9 Taprooms und Brew Pubs in Mumbai mit großartigem Craft Beer - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

9 Taprooms und Brew Pubs in Mumbai mit großartigem Craft Beer


Im Gegensatz zu Städten wie Bangalore und Pune ist das Geschäft mit Mikrobrauereien und Brewpub in Mumbai nur langsam angelaufen, hauptsächlich aufgrund teurer Immobilien und unklarer Gesetze. Allerdings hat es in den letzten Jahren mit zahlreichen Neuzugängen aufgeholt. Hier ist die Auswahl von ihnen.

01 von 09

Toit Brauerei Taproom und Küche


Der beliebte Toit Brewpub aus Bangalore wurde dort eröffnet, wo sich Blue Frog Ende November 2017 in Mumbai aufhielt. In einer neu entwickelten Mühlenanlage im Süden von Mumbai hat diese trendige neue Brauerei keine Spuren der früheren ikonischen Live-Musikhalle hinterlassen. Das funky neue Design lässt viel Licht herein und enthält Elemente aus der Region Chettinad in Tamil Nadu. Das umfangreiche Menü umfasst sechs charakteristische Biere vom Fass sowie Cocktails für alle, die etwas anderes bevorzugen. Plus, Essen mit einem südindischen Twist. Die Menge ist jung und lebhaft und die Musik schlägt auf.

  • Adresse: Mathuradas Mühle, Senapati Bapat Marg, Lower Parel, Mumbai.
  • Telefon: 93245 55223 (Zelle).
  • Öffnungszeiten: Mittag bis 1 Uhr morgens
  • Hausgebräu: Dark Knight (ein interessanter trockener Stout), Colonial Ale (ein Pub-Klassiker), Toit Red (ein vollmundiges Irish Red Ale), Toit Weiss (ein vollmundiges bayerisches Weißbier aus Deutschland), TinTin Toit (a Belgisches fruchtiges Ale) und Basmati Blonde (ein leichtes Malz-Ale, benannt nach einer Art indischem Reis).
02 von 09

Durstige Stadt 127


Gegenüber Toit hat Thirsty Beer das erste Bierlokal von Mumbai, den Barking Deer, übernommen. Das Konzept ist jedoch sehr unterschiedlich. Durstig wurde 2017 gegründet, weil der Eigentümer seine Leidenschaft für frische mitteleuropäische Lager mit der hippen jüngeren Generation Indiens teilen wollte. In Bosnien wurde zuvor gebraut, bis Thirsty den Hirschbrand kaufte und dort zu brauen begann. Thirsty City 127 ist jedoch nicht nur eine Kleinbrauerei. Es ist eine funky Concept Bar, die auch eine Killer-Cocktailkarte bietet und Kunstshows, Workshops, Filmvorführungen und Pop-ups für Lebensmittel beherbergt.

  • Adresse: Mathuradas Mühle, Senapati Bapat Marg, Lower Parel, Mumbai.
  • Öffnungszeiten: Öffnet die dritte Oktoberwoche 2018.
  • Hausgebräu: HAPPY von Thirsty (ein klassisches hüpftiges mitteleuropäisches Lager) und SIMONA (ein traditionelles deutsches Hefeweizen-Weißbier für einen weiterentwickelten Gaumen). Außerdem vier neue Craft-Biere: Lenox the Knight (ein indisches Pale Ale mit einer weichen, abgerundeten Bitterkeit), Kick Ass Kolsch Ale (ein erfrischendes Bier im deutschen Kolsch-Stil), Ninja (ein dunkler Schokoladenstaub) und Thirsty Sexy Pig (leichtes belgisches Wit-Bier, das eine sexy Version des fliegenden Schweins von The Barking Deer ist).
03 von 09

Die White Owl Brewery und das Bistro


Die Weiße Eule, Mumbais zweite funktionale Brewpub, erhielt im Oktober 2014 ihre Braulizenz (obwohl sie ein Jahr zuvor eröffnet wurde). Das Craft-Bier wird in unverwechselbaren Gläsern mit weißen Eulenaugen serviert. In den garageähnlichen Räumlichkeiten sind Mauerwerk und ein altes Fahrrad an der Wand sichtbar. Es ist hip und frei und wird von jungen Profis besucht. Es wird eine vollwertige moderne europäische Küche serviert, die zum Teil sehr kreativ ist. Probieren Sie das Crafts-Eis am Stiel! Sonderveranstaltungen und Partynächte finden häufig statt. Wenn Sie jedoch eine Nacht mit Freunden zu Hause verbringen möchten, bietet die Weiße Eule ab sofort 5-Liter-Kegs mit nach Hause.

