Gothic Quarter Bars und Nachtclubs - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Gothic Quarter Bars und Nachtclubs


Die engen, sonnenhungrigen Straßen des Barrio Gotico (auch bekannt als Gotisches Viertel) sind der ideale Lebensraum für die Kreaturen der Nacht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Barcelonas wildestes Nachtleben hier zu finden ist. Von lauten Indie-Discos bis zu Live-Jazzclubs bietet Barrio Gotico Nachtclubs und Bars für jeden Geschmack. Hier sind nur ein paar sehenswerte Orte.

Indie- / Rockmusikclubs

Für Indie- und Rockmusik empfehlen wir die Plaça Reial. Gegenüber dem Las Ramblas-Eingang befinden sich Sidecar (ausgesprochen "See-de-car") und Karma. Beide sind unterirdisch und können an Wochenendabenden extrem heiß und verschwitzt werden. Aber sie spielen einen guten Rock-Mix, haben eine ungehemmte Menge und machen aufregenden Spaß. Sidecar hat auch eine gute Auswahl an Live-Bands, die dort spielen.

Funk, Soul und Latin Music Clubs

Cafe Royale wurde viel vermisst, als es für einige Jahre geschlossen wurde - aber es ist zurück und mit seinem goldenen Dekor, lateinamerikanischer Musik und Dancefloor-Haien ist es käsiger als je zuvor. Es bietet eine großartige Nacht in der Stadt, in einer zugegebenermaßen unscheinbaren Gasse nahe der Plaça Reial.

Inzwischen ist Marula Cafe ein großartiger Ort zum Tanzen Musica Negra - In Spanien bedeutet das alles etwas vage rhythmisch und deshalb NegraVom Funk bis zur Salsa. Es ist auf einem besonders heruntergekommenen Abschnitt von El Gotico, zwischen den Plätzen George Orwell und Plaça Reial.

Hip-Hop-Clubs

Unter den Säulenarkaden der Plaça Reial gelegen, ist Jambore der ideale Ort für ein Stück Afro-Americana in Barcelona. Ob Sie nun die neuesten Hip-Hop- und R'n'B-Spiele spielen oder Live-Jazz- und Soul-Acts präsentieren, es ist immer ein Gewinner.

Jazz Clubs

Jazz-, Soul- und Blues-Acts sind die Grundnahrungsmittel des Harlem Jazz Club, der eine köstlich nussige Menge in eine ansonsten ruhige, gotische Viertelgegend lockt.

Barrio Gotico Cocktail Bars

Wenn Sie nach einem kleinen, intimen Ort für einen Cocktail suchen und sich zufällig in der Nähe der Plaça Reial befinden,Los Alamos ist eine gute Option für Carrer Escudellers.

Um die Ecke, in der Carrer Aglà 9, befindet sich Shanghai, das das Ambiente einer Opiumhöhle hat und bei jungen Fashionistas beliebt ist. Gegenüber von Shanghai in der Nummer 4 befindet sich Pilé 43, voll mit zerrissenen alten italienischen Designermöbeln und leckeren Brombeer-Mojitos.

Eine weitere gute Cocktailbar, die unendlich viel größer ist, ist Margarita Blue von Carrer Josep Anselm Clavé. Seine Wände sind mit Kunstwerken aus der Region gefüllt und bieten neben Cocktails auch mexikanisches Essen.

Bier und Musik

Für etwas gleichermaßen böhmisches, aber bierigeres, probieren Sie eine der berühmten Bars der Plaça George Orwell, Oviso oder Bahia. Sie gibt es schon seit Jahren und sind immer voll mit buntem Publikum.

Ein guter kleiner Tauchgang für Live-DJs und günstige Drinks ist der laute Malpaso. Wenn Sie schwere Rockmusik mögen, besuchen Sie die Tequila Bar, eine Institution der Metalheads an der Carrer Escudellers Nr. 28. Die indische Masse kann in der Manchester Bar etwas mehr nach ihrem Geschmack finden, die in jeder Nacht der Woche unheimlich beliebt ist und preiswerte Aufnahmen bietet.

Wenn der Abend vorbei zu sein scheint und Sie es nicht wollen, gibt es für ein oder zwei letzte Getränke den Pipa Club, der den Platz überblickt und ein Pfeifenmuseum sowie viele viktorianische Möbel im Pubby-Stil bietet . Es ist jedoch ein bisschen teuer.


Beliebte Kategorien

Top