Nützliche Phrasen, die Sie kennen sollten, bevor Sie nach Thailand reisen - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Nützliche Phrasen, die Sie kennen sollten, bevor Sie nach Thailand reisen


Obwohl die Sprachbarriere auf Reisen in Thailand kein Problem darstellt, wird die Kenntnis einiger nützlicher Phrasen in Thai Ihre Erfahrung dort wirklich verbessern. Ja, ein bisschen Thai zu lernen ist optional, aber wenn Sie ein paar Worte der Landessprache sprechen, kann dies zu interessanten kulturellen Interaktionen führen!

Es gibt einen kleinen Haken: Thai ist eine Tonsprache. Wörter haben unterschiedliche Bedeutungen, je nachdem, welcher der fünf Töne verwendet wird. Glücklicherweise hilft der Kontext normalerweise den Menschen, Sie zu verstehen. Meistens.

Neben fünf Tönen verfügt die thailändische Sprache auch über ein eigenes Skript. Die Transkriptionen dieser populären Ausdrücke für Reisen in Thailand unterscheiden sich, aber englischsprachige Aussprachen sind unten angegeben.

Einige Aussprache-Tipps:

  • Der Buchstabe r wird oft weggelassen oder als gesprochen L in Thailand.
  • Das h im ph ist leise. Ph wird nur als a ausgesprochen p. Zum Beispiel wird Phuket - eine der beliebtesten Inseln in Thailand - als "Poo-Ket" ausgesprochen.
  • Das h im th schweigt auch. Das Wort "Thai" wird nicht "Oberschenkel" ausgesprochen, sondern Thai!
  • 01 von 11

    Khrap und Kha


    Ohne Frage sind die zwei Wörter, die Sie am häufigsten auf einer Reise nach Thailand hören khrap und kha. Je nach Geschlecht des Sprechers (sagen Männer) khrap; Frauen sagen kha) werden sie am Ende einer Aussage hinzugefügt, um Respekt zu zeigen.

    Khrap und kha werden auch eigenständig verwendet, um Zustimmung, Verständnis oder Anerkennung anzuzeigen. Wenn Sie beispielsweise einer thailändischen Frau danke sagen, kann sie mit einer begeisterten Antwort antworten.Khaaaa. ”Am Ende einer Transaktion kann ein Mann sagen" khrap! " Dank sowohl dafür, dass wir hier fertig sind.

    • Khrap (klingt nach "krap!"): Männliche Sprecher sagen khrap scharf mit einem hohen Ton für Betonung. Ja, es klingt unangenehm wie "Mist!" - obwohl die r wird in thai oft weggelassen Khrap! klingt eher nach kap!
    • Kha (klingt wie "Khaaa"): Frauen sagen kha mit einem lang gezogenen, fallenden Ton. Es kann auch ein hoher Ton für die Betonung sein.

    Machen Sie sich keine Sorgen: Nach etwa einer Woche in Thailand werden Sie sich reflexartig sagen khrap oder kha ohne es zu merken!

    Fahren Sie mit 2 von 11 fort.
  • 02 von 11

    Freundliche Grüße


    Die Standardmethode, Hallo auf Thai zu sagen, ist mit einem Freundsawasdee khrap (wenn Sie männlich sind) oderSawasdee Kha (wenn du weiblich bist).

    • Hallo: Sawasdee [krap / kha] (klingt wie "sah-wah-dee krap / kah")
    • Wie geht es Ihnen?:Sabai Dee Mai (klingt wie "sah-bye-dee mein?")

    Anders als in Malaysia und Indonesien Hallo sagen, spielt die Tageszeit bei der Begrüßung der Menschen auf Thai keine Rolle. Ehrungen beeinflussen die Begrüßung ebenfalls nicht. Sie können verwenden Sawasdee für ältere und jüngere Menschen. Sawasdee kann sogar für "Auf Wiedersehen", wenn Sie wählen.

    Hallo sagen auf Thai wird oft mit einem wai - die berühmte Gebetsgeste mit den Handflächen und leicht geneigtem Kopf. Wenn Sie kein Mönch oder König von Thailand sind, geben Sie keinen Respekt von jemandem zurück wai ist unhöflich. Selbst wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Technik genau ist, legen Sie einfach Ihre Handflächen (Finger zum Kinn zeigend) vor der Brust zusammen, um die Bestätigung zu zeigen.

    Sie können Ihre Begrüßung mit nachverfolgen Sabai Dee Mai? Um zu sehen, wie es jemandem geht. Die beste Antwort ist Sabai Dee was fein, entspannt, gut, glücklich oder bequem sein kann. Wenn jemand mit antwortet Mai Sabai (sie werden selten), das heißt, es geht ihnen nicht gut.

