machen Sie eine Bristol Packetboat Tour durch die Avon Gorge und unter dem Symbol der Stadt, der Clifton Suspension Bridge, entworfen von Isambard Kingdom Brunel.
    • Weitere Aktivitäten in Bristol
    Weiter zu 4 von 5 unten.
  • 04 von 05

    Tag 3 - Stonehenge und Longleat


    • Morgen in Stonehenge: Die Leute nutzen das Wort zu stark aus ikonisch. Wenn Reality-Show-Stars, Laufschuhe und Schokoladen-Cupcakes als "ikonisch" bezeichnet werden können, wissen Sie, dass das Wort auf dem Weg ist, bedeutungslos zu werden. Versuchen Sie jedoch vorher, Stonehenge in Ihre Reisepläne aufzunehmen. Es ist eine der wahrhaft ikonischen Sehenswürdigkeiten der Welt. Sofort und fast universell erkennbar, behalten die auf der Salisbury Plain stehenden Steine ​​immer noch ihr Rätsel. Generationen von Wissenschaftlern und Spekulanten haben nicht wirklich herausgefunden, wer sie warum und wie gebaut hat.

    Buchen Sie Ihre Tickets im Voraus online für einen Besuch am Morgen, sobald der Park geöffnet ist - um 9:30 Uhr. So haben Sie Zeit, um vor dem Mittagessen an Ihrem nächsten Halt anzukommen.

    Seit der Restaurierung des Geländes und des Gebäudes des neuen Besucherzentrums im Jahr 2014 erfolgt der Zugang zum Denkmal über eine stille elektrische Straßenbahn mit einem Zeitfahrschein. So können Sie die Steine ​​ohne Menschenmassen wirklich sehen und genießen. Die A344, die einst neben Stonehenge lief und eine ziemlich gute Nahansicht bot, wurde nun geschlossen, begraben und überquert. Wenn Sie also tatsächlich an den Steinen ankommen, fühlen sie sich fast prähistorisch an.

    An den meisten Tagen, mit Ausnahme der Sommersonnenwende, verzaubern glückliche Camper, New-Age-Freaks und neugierige Rucksacktouristen mit ihren Feiern das Denkmal. Die kürzeste Nacht des Jahres ist die einzige Nacht, die English Heritage, Hüter des Denkmals, das Campen über Nacht am Platz erlaubt. Besuche und Parkplätze sind in der Nacht der Sommersonnenwende ebenfalls kostenlos.

    Der Rest des Tages bei Longleat Mit oder ohne Kinderpaket im Schlepptau ist Longleat ein Ort, an dem Sie ganz einfach einen ganzen Tag verbringen können und mehr Zeit haben möchten. Es ist ungefähr 24 Meilen von Stonehenge, in der Nähe von Warminster. Kommen Sie früh an, denn Warteschlangen am späten Morgen sind legendär.

    Das riesige Anwesen des Marquess of Bath ist einer der besten Drive-Through-Safariparks der Welt und wurde 1966 der erste außerhalb Afrikas. Es ist spannend, durch die Löwen- und Sibirischen Tigergehege zu fahren. Longleat hat seit vielen Jahren zwei brütende Löwenstuten und ihre dunklen Mähnen sind ein charakteristisches Merkmal. 2012 wurde ein Gepard-Fahrerlager hinzugefügt.

    Die berüchtigten Affen des Anwesens, die blitzschnell jedes Stück leckeres Gummi von Ihrem Auto holen werden, sind hysterisch - 2012 hatten sie ihre eigene Jubilee-Party für die Königin (Video ansehen - Sehen Sie sich das Video an). Es gibt auch ein sehr gutes Labyrinth, eine Auswahl an Restaurants für Mahlzeiten und Snacks, viele Frühlingsbabytiere und die Insel von Longleats Rudel Lowand-Gorillas. Nico, ein 54-jähriger Silverback-Gorilla, verfügt über ein zentral beheiztes Haus mit Sat-TV.

    Wenn Sie die Tiere satt haben, besuchen Sie das Longleat House, eines der schönsten Beispiele elisabethanischer Architektur in Großbritannien. Es ist seit 1949 für die Öffentlichkeit zugänglich und war das erste Herrenhaus, das in Großbritannien kommerziell eröffnet wurde. Unter den grausigeren Schätzen sehen Sie die blutverschmierte Weste, die König Karl I. bei seiner Enthauptung trug.

    Gute Nacht: Wenn Sie nach einem langen Tag bei Longleat ein bisschen kaputt sind, kehren Sie für eine zweite Nacht in Ihre Unterkunft in oder in der Nähe von Salisbury zurück. Ansonsten fahren Sie in Richtung Newbury, etwa 60 Meilen entfernt, um morgen einen Vorsprung zu erreichen.