  • Adresse: Ein Indiabulls Center, Tower 2 Lobby, Senapati Bapat Marg, Lower Parel, Mumbai.
  • Telefon: (22) 24210231. 
  • Öffnungszeiten: Mittags bis 13.30 Uhr Glückliche Stunden von 12.30 bis 19.00 Uhr, täglich.
  • Hausgebräu: Angefangen mit Halcyon (einem sehr beliebten deutschen Hefeweizen-Ungefilterten Weizenbären mit Bananen- und Nelkenaromen), Shadow (einem englischen Porter mit stark rauchigen Kaffee- und Schokoladenaromen), Torpedo (amerikanisches Pale Ale mit Zitrusaroma) und Diablo (und Irish Red Ale) ). Bumble (eine Honigblondine), Ace (ein französischer Apfelwein), Spark (ein belgischer Witz), Alfie (ein mit Mango getränktes Ale), Paulina (ein deutsches kolsch-helles Bier) und Outlander (ein neues München) wurden seitdem erweitert -Stil Lager).
04 von 09

Brewbot Eatery und Pub Brewery


Brewbot war der erste Brewpub, der im September 2014 in den Vororten von Mumbai eröffnet wurde (obwohl er bis Mitte 2015 nicht über die erforderliche Braulizenz verfügte, um seine Craft-Biere zu servieren). Es wurde nach einem freundlichen Roboter benannt, der eingesetzt wurde, um die Welt mit Craft-Bieren zu retten. Der zweistöckige Veranstaltungsort ist vielseitig, mit einem Außenbereich im Freien, einer Hauptbar und einem Essbereich im Grunge-Stil sowie einem Veranstaltungsraum im Obergeschoss. Dort finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Die neue Speisekarte bietet eine leckere Auswahl an amerikanischen und europäischen Gerichten. Verpassen Sie nicht den fantastischen BOT'mless Sunday Brunch!

  • Adresse: G-01 und 101, Morya Landmark 1, an der New Link Road, Industriegebiet Veera Desai, Andheri West, Mumbai.
  • Telefon: (22) 39698091. 
  • Öffnungszeiten: 16 Uhr bis 1 Uhr
  • Hausgebräu: Botwork Orange (ein belgischer Witz), Floating Head (ein deutscher Hefeweizen), Skywalker (ein deutsches kolschblasses Bier aus Köln), Mojo Rising (ein amerikanisches Midwestern Pale Ale) und Black Mamba (ein Schoko-Hafer-Creme-Stout), erstellt von der amerikanischen Braumeisterin Julie Baggett).
Weiter zu 5 von 9 unten. 05 von 09

Der Pumpenraum


The Pump Room wurde im Dezember 2015 ins Leben gerufen und bezeichnet sich selbst als Bierfabrik und nicht als Kleinbrauerei. Mit einer Fläche von 5.000 Quadratmetern ist es der größte Brewpub in Mumbai und verfügt über eine super lange Bar. Die Innenräume sind rustikal mit Holzböden und zahlreichen Barhockern. Feiern Sie bis in die Nacht hinein mit DJs und Bands, die regelmäßig auftreten (donnerstags für Live-Musik). Anstelle von Cocktails versuchen Sie die Beertails!

  • Adresse: Kotia Nirman, Erdgeschoss, Neue Verbindungsstraße, Fun Republik neben Andheri West, Mumbai.
  • Telefon: (22) 69900990. 
  • Öffnungszeiten: Mittags bis 13 Uhr gibt es unter der Woche glückliche Stunden bis 20 Uhr.
  • Hausgebräu: Deutsches Hefeweizen, Irish Stout, English Pale Ale und British Red Ale.
06 von 09

Doolally Taproom


Die Mikrobrauerei Doolally Taproom wurde im Jahr 2009 zum ersten Mal in Pune, etwa drei Stunden von Mumbai in Maharashtra, eröffnet. Anfang 2015 brachte sie ihre beliebte Auswahl an Craft-Bieren nach Mumbai, zuerst in Bandra und dann in Andheri West. Ein weiteres Geschäft wurde Mitte 2016 in Kemp's Corner im Süden von Mumbai eröffnet. Die entspannten und minimalistischen, aber dennoch pulsierenden Schankstuben ziehen junge Leute an. Sie sind tierfreundlich und haben jede Menge Brettspiele und Bücher. Mittwochs gibt es auch Quizabende. Ziel des Gründers ist es, die größte indische Craft-Beer-Marke zu sein. Während das Bier nicht auf dem Gelände der Schankstube gebraut wird (es wird aus Pune in Fässern abtransportiert), ist in Mumbai die Gründung einer Mikrobrauerei geplant.

