Suiten, Boxen und private Lounges im Barclays Center - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Suiten, Boxen und private Lounges im Barclays Center


Das Barclays Center, die seit über 40 Jahren die erste neue große Sport- und Unterhaltungshalle in New York ist, bietet Luxus auf verschiedenen Ebenen. Sie können überragenden Luxus genießen, wenn Sie einfach nur überdurchschnittlich gute Plätze und Umgebungen für Brooklyn Nets und New York Islander-Spiele sowie andere Arten von Unterhaltungsveranstaltungen nutzen.

Billboard Lounge

In der Billboard Lounge, früher als Vault bekannt, werden die teuersten Unterkünfte angeboten. Die 5.500 Quadratmeter große Fläche, in Goldakzenten geblendet, fasst bis zu 300 Gäste. Es bietet auch ein Musikthema, eine erweiterte Bar, Cocktail-Tische und private Studios für die Hotellerie.

Der Preis, um in der Billboard Lounge zu sitzen, ist umwerfend, mit Kosten von etwa einer halben Million Dollar pro Jahr (obwohl die Wallstreet Journal höher bewertet (550.000 US-Dollar) - mit einer Mindestbindung von drei Jahren.

Wenn Sie zufällig der tiefsitzende Einzelne sind, der aus diesem Sweet Spot entspringt, können Sie sich bei Nets-Spielen, anderen Sportveranstaltungen, Konzerten und Unterhaltungsveranstaltungen mit anderen Business-Moguls in dieser Gegend humpeln.

Luxussuiten, private Bars und Lounges

Darüber hinaus bietet das Stadion:

  • 101 Luxussuiten auf zwei verschiedenen Ebenen
  • Vier Bars / Lounges, darunter die HighPoint Solutions Lounge auf der Suite-Ebene
  • Vier Clubs: der Honda Club, TicketsNow Club, der Qatar Airways Club und der 40/40 Club by Tanduay Rum

Grant Thornton Loge Box

Die Grant Thornton Loge Box bietet Sitzgelegenheiten auf niedrigerer Ebene mit bequemem Zugang zum VIP-Eingang, sodass Promis schnell entkommen können. Diese Sitze verfügen auch über das, was die Promotoren von Barclay "spektakuläre Sichtlinien" nennen, und all-you-can-eat-Essen und alkoholfreie Getränke.


Beliebte Kategorien

Top