Lower East Side Tenement Museum - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Lower East Side Tenement Museum


Das Lower East Side Tenement Museum befindet sich in der Lower East Side in Manhattan und bietet Führungen für Besucher sowie die Möglichkeit, ein New Yorker Mietshaus aus erster Hand zu sehen. Besichtigungen des Mietshauses sind nur bei einer Führung verfügbar, in der die Geschichten der Familien erzählt werden, die im Gebäude 97 Orchard Street lebten.

Tenement Museum Ticketing

  • Der Kauf von Vorverkaufskarten ist sehr empfehlenswert.
  • Tickets können für Besucher am selben Tag im Visitors Center erworben werden, wodurch die Komfortgebühr in Höhe von 2,50 US-Dollar gespart wird. Eine Garantie ist jedoch nicht verfügbar.
  • Amerikanische Gebärdensprache Interpretierte Führungen sind regelmäßig verfügbar.

Tenement Museum Essential Info

  • Der Zugang zum Wohnhaus des Museums ist nur durch eine einstündige Führung möglich. Alle Touren beginnen im Besucherzentrum in der 103 Orchard Street.
  • Für Tenement-Touren müssen Sie die Treppe hinaufgehen. Überprüfen Sie die Details für jede Tour, in der die Anzahl der Schritte aufgeführt ist, die für die Tour erforderlich sind.
  • Mit Ausnahme von Wasser ist auf den Touren kein Essen oder Trinken erlaubt.
  • Es wird empfohlen, an heißen Tagen Wasser mitzubringen, es kann sehr heiß sein (keine zentrale Klimaanlage), dies trägt jedoch zur Authentizität des Mieters bei.
  • Im Mietshaus sind keine Fotos erlaubt.
  • Das Besucherzentrum bietet eine große Auswahl an interessanten und einzigartigen Souvenirs zu verschiedenen Preisen.

    Kinder in das Tenement Museum bringen

    • Alle Touren sind für Kinder ab 8 Jahren geöffnet, außer "Irish Outsiders" und "Exploring 97 Orchard Street", die für Kinder ab 12 Jahren geöffnet sind.
    • "Meet Victoria Confino" richtet sich speziell an Kinder und Familien und ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

    Über das Lower East Side Tenement Museum

    Generationen von neuen Einwanderern haben die Lower East Side zu ihrem Zuhause gemacht - und das Lower East Side Tenement Museum ermöglicht den Besuchern einen genaueren Einblick in ihr Leben und ihr Zuhause. In der Orchard Street 97 beherbergte das Wohnhaus des Museums zwischen 1863 und 1935 mehr als 7.000 Menschen aus 20 verschiedenen Ländern. Das fünfstöckige Gebäude verfügt über 20 Einzelwohnungen. Das Museum hat die Wohnungen von vier verschiedenen Familien sorgfältig recherchiert und neu erstellt lebte im Gebäude (derzeit arbeiten sie an einer fünften Wohnung).

    Ein Besuch des Museums bietet die einzigartige Gelegenheit, zu sehen, wie neue Einwanderer wirklich lebten. Während sich die New Yorker heute über überfüllte Wohnungen beklagen, beherbergten die 375 Quadratmeter großen Wohnungen oft ganze Familien und wurden manchmal auch für Geschäftsbetriebe genutzt. Von münzbetriebenen Gaszählern zum Erwärmen von Wasser bis zu Eiern, die für Shiva bestimmt sind, liegt die Schönheit des Museums in ihrer intensiven Liebe zum Detail. Freundliche, sachkundige Reiseleiter erzählen nicht nur die Geschichten der eingewanderten Familien, die in der 97 Orchard Street lebten, sie helfen auch den Besuchern, sich mit der Erfahrung in Verbindung zu setzen, indem sie sie bitten, ihre eigenen Interessen und die Familiengeschichte zu teilen.

    Das Museum bietet verschiedene Besichtigungstouren für Wohnhäuser sowie Stadtspaziergänge mit Optionen an, die für Familien geeignet sind, und andere, die für Rollstuhlfahrer zugänglich sind.

    • Standort des Besucherzentrums: 103 Orchard Street
    • Nächste U-Bahnen: B / D zur Grand Street; F zur Delancey Street; J / M / Z nach Essex Street
    • Telefon: 1-877-97-LESTM (1-877-975-3786)
    • Webseite: www.tenement.org
    • Ticketpreise:
      • Erwachsene: 25 $
      • Studenten / Senioren: 20 $
      • Kinder unter 6 Jahren: Kostenlos
      • Mitglieder: frei
    • Std: Das Besucherzentrum ist täglich von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet. und donnerstags bis 20:30 Uhr.

    Top