Geschichte und Kunst des Rockefeller Center Guided Tour - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Geschichte und Kunst des Rockefeller Center Guided Tour


Das Rockefeller Center ist bekannt für seinen gleichnamigen Weihnachtsbaum und seine öffentliche Eisbahn, aber das Rockefeller Center bietet noch viel mehr. Die Teilnehmer der Rockefeller Center Tour werden die umfangreichen Kunstwerke und architektonischen Nuancen in diesem 14 Gebäudekomplex entdecken und die wichtigen Neuerungen kennenlernen, die das Rockefeller Center revolutioniert haben, als es in den 1930er Jahren gebaut wurde.

Über das Rockefeller Center

Das Rockefeller Center wurde 1933 eröffnet und war einer der ersten Gebäudekomplexe, der Kunstwerke durchgängig mitbrachte, die alle den Fortschritt des Menschen und neue Grenzen widerspiegelten. Das Rockefeller Center, der bedeutendste städtische Komplex des 20. Jahrhunderts, umfasst beheizte Gebäude und den ersten Parkhauskomplex. Das Rockefeller Center war während der Weltwirtschaftskrise ein wichtiger Arbeitgeber. In den frühen 1930er Jahren wurden 75.000 Arbeitsplätze geschaffen. Das Rockefeller Center wurde mit einer Fassade aus Indiana-Kalkstein erbaut und spiegelt den Art-Deco-Stil der Eleganz ohne Verzierung wider.

Über die Tour

Unsere Gruppe von 15 Teilnehmern (Führungen sind auf 25 begrenzt) kamen von überall her, von China und Korea bis nach Israel und Ohio. Jeder Teilnehmer erhielt einen Kopfhörer und einen kleinen Sender, an den er angeschlossen werden konnte. Dies machte es sehr einfach, alles zu hören, was unser Guide zu sagen hatte - ein willkommener Leckerbissen in einem derart geschäftigen Gebiet der Stadt. Es bedeutete auch, dass Sie, wenn Sie für einen Moment von der Gruppe abweichen wollten, um ein Foto zu machen, trotzdem mit den Informationen, die geteilt werden, Schritt halten können. Cybil führt unsere Gruppe durch viele Gebäude des Komplexes, darunter die Studios der Today Show, das GM-Gebäude und das Medaillon, wo der Weihnachtsbaum in der Saison steht.

Die Tour zeigte die vielfältige Kunst, die in den 14 Gebäuden des Rockefeller Center-Komplexes integriert ist. Die gesamte für das Rockefeller Center in Auftrag gegebene Kunst konzentrierte sich auf den Fortschritt des Menschen und neue Grenzen. Lee Lawrie war einer der Künstler, dessen Arbeiten im gesamten Rockefeller Center besonders hervorzuheben sind - von Innenwandgemälden über Basreliefs bis hin zu Skulpturen an den Fassaden vieler Gebäude ist sein Einfluss im gesamten Komplex klar erkennbar.

Tourbilder

Cybil erzählte mit uns die Geschichte der von Diego Rivera im GE-Gebäude mit Lenin geschaffenen Wandgemälde und die daraus resultierende Kontroverse. Sie zeigte auch die Atlas-Statue gegenüber der St. Patrick's Cathedral und wie sie von hinten Jesus Christus ähnelt. Die vielen künstlerischen und architektonischen Details im Rockefeller Center waren aufregend zu entdecken, selbst für jemanden, der die Gegend schon oft besucht hat.

Ich möchte Familien warnen, dass diese Tour wahrscheinlich für Teenager und Erwachsene am besten geeignet ist - jüngere Kinder würden die NBC Studio Tour bevorzugen, die mehr Interaktivität bietet und Sitzgelegenheiten bietet und nicht so viel wie die Rockefeller Center Tour ist.

Wichtige Informationen zur Tour

  • Rockefeller Center Tour trifft sich im NBC Experience Store im 30 Rockefeller Center. Rockefeller Center Karte
  • Nächste U-Bahn zur Rockefeller Center Tour: B, D, F, V bei 47-50 / Rock Center
  • Rockefeller Center Tour Querstraßen: 5. und 6. Straße (in der 49. Straße)
  • Rockefeller Center Tour Zahlung: Bargeld und gängige Kreditkarten
  • Kinder unter 6 Jahren sind auf der Tour nicht gestattet.
  • Wenn Sie Ihre geplante Tour verpassen, wird eine Gebühr von 25% für den Wiederverkauf erhoben. Planen Sie die Ankunft 20 Minuten vor Ihrer geplanten Tour.
  • Die Tour dauert ca. 1 Stunde und 15 Minuten.

    Top