    Extra Tag Option

    Spazieren Sie durch die mittelalterliche Stadt Salisbury und besuchen Sie die 755 Jahre alte Kathedrale. Verpassen Sie in der Kathedrale nicht die Chance, die besten der vier vorhandenen Exemplare der Magna Carta zu sehen, die in der Bibliothek der Kathedrale aufbewahrt werden und während der normalen Öffnungszeiten zur Verfügung stehen. Der 404-Fuß-Turm von Salisbury ist der höchste mittelalterliche Turm Europas. In der Kathedrale befindet sich auch die älteste funktionierende Uhr der Welt. 1385 gegründet, schlägt es noch immer die Stunden.

    Weiter zu 5 von 5 unten.
  • 05 von 05

    Tag 4 - Highclere (alias Downton Abbey) und Windsor


    Morgen: Finden Sie Highclere Castle, etwa 8 km südlich von Newbury, Berkshire, an der A343 Andover Road. Wenn Sie zu den Millionen Fans der Fernsehserie gehören Downton AbbeySie werden diesen extravaganten viktorianischen Haufen im Nu erkennen. Sowohl die Innen- als auch die Außenbereiche des Hauses wurden zum Filmen der beliebten Show verwendet.

    Highclere ist die Heimat der Grafen von Carnarvon. Der 5. Earl war ein Patron von Howard Carter, dem Entdecker des Grabes von Tutanchamun. Eine kleine Ausstellung ägyptischer Antiquitäten, die Carnarvon mitgebracht hat, ist derzeit vom British Museum ausgeliehen. Erwarten Sie jedoch nicht die King Tut-Schätze, wie sie in Ägypten sind.

    Highclere ist nicht das ganze Jahr über geöffnet. Schauen Sie sich die Website an, bevor Sie dorthin gehen. Wenn Sie online buchen, sollten Sie beachten, dass die Tickets entweder für einen Vormittagsbesuch (10:30 Uhr bis 13:00 Uhr) oder einen Nachmittagstermin (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) verkauft werden. Planen Sie also entsprechend ein.

    Nachmittag: Halten Sie in einem Lebensmittelgeschäft auf dem Weg und holen Sie sich ein Picknick oder ein paar Snacks, die Sie bis zum Tee überraschen und die Straße nach Windsor Castle erreichen. Das Schloss, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Großbritanniens, ist 40 Meilen (etwa eine Stunde entfernt), der letzte Einlass ist um 16:00 Uhr. und du willst es nicht missen.

    Das Lieblingsschloss der Königin und ihr übliches Wochenendhaus wurde vor fast 1.000 Jahren von Wilhelm dem Eroberer begonnen. Seitdem haben verschiedene Monarchen dazu beigetragen, die bekannte Silhouette zu schaffen, die Besucher, die nach Heathrow fliegen, fast immer aus der Luft erkennen können. Heute ist es die älteste ununterbrochen besetzte und größte Burg der Welt. Es ist voll mit Schätzen, also stürme nicht durch. Stellen Sie sicher, dass Sie in Queen Marys Puppenhaus vorbeischauen und die Zeichnungsgalerie im Untergeschoss nicht übersehen. Sie wissen nie, welche Schätze Sie dort sehen könnten; Die Royal Collection umfasst 600 DaVinci-Zeichnungen und die Holbein-Skizzen für die berühmtesten Portraits der Tudors.

    Reiseplanung Windsor befindet sich in der Nähe der M4 und der M25. Es liegt an einem Hauptbahnhof und bietet regelmäßige Busverbindungen, um den Flughafen Heathrow, den Flughafen Gatwick und London bequem zu erreichen.

    Hungerkrämpfe Im Schloss oder auf dem Gelände ist das Essen nicht gestattet. Bis 2018 ist jedoch geplant, ein Café im Untergeschoss hinzuzufügen. Im Jahr 2017 können Sie sich am besten eine Flasche Wasser leisten. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, sich außerhalb des Schlosstors zum Tee zu begeben, können Sie eine kostenlose Eintrittskarte in einem der Schlossgeschäfte erwerben. Sir Christopher Wren's House Hotel & Spa bietet Nachmittagstee im Hotelstil mit allem, was dazu gehört, oder probieren Sie einen der kleinen Teeläden in der Nähe der Thames Street (die zur Fußgängerbrücke nach Eton führt), um eine zwanglose Teepause zu genießen.

    Extra Tag Option

    Bleiben Sie an einem zusätzlichen Tag und nutzen Sie das, was Windsor sonst noch zu bieten hat:

    • Legoland Windsor
    • Windsor Great Park und die königliche Landschaft.
    • Folgen Sie der Heritage-Tour von Windsor und Eton, um die Zeugnisse aus 1.000 Jahren Geschichte zu bezeugen.

    Beliebte Kategorien

    Top