Hilton Head Golf Island bietet außergewöhnliche Übernachtungsangebote - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Hilton Head Golf Island bietet außergewöhnliche Übernachtungsangebote


Wieder einmal bietet Hilton Head Golf Island (HHGI) eine Reihe außergewöhnlicher Aufenthalts- und Spielpakete in ihren Mitgliedsresorts an. Hat die „Nr. 1 Island in the Continental USA “von den Lesern des Travel + Leisure-Magazins, Hilton Head bietet Golfern etwas ganz besonderes. Beachten Sie folgende Besonderheiten:

Bei Palmetto Dunes beginnt das Players Golf Special bei 410 US-Dollar pro Person. Ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis beinhaltet drei Übernachtungen in einer Villa mit zwei Schlafzimmern, zwei Runden auf den Golfplätzen Robert Trent Jones, George Fazio oder Arthur Hills (plus kostenlose Wiederholungen), einen Logo-Hut und Golfbälle sowie Ermäßigungen für Restaurants . Reservierungen und weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 877-567-6513.
 
Das Sea Pines Resort-Gruppenpaket für 12 oder mehr Spieler beginnt bei 199 US-Dollar (pro Person und Nacht) und beinhaltet drei Golfrunden auf den berühmten Harbor Town Golf Links, Heron Point von Pete Dye oder Atlantic Dunes von Davis Love III (der Insel) neuestes Layout), drei Übernachtungen in einer Deluxe-Villa, Resortgutschein, persönlicher Koordinator vor Ort, kostenlose Greenfees für Nachmittagswiederholungen und der Organisator der Gruppe spielt kostenlos.

Reservierungen und weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 843-842-1488

Das Lowcountry Group Special der Heritage Golf Group ist auch für 12 oder mehr Golfer ideal und beginnt bei 185 US-Dollar pro Nacht. Es bietet drei Übernachtungen, einen Lowcountry-Kochtopf in der Lagerhead Tavern und drei Golfrunden mit unbegrenzten Wiederholungen auf allen ausgezeichneten Golfplätzen der Heritage Golf Collection, einschließlich der kürzlich von Pete Dye renovierten Robber's Row.
 
"Unsere Pakete sind ideal für Familien und Freunde, um unglaubliche Erfahrungen beim Golfspielen und bei Hilton Head zu haben", sagt Cary Corbitt, Präsident der Lowcountry Golf Course Owners Association.

"Nur wenige Standorte bieten so viele unterhaltsame Kurse und Unterkunftsmöglichkeiten für jedes Budget."

Wenn Sie Hilton Head noch nicht besucht haben, ist es an der Zeit, Die Insel bietet eine Vielzahl an Golfplätzen für Spieler aller Spielstärken, außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis und ganzjährig angenehmes Wetter. Neben direkten Flügen aus mehr als 20 Großstädten macht Hilton Head Island Hilton Head zu einem der besten Golfplätze der Welt Destinationen. Hilton Head Island wurde 2016 zum nordamerikanischen Verband der Golfreisenreiseveranstalter als „Golf-Destination des Jahres“ gekürt. Kürzlich wurden ihm von Golfweek, dem Golf Advisor des Golf Channel und dem South Carolina Golf Course Rating Panel Preise verliehen.

Hilton Heads „Golf Island“ ist von den Bevölkerungszentren der Ostküste und des Mittleren Westens einfacher als je zuvor. JetBlue Airways bietet Non-Stop-Flüge von Boston (BOS) und New York City (LGA / JFK) nach Savannah / Hilton Head (SAV) an. Allegiant Air fliegt auch nonstop von Indianapolis (IND), Cincinnati (CVG), Baltimore (BWI) und Pittsburgh (PIT) und anderen Städten. 14 weitere Standorte bieten SAV ohne Unterbrechung an, darunter Chicago, Detroit, Dallas / Fort Worth, Houston, Philadelphia und Washington D.C.

Für weitere Informationen zu Preisen, Einschränkungen und anderen Pauschalangeboten oder um ein Angebot zu erhalten, besuchen Sie die Hilton Head Golf Island-Website oder rufen Sie an: 800-523-3373

Über Hilton Head Golf Island

Hilton Head Golf Island ist eine Allianz zwischen mehr als 30 Mitgliedskursen auf Hilton Head und Fripp Islands sowie den Landkreisen Bluffton, Beaufort und Jasper. Golfer können Hilton Heads südliche Gastfreundschaft und öffentliche und private Entwürfe von Weltklasse genießen, die von den renommierten Architekten Pete Dye, Jack Nicklaus und Robert Trent Jones entworfen wurden.
 
Sein Territorium umfasst viele der großartigsten Golfplätze und Resorts in Nordamerika und wird von Golf Digest unter den Top 10 in sieben Kategorien eingestuft, darunter „Best Buddies Trip Destination“, „Beste Unterkünfte“, „Best Couples Trip“, „Best Courses, ”“ Best Food and Drink ”,“ Best Weather ”und“ Best Value ”. Hilton Head Island wurde 2016 auch als Golf-Destination des Jahres der International Association of Golf Tour Operators für Nordamerika ausgezeichnet.

Die PGA TOUR beherbergt das weltbekannte Sea Pines Resort und hält jedes Jahr im April in Harbour Town Golf Links seinen einzigen Halt für das von Boeing präsentierte RBC Heritage.

Die Lowcountry Golf Course Owners Association gründete in Zusammenarbeit mit dem Hilton Head Island-Bluffton Besucher- und Kongressbüro und der Handelskammer Hilton Head Golf Island, um den florierenden Golfmarkt der Insel durch die Förderung von Golfrunden und -paketen zu unterstützen. Tolle Arbeit, Leute.


Top