20 spektakuläre Fotos aus dem abgelegenen Spiti Valley in Indien - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

20 spektakuläre Fotos aus dem abgelegenen Spiti Valley in Indien

  • 01 von 20

    Losar Village


    Das faszinierende Spiti Valley in Himachal Pradesh in Indien wird oft von denen proklamiert, die es als Welt in einer Welt betrachten. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 12.500 Fuß über dem Meeresspiegel besteht es aus kahlem Hochgebirge. Dies ist mit kleinen Dörfern und Klöstern verstreut und von schneebedeckten Gipfeln umgeben.

    Losar ist das erste größere Dorf, das man über den Kunzum-Pass von Manali aus erreicht. Der letzte Abschnitt nach Kaza, dem Verwaltungszentrum des Spiti-Tals, folgt dem Spiti-Fluss.

    Erkunden Sie das Spiti-Tal bei einer visuellen Tour in dieser Spiti-Fotogalerie.

    Fahren Sie mit 2 von 20 fort.
  • 02 von 20

    Ki-Kloster


    Das im 16. Jahrhundert gegründete Ki-Kloster ist das größte und zugänglichste aller Klöster in Spiti. Es ist nur eine kurze Autofahrt von Kaza entfernt, auf dem Weg zum Dorf Kibber.

    Fahren Sie mit 3 von 20 fort.
  • 03 von 20

    Ki-Klosteransicht von oben


    Das Kloster hat drei Stockwerke, von denen das erste unterirdisch ist und hauptsächlich zur Lagerung dient. Die anderen Etagen bieten eine Sammlung alter Wandmalereien und Bücher.

    Fahren Sie mit 4 von 20 fort.
  • 04 von 20

    Eingang zu Kibber


    Kibber, auf einer Höhe von 14.200 Fuß über dem Meeresspiegel, war einst das höchste Dorf mit einer befahrbaren Straße und elektrischem Strom der Welt. Es liegt etwa eine Stunde von Kaza entfernt.

    Fahren Sie mit 5 von 20 fort.
  • 05 von 20

    Chortens bei Kibber


    Wenn Sie sich dem Dorf Kibber nähern, säumen buddhistische Chortens die Straße in das Dorf.

    Fahren Sie mit 6 von 20 fort.
  • 06 von 20

    Dorf von Kibber in Spiti


    Kibber ist möglicherweise das beliebteste Dorf in Spiti. Es zieht zahlreiche Rucksacktouristen an, die sich in den Gästehäusern dort aufhalten. Das Norling Guest House ist der richtige Ort für Sie.

    Weiter zu 7 von 20 unten.
  • 07 von 20

    Über dem Dorf Kibber


    Das Dorf Kibber liegt in der Nähe des Himalaya-Gebirges.

    Weiter zu 8 von 20 unten.
  • 08 von 20

    Jangchub Choeling Kloster


    Das Kloster Jangchub Choeling ist die Heimat von Kibbers lokaler Gottheit.

    Weiter zu 9 von 20 unten.
  • 09 von 20

    Dorf von Langza


    Das charakteristische Merkmal des kleinen Dorfes Langza ist die hoch aufragende Buddha-Statue auf dem Berg im Hintergrund. Das Dorf ist auch für seine Fossilienfülle bekannt. Es gibt grundlegende Gastfamilien im Dorf für Reisende.

    Weiter zu 10 von 20 unten.
  • 10 von 20

    Langza Dorf Buddha Statue


    Diese beeindruckende riesige Buddha-Statue steht über dem Dorf Langza.

    Weiter zu 11 von 20 unten.
  • 11 von 20

    Getreide im Dorf Langza


    Landwirtschaft ist die Haupteinnahmequelle für Dorfbewohner in Spiti.

    Weiter zu 12 von 20 unten.
  • 12 von 20

    Komic Kloster


    In einer atemberaubenden (sprichwörtlichen) Höhe von 15.049 Fuß über dem Meeresspiegel ist das Komic-Kloster das höchste Kloster in Spiti.

    Weiter zu 13 von 20 unten.
  • 13 von 20

    Komic Village


    Komic ist das höchste Dorf in Asien.

    Weiter zu 14 von 20 unten.
  • 14 von 20

    Spiti Yak


    Jedes Spiti-Dorf hat mindestens ein paar Yaks. Sie sind so schrullige, stämmige und dennoch mächtige Kreaturen. Einige Yak-Arbeitssafaris in Spiti bringen Reisende von Komic in die Dörfer von Demul.

    Weiter zu 15 von 20 unten.
  • 15 von 20

    Haus in Demul Village


     

    Häuser in Spiti bestehen in der Regel aus Lehm und Holz, die beide eine hochwertige Isolierung bieten.

    Weiter bis 16 von 20 unten.
  • 16 von 20

    Tibetische Instrumente


    Buddhistische Mönche sind dafür bekannt, im Demul-Dorf Spiti tibetische Instrumente zu spielen.

    Fahren Sie bis 17 von 20 fort.
  • 17 von 20

    Dhankar Dorf und Kloster


    Das Dorf Dhankar liegt zwischen Kaza und Tabo. Dhang bedeutet "Klippe" und kar bedeutet "Fort". Dhankar bedeutet eine Festung auf einer Klippe. Neben Festungsruinen hat Dhankar ein Kloster, das auf dem hoch aufragenden Sporn erbaut wurde und den Zusammenfluss der Flüsse Spiti und Pin überblickt.

    Weiter bis 18 von 20 unten.
  • 18 von 20

    Dhankar See


    Dhankar ist auch faszinierend und hat einen ruhigen See in den Hügeln oberhalb des Dorfes.

    Weiter bis 19 von 20 unten.
  • 19 von 20

    Tabo Village


    Das Dorf Tabo ist die Heimat eines Klosters, das um 996 n. Chr. Gegründet wurde. Es wird behauptet, dass es das älteste kontinuierlich funktionierende buddhistische Kloster in Indien ist.

    Weiter zu 20 von 20 unten.
  • 20 von 20

    Stupas im Kloster Tabo


    Im Tabo-Dorf gefundene Stupas sind kugelähnliche Strukturen, in denen sich Menschen zur Meditation sammeln.


    Beliebte Kategorien

    Top