Moraine State Park und Lake Arthur in der Nähe von Pittsburgh - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Moraine State Park und Lake Arthur in der Nähe von Pittsburgh


Der Moraine State Park liegt im Butler County, etwa eine Autostunde nördlich von Pittsburgh, und ist ein beliebtes Sommerziel zum Bootfahren, Segeln, Schwimmen und Angeln. Die sanften Hügel, die üppigen Wälder und die funkelnden Gewässer des Lake Arthur zeugen von der Wiederherstellung eines Landes, das einst von kontinentalen Gletschern und massivem Abbau von Gas, Kohle und Öl zerstört wurde.

Lage und Anfahrt

Der Moraine State Park befindet sich auf halbem Weg zwischen Erie und Pittsburgh, etwa 3 km von der Interstate 79 entfernt, nahe der Kreuzung mit der I-80 in Portersville, Pennsylvania.

Eintritt und Gebühren

Der Moraine State Park ist kostenlos und täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang für die Öffentlichkeit zugänglich. Für bestimmte Aktivitäten im Park, wie z. B. Bootsverleih, fallen besondere Gebühren an. Die aktuellen Gebühreninformationen finden Sie auf der Website des Parks.

Was zu erwarten ist

Der Moraine State Park ist täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet. Die Hauptattraktion des Parks, der 3.225 Hektar große Lake Arthur, ist ein Anziehungspunkt für Warmwasserfischen, Bootfahren, Segeln, Schwimmen und Windsurfen. Am See gibt es zwei Badestrände, 10 Bootstarts, mehrere Anlegestellen und zahlreiche Picknickplätze. Ein gepflasterter 7 Meilen langer Weg windet sich in der Nähe der Küste, und der Moraine State Park bietet auch viele Kilometer Wanderwege zum Wandern, Mountainbiken und Reiten.

Schwimmen

Das Schwimmen im Moraine State Park ist an zwei Stränden entlang des Ufers des Lake Arthur erlaubt - am 550 Fuß langen Lakeview Beach des Nordufers und am 1.200 Fuß langen Pleasant Valley Day Beach am Südufer, der einen gepflasterten Weg hinunter zum Wasser bietet. Die Strände sind täglich von 08:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang vom Memorial Day-Wochenende bis zum Labour Day je nach Wetterlage geöffnet. Beide Strände verfügen über Duschen, Umkleideeinrichtungen und Verpflegungsmöglichkeiten. Haustiere sind in den Strandbereichen nicht gestattet.

Bootsverleih

Kanus, Kajaks, Segelboote, Paddelboote, kleine Motorboote und Windsurfen können bei Crescent Bay Boat Rental gemietet werden, das sich an der South Shore, direkt am Pleasant Valley Beach befindet. Crescent Bay Boat Rental verkauft auch Fischköder und Benzin.

Wo sollen wir essen

An jedem der beiden Badestrände sind Konzessionsstände mit warmen und kalten Speisen sowie Getränken und Desserts erhältlich. Picknicktische, Holzkohlegrills und Toiletten befinden sich in den Tagesgebieten des Parks und in den Jachthäfen.

Trail Details

Im Moraine State Park gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten. Hier führen Wanderwege durch Wälder, Felder und entlang des Seeufers. Pferdefreunde finden etwa 20 Meilen von Reitwegen, und an der North Shore gibt es einen 6 Meilen langen Rundwanderweg zum Mountainbiken. Zum Wandern, Radfahren und Inline-Skaten windet sich in der nordwestlichen Ecke des Parks ein gepflasterter 7 Meilen langer Wanderweg (keine Schleife) in der Nähe der Küstenlinie. Für diese Wanderabenteuer können Sie Fahrräder und Kinderanhänger mieten.

Camping

Im Moraine State Park gibt es keinen öffentlichen Campingplatz, aber der Campingplatz ist auf nahegelegenen privaten Campingplätzen verfügbar. Der Moraine State Park verfügt über einen organisierten Gruppenzeltplatz, elf moderne Hütten und einen Backpacking-Unterstand entlang des North Country National Scenic Trail.

Wintersport

Der Moraine State Park ist nicht nur ein Sommerziel. Im Winter können Sie unter den gegebenen Bedingungen Langlaufen, Rodeln, Motorschlitten fahren, Eislaufen, Eisfischen und Eisboot fahren. Im Winterbericht auf der Website finden Sie aktuelle Eis- und Schneebedingungen sowie Informationen.


Beliebte Kategorien

Top