Der Kartoffelchipfelsen in Poway - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Der Kartoffelchipfelsen in Poway


Lebe lange genug in San Diego und es wird nicht mehr lange dauern, bis du Bilder auf der Facebook-Seite der Leute sehen kannst, die auf einem dünnen, sehr unsicher aussehenden Felsen stehen, der hoch in den Himmel ragt. Das ikonische Stück Erde ist Potato Chip Rock. Sie können ihn erreichen, indem Sie den Mt. Woodson in San Diego County, einem Vorort von Poway, Kalifornien, entlang wandern.

Wegbeschreibung und Parkinformationen für die Potato Chip Rock Hike

Der Mt Woodson Trail ist Teil des City of Poway Trail Systems und liegt neben dem Lake Poway. Der Eingang befindet sich in 14644 Lake Poway Road. Der Lake Poway und der Mt Woodson Trail sind täglich von 6 Uhr morgens bis zum Sonnenuntergang zugänglich.

Es gibt einen großen Parkplatz am Fuß des Weges, daher ist das Finden von Parkplätzen normalerweise kein Problem. Der Zugang zum Wanderweg ist kostenlos. Für das Abstellen Ihres Autos oder Wohnmobils (2 USD für Motorräder) ist eine Gebühr in Höhe von 5 USD zu zahlen, wenn Sie nicht in Poway wohnen. Bewohner von Poway können kostenlos parken. Neben dem Parkplatz befinden sich Picknicktische und Grasflächen. Direkt vor dem Start befindet sich eine Toilette. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Option verwenden, da Sie nicht nur 30 bis 45 Minuten nach der Wanderung ein Porta-Töpfchen passieren, sondern auch nicht in ein anderes Badezimmer kommen.

Die Potato Chip Rock-Wanderung ist eine Hin- und Rückfahrt nach San Diego zum Gipfel des Mt. Woodson und zurück, die 12 km dauert. Der erste Teil der Wanderung führt Sie auf einem erhöhten Pfad entlang des Lake Poway. Sie haben eine ausgezeichnete Aussicht auf den schönen See und werden wahrscheinlich kleine Boote mit Fischern sehen.

Der Weg wird immer steiler und ist einer der Gründe dafür, dass dies eine der schwierigsten Wanderungen in San Diego County ist. Oben sehen Sie Potato Chip Rock. Es ist schwer zu übersehen und es gibt fast immer eine Reihe von Leuten, die darauf warten, sich auf dem Felsen fotografieren zu lassen. Beginnen Sie die Wanderung am Morgen, um die Linie zu umgehen. Wenn Sie dort oben sind, seien Sie höflich und schlagen Sie einfach ein paar Posen ein, so dass Sie schnell nach unten kommen können, um die nächsten Leute in der Reihe zu spielen.

Sicherheitstipps zum Wandern zum Potato Chip Rock

Der Wanderweg hinauf zum Potato Chip Rock bietet herrliche, ungehinderte Ausblicke, da nicht viele hohe Bäume auf dem Weg stehen. Dies kann dazu führen, dass es sehr heiß wird. Hier sind einige Vorsichtsmaßnahmen, um beim Wandern der Spur gesund und sicher zu bleiben:

  • Bring viel Wasser mit. Auf dem Weg gibt es kein Wasser. Ein Rucksack im Camelback-Stil kann sehr praktisch sein, wenn Sie einen Wasserkrug nicht für fast acht Meilen mitnehmen möchten.
  • Tragen Sie einen Hut und / oder eine Sonnenbrille, um Ihre Augen vor dem harten Sonnenlicht zu schützen.
  • Tragen Sie Sonnencreme auf, bevor Sie die Wanderung beginnen, und wenden Sie sie oben oder so oft wie nötig an.
  • Planen Sie Ihre Wanderung für den Morgen statt für den Nachmittag, um den heißesten Teil des Tages zu vermeiden.
  • Tragen Sie feste Wanderschuhe. Es gibt viele lose Felsen und steile, enge Steigungen, so dass Sie sich Schuhe wünschen, die Ihre Füße und Knöchel schützen.
  • Betrachten Sie Wanderstöcke. Diese können Ihnen dabei helfen, Ihr Gleichgewicht in jedem losen Gelände auf der Spur zu halten. Außerdem können Sie Knieverletzungen vermeiden, wenn Sie normalerweise Gelenkprobleme haben.
  • Bleib auf dem Pfad. Auf dem Weg sind Klapperschlangen und andere Gefahren zu finden.
  • Hunde sind erlaubt, müssen aber an der Leine geführt werden.

Beliebte Kategorien

Top