    Interessanterweise ist Thailands allgegenwärtige Begrüßung Sawasdee stammt aus einem Sanskrit-Wort und wurde erst in den 1940er Jahren populär.

  • 03 von 11

    Danke sagen auf thailändisch


    Als Reisender werden Sie verwenden Khap Khun [khrap (männlich) / kha (weiblich)] viel!

    Anders als auf Reisen in Indien drückt sich in Thailand häufig Dankbarkeit aus. Ein höfliches Dankeschön jedes Mal, wenn jemand etwas für Sie tut (z. B. Ihr Essen bringt, etwas ändert, Ihnen den Weg zeigt usw.).

    Sie können eine besonders aufrichtige Dankbarkeit hinzufügen, indem Sie eine tiefe anbieten wai (Kopf senkte sich mit geschlossenen Augen nach vorne) Kawp Khun [khrap / kha].

    • Vielen Dank: Kawp Khun [khrap / kha] (klingt nach „kop koon krap / kah“)
  • 04 von 11

    Mai Pen Rai


    Wenn ein Satz die Essenz von Thailand zusammenfasst, ist es Mai Pen Rai. Erinnere dich an den Ohrwurm Hakuna Matata Lied und Haltung von Disney Der König der Löwen Film? Gut, Mai Pen Rai ist das thailändische Äquivalent. Genau wie die Suaheli-Phrase bedeutet dies auch "keine Sorgen" oder "kein Problem".

    Mai Pen Rai kann als "Sie sind willkommen" verwendet werden, wenn Ihnen jemand Dank sagt.

    Anstatt Unglück zu beklagen oder in der Öffentlichkeit einen Zusammenbruch / Wutanfall zu haben - ein großes Nein in Thailand - sagen wir Mai Pen Rai für Respektpunkte. Wenn Ihr Taxi in Bangkoks albtraumigem Verkehr stecken bleibt, lächeln Sie einfach und sagen es Mai Pen Rai.

    • Keine Bange: Mai Pen Rai (klingt wie "mein Stift Roggen")
    Fahren Sie mit 5 von 11 fort.
  • 05 von 11

    Farang


    So ziemlich alle asiatischen Sprachen haben Begriffe für Westler; Einige sind abfälliger als andere, aber die meisten sind harmlos.

    Farang Thailänder beziehen sich auf Nicht-Thailänder, die von europäischer Herkunft sind. Es ist normalerweise harmlos - und manchmal auch spielerisch -, kann aber je nach Ton und Kontext unhöflich sein.

    Der Begriff Farang ist oft mehr auf die Hautfarbe als auf die tatsächliche Nationalität bezogen. Zum Beispiel werden asiatische Amerikaner selten als bezeichnet Farangs. Wenn Sie kein asiatischer Reisender in Thailand sind, hören Sie wahrscheinlich das Wort Farang oft in Ihrer Gegenwart gesprochen.

    Sie können von einer thailändischen Person sagen, dass sie zufällig „viele“ sagt Farang Komm her. «Kein Schaden. Gleiches gilt für "Ich habe viele Farang Freunde. "

    Aber einige unhöfliche Variationen von Farang existieren. Zum Beispiel, farang ki nok ("Fah-rong kee klopf") bedeutet wörtlich "bird sh * t farang" - und Sie haben es erraten - normalerweise ist das kein Kompliment!

    • Ausländer / jemand, der nicht thailändisch aussieht: Farang (klingt wie "fah-rong" oder "fah-long")
  • 06 von 11

    Ich verstehe nicht


    Obwohl in den touristischen Gebieten in ganz Thailand Englisch gesprochen wird, kann es vorkommen, dass Sie jemanden einfach nicht verstehen können - vor allem, wenn er Thai spricht. SprichwortMai Khao Jai (Ich verstehe das nicht) mit einem Lächeln verursacht keinen Gesichtsverlust.

    Wichtiger Tipp: Wenn dir jemand etwas sagtMai Khao Jaidasselbe zu wiederholen, aber lauter wird ihnen nicht helfenKhao Jai (verstehen)! Wenn Sie Thai mit mehr Volumen sprechen, wird Ihnen das nicht helfen, Thai zu verstehen.