  • Adresse: 5/6 Geleki, ONGC-Kolonie, Bandra-Reklamation, Mumbai. C18-21 Dalia Industrial Estate, in der Nähe der Fun Republic Mall, an der New Link Road, Andheri West, Mumbai. 135 Kwality House, August Kranti Marg, Kemps Corner, Mumbai.
  • Öffnungszeiten: 7 Uhr morgens bis 1 Uhr nachmittags Ja, Sie können zu Ihrem Frühstück (oder zu Ihrem Frühstück mit Bier) Bier trinken!
  • Hausgebräu: Apfelwein (hergestellt mit Äpfeln aus Himachal Pradesh), Hefeweizen (wolkiges, unfiltriertes Weizenbier aus Doolally aus deutschem Weizen) und Oatmeal Stout (ein cremiger klassischer britischer Stout mit 25% Hafer).
07 von 09

Independence Brewing Company Schankraum


Mit der Eröffnung der Taproom der Independence Brewing Company Anfang Oktober 2016 hat sich der westliche Vorort Andheri schnell zu einem Craft-Beer-Zentrum in Mumbai entwickelt. Independence Brewing Company ist eine der feinsten Mikrobrauereien von Pune, und seine Ankunft in Mumbai wurde lange erwartet. Das dezente Dekor aus Holz und Metall erinnert an das Pune-Brauhaus. Das knappe Menü besteht jedoch hauptsächlich aus Vorspeisen, gemeinsamen Tellern und Pizza. Im Gegensatz zu anderen Taprooms und Brewpubs in Mumbai widmet sich diese hier ausschließlich dem Servieren von Craft Beer. Erwarten Sie keine anderen alkoholischen Getränke.

  • Adresse: B41 Boolani Estate, Unit 001 und 101, gegenüber der Citi Mall, der New Link Road, Andheri West, Mumbai.
  • Telefon: (22) 26399065.
  • Öffnungszeiten: 1 Uhr nachmittags bis 1.30 Uhr
  • Hausgebräu: Belgischer Witz, Hefeweizen, Hopfenblondes Ale, Bourbon-Eiche im Alter von Braunem Ale, Four Grain Saison (leicht gewürztes blasses Ale aus Gerste, Weizen, Roggen und Hafer, fermentiert mit Saison-Hefe), Ixcacao (Schokoladen-Vanille-Stout) und Method to Madness IPA (ein speziell für den Start in Mumbai gebrautes Hopfenbier. Es ist angenehm bitter mit einem Hauch von Zitrusfrüchten, Kiefern und Erde).
08 von 09

Gateway-Kabinenraum


Gateway Taproom wurde Mitte 2017 eröffnet und ist die aufregende nächste Entwicklungsstufe von Gateway Brewery. Die Mikrobrauerei wurde 2011 am Stadtrand von Mumbai als Erweiterung der langwierigen Experimente des Mitbegründers mit dem Selbstbrauen gegründet. Es brachte Craft-Bier in die Stadt und hat jetzt einen eigenen Platz, um seine Biere zu präsentieren. In der Schankstube liegt der Fokus auf dem Essen ebenso wie auf dem Bier. Das innovative Menü wurde vom Chefkoch Viraf Patel von Cafe Zoe zusammengestellt und spiegelt die dort verfügbaren Biere wider. Es gibt gebratene Biertellergerichte, meistens mit Gateway's White Zen (das wahrscheinlich das meistgebrauchte Craft-Bier in Mumbai).

  • Adresse: Godrej BKC Gebäude, G Block, Bandra Kurla Komplex, Mumbai.
  • Telefon: 81045-90734 (Zelle).
  • Öffnungszeiten: Mittag bis 1.30 Uhr
  • Hausgebräu: White Zen (ein leichtes Weißbier), Doppelgänger (inspiriert von Dunkelweizen), Side Car (süßer Apfelwein) und Citra IPA (ein trockenes, gehopftes Indian Pale Ale). Außerdem limitierte Releases. Ihr neues tschechisches Dark Lager soll das erste in Indien sein.
Weiter zu 9 von 9 unten. 09 von 09

Handwerker Tap House


Crafters Tap House, ein weiterer Neuling in der Craft-Bierszene, begann Mitte 2018 zu gießen. Die Biere werden in der Mikrobrauerei des Unternehmens in Navi Mumbai in Absprache mit einem international erfahrenen Brauer hergestellt. Während einige klassisch sind, sind andere wie ihr exklusives Cucumber Lager schrullig. Das Hahnhaus serviert auch handgefertigte Biercocktails und verkauft eigene T-Shirts. Sportfans werden es dort lieben, denn riesige Bildschirme zeigen die neuesten Spiele an. Halten Sie Ausschau nach ihrem glutenfreien Bier, das hoffentlich bald kommt.

  • Adresse: Haiko Mall, zentrale Allee, Powai, Mumbai.
  • Telefon: (22) 25717032.
  • Öffnungszeiten: Mittag bis 1.30 Uhr
  • Hausgebräu: Belgischer Witz, Hefeweizen, Saison, Kaffee, Pilsner, Dunkles Lager, Gurkenlager, Marzen und Indian Pale Ale.

Top