    • Ich verstehe:Khao Jai (klingt wie "Kuh Jai")
    • Ich verstehe nicht:Mai Khao Jai (klingt wie "meine Kuh Jai")
    • Verstehst du?:Khao Jai Mai? (klingt wie "cow jai my")

     

  • 07 von 11

    Einkaufstransaktionen


    Sie werden definitiv in Thailand einkaufen und hoffentlich nicht nur in den vielen Einkaufszentren. Die Märkte, die von Fliegen umgeben sind, dienen sowohl als Marktplatz als auch als Drehscheibe für Klatsch und Leute. Sie können beschäftigt sein, einschüchternd und sehr erfreulich sein!

    Wenn Sie zu viel Interesse an einem zum Verkauf stehenden Artikel zeigen, wird der thailändische Inhaber wahrscheinlich einen Taschenrechner in Ihre Richtung drehen. Das Gerät hilft Ihnen dabei, die Preise zu feilschen und sicherzustellen, dass der Preis nicht missverstanden wird. Gutmütige Verhandlungen sind ein wesentlicher Bestandteil der lokalen Kultur. Du solltest es tun.

    Spitze: Feilschen gilt nicht nur für Märkte und kleine Geschäfte. Sie können auch in den großen Einkaufszentren für bessere Preise verhandeln!

    Die Kenntnis einiger Wörter, insbesondere der Zahlen in Thai, wird fast immer dazu beitragen, bessere Preise zu erzielen. Plus, es erhöht den Spaß!

    • Wie viel?:Tao Rai? (klingt wie "Dow Roggen")
    • Wieviel kostet das?:Ni Tao Rai? (klingt wie "nee dow roggen")
    • Teuer:Paeng (klingt wie "paing", aber übertrieben, um zu übertreiben, dass etwas zu teuer ist. Fühlen Sie den Paaaain, weil ein Artikel es ist paaaaaeng.)
    • Sehr teuer:Paeng Mak Mak (klingt nach "paing mock mock")
    • Billig:Tuk (klingt eher wie "genommen" als "tucken") - das gleiche wie Tuk-Tuk, was ironischerweise nicht so ist Tuk!
    • Ich will es / ich werde es nehmen:ao (klingt wie "ow" als wenn Sie sich verletzen)
    • Ich will es nicht:mai ao (klingt wie "mein ow")
  • 08 von 11

    Verantwortungsbewusst reisen


    Unabhängig davon, wie klein der Einkauf ist, bieten Ihnen Minimarts und Geschäfte in der Regel eine Plastiktüte. Kaufen Sie eine Flasche Wasser, und Sie erhalten häufig ein oder zwei Strohhalme (auch in Plastikschutzhülle verpackt) und zwei Beutel - falls einer kaputt geht.

    Um die lächerliche Menge Plastikmüll zu reduzieren, ein ernstes Problem in Südostasien, sagen die GeschäfteMai (Ich will keine Tasche.)

    Spitze: Erwägen Sie, auch Ihre eigenen Essstäbchen zu tragen, anstatt die wegwerfbaren zu verwenden, die möglicherweise mit Industriechemikalien gebleicht wurden.

    • Ich will keine Tasche:Mai (klingt wie "mein ow toong")

     

    Weiter zu 9 von 11 unten.
  • 09 von 11

    Prost!


    Sie können Ihr Glas anheben und sagenChok Dee einen Toast oder "Prost" anzubieten. Sie können hörenChone Gaew (Stoßgläser) häufiger beim Trinken mit neuen thailändischen Freunden. Sie werden es wahrscheinlich in der Khao San Road am Freitagabend zu oft hören, da die Leute eines oder alle der drei beliebtesten Biergerichte Thailands genießen!

    Der beste Weg, jemandem Glück zu wünschen, vor allem im Zusammenhang mit dem Abschied, ist zu sagenChok Dee.

    • Viel Glück / ProstChok Dee (klingt wie "chok dee")
    • Stoßgläser:chon gaew (klingt wie "chone gay-ew"; der Ton in Gaew braucht etwas Übung, aber jeder wird Spaß beim Lernen haben)
  • 10 von 11

    Würzig und nicht scharf


    Wenn Sie kein scharfes Essen mögen, machen Sie sich keine Sorgen: Das Gerücht, dass alle thailändischen Speisen eine 12 auf einer Schmerzskala von 1 bis 10 sind, trifft nicht zu. Kreationen werden oft für touristische Zungen abgeschwächt, und würzige Gewürze liegen immer auf dem Tisch, wenn Sie es vorziehen, das Gericht aufzuwärmen. Einige traditionelle Leckereien wie Papayasalat (Som Tam) kommen standardmäßig sehr scharf an.

    Wenn Sie würzig bevorzugen, bereiten Sie sich auf das kulinarische Erlebnis Ihrer Träume vor! Thailand kann ein köstliches Wunderland von Scoville-Einheiten für Capsaicin-Enthusiasten sein.

    • Würzig:Phet ("Haustier")
    • Nicht würzig:Mai Phet ("mein Haustier")
    • Ein bisschen:no noi ("Neet noy")
    • Chili:Phrik ("Stechen")
    • Fischsoße:nam plaa ("Nahm plah"). Achtung, es ist stinkig, würzig und macht süchtig!

    Spitze: Nach Aufforderung, dass Ihr Essen gekocht wirdPhet In einigen Restaurants werden Sie möglicherweise gefragt “Farang Phet oderThai Phet?"Mit anderen Worten:" Was halten Sie von Touristen für würzig oder von Thailändern für scharf? "

    Wenn Sie sich in einem Bravour-Modus für die letztere Option entscheiden, müssen Sie dieses Wort auf jeden Fall kennen:

    • Wasser:nam ("Nahm")
  • 11 von 11

    Andere nützliche Nahrungsmittelbegriffe


    In Thailand werden die Stunden zwischen den Mahlzeiten gezählt. Die einzigartige Küche ist auf der ganzen Welt beliebt. Und in Thailand können Sie leckere Lieblingsgerichte für 2 - 5 USD pro Mahlzeit genießen!

    Obwohl die Menüs fast immer ein englisches Gegenstück haben, sind diese Essenswörter nützlich.

    • Vegetarier:mang sa wirat ("Mahng sah weerat") - das wird nicht immer verstanden. Es ist vielleicht besser, wenn Sie einfach nach „rot essen“ fragen, wie es die Mönche tun. Viele vegetarische thailändische Gerichte enthalten immer noch entweder Fischsauce, Austernsauce, Eier oder alle drei!
    • Essen Sie rot (am nächsten zu Veganer):Gin Jay ("Gen jay") - als Essen nachfragen Jay bedeutet, dass Sie kein Fleisch, keine Meeresfrüchte, kein Ei oder keine Milchprodukte möchten. Es bedeutet aber auch, dass Sie keinen Knoblauch, keine Gewürze, stark riechenden Kräuter oder Alkohol zum Trinken wünschen.

    Die Idee des Vegetarismus ist in Thailand nicht weit verbreitet. Obwohl viele Backpacker-Restaurants entlang des sogenannten Banana Pancake Trail häufig auf Vegetarier ausgerichtet sind.

    Spitze: Rote Beschriftung auf einem gelben Schild deutet häufig auf a Gin Jay Imbiss oder Restaurant

    • Ich möchte keine Fischsauce:mai ao nam pla ("Meine ow nahm plah")
    • Ich möchte keine Austernsauce:Mai ao nam man hoy ("Mein ow nahm man hoy")
    • Ich will kein Ei:Mai aai kai ("Mein ow kai") - ei (kai) klingt nahe an dem, was sie legt, Huhn (Gai).

    Die Fruchtshakes und Säfte in Thailand sind an sengenden Nachmittagen erfrischend, aber standardmäßig enthalten sie fast eine Tasse Zuckersirup, die dem in der Frucht bereits vorhandenen natürlichen Zucker zugesetzt wird. Wenn Sie zu viele abwesend trinken, kann dies dazu führen, dass Sie auf der Insel in einem Zuckerkoma enden.

    • Ich will keinen Zuckermai ao nam tan ("Meine ow nahm tahn")
    • Nur ein bisschen Zucker:nit noi nam tan ("Neet noy nahm tahn")

    Viele der Shakes, Kaffees und Tees enthalten auch gesüßte Kondensmilch, die wahrscheinlich eine Zeitlang bei 90 F gelagert wurde.

    • Ich will keine Milch:mai ao nom ("Mein ow nome"; nom wird mit einem Mittelton ausgesprochen).

    Unbequemerweise dasselbe Wort für Milch (nom) kann für die Brust verwendet werden, was zu unbeholfenem Kichern führt, je nach Geschlecht und Verhalten des Teenagers, der den Schüttelvorgang beendet.

    • Köstlich:Aroi ("A-roy"). Hinzufügen Maak Maak (sehr sehr) bis zum Ende wird auf jeden Fall ein Lächeln bekommen.
    • Bitte überprüfen:chek bin ("Abfalleimer")

    Falls Sie sich gefragt haben, die Pad Das zeigt sich auf so vielen Menüs in Thailand, dass „gebraten“ (im Wok) bedeutet.


    Beliebte Kategorien

    Top