Ein Besucherleitfaden für das Nevada Museum of Art - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Ein Besucherleitfaden für das Nevada Museum of Art


Das erste, was Sie am Nevada Museum of Art bemerken werden, ist das bemerkenswerte und ungewöhnliche Gebäude. Es ist eine vierstöckige, 60.000 Quadratmeter große Struktur des Architekten Will Bruder. Sein Design wurde von der Black Rock Desert inspiriert und soll eine Umwelterklärung über die nördliche Nevada-Region sein. Es wurde im Frühjahr 2003 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Aktuelle Ausstellungen im Nevada Museum of Art

Das Nevada Museum of Art bietet sowohl Dauerausstellungen als auch wechselnde Ausstellungen. Die NMA-Website enthält Informationen über aktuelle, bevorstehende und vergangene Ausstellungen. Sie können auch die Highlights des Monats in meinem Artikel sehen Veranstaltungen im Nevada Museum of Art.

Besuch des Nevada Museum of Art

Das Nevada Museum of Art befindet sich in der 160 W. Liberty Street in der Innenstadt von Reno. Auf der östlichen Seite des Gebäudes gibt es kostenlose Parkplätze auf dem Museumsgelände sowie gebührenpflichtige Parkplätze in den umliegenden Straßen.

Tickets können in der Museumslobby gekauft werden. Sie sind auch online über den Veranstaltungskalender des Museums für den Eintritt und andere Veranstaltungen verfügbar. Führungen, die auf First-Come-Basis angeboten werden, sind im Eintrittspreis enthalten.

Besucher mit besonderen Bedürfnissen können untergebracht werden. Rufen Sie mindestens eine Woche vor dem geplanten Besuch an, um dies zu arrangieren.

Hände / auf! am 2. samstag

2. samstags bietet allen Besuchern am zweiten Samstag im Monat freien Eintritt. Der populäre Hände / auf! Das Familienprogramm wird nun mit den 2. Samstagen kombiniert und bietet Familien und allen Besuchern die Möglichkeit, an Kunstprojekten, Galerietätigkeiten, Geschichtenerzählungen und Theateraufführungen teilzunehmen. Jede Hand / auf! Am 2. Samstag wird ein anderes Thema und eine Reihe von Aktivitäten auf dem Programm stehen.

Der zweite Samstag ist dank der Nightingale Family Foundation kostenlos. Unterstützung für Hände / ON! wird von Mathewson CLAT # 4, der Sato Foundation, der Kunst- und Kulturkommission der Stadt Reno und Art4Moore zur Verfügung gestellt.

chez louie im Nevada Mueum of Art

Der Essenservice im Museum wird von chez louie angeboten. chez louie ist im Besitz von Marke Estee von Renos beliebten Restaurant Campo am Riverwalk.

Über das Nevada Museum of Art

Die ursprüngliche Organisation, aus der das Nevada Museum of Art stammte, begann 1931 als Nevada Art Gallery. Einer der ursprünglichen Gründer, Charles F. Cutts, spendete 1949 sein Haus und seine Kunstwerke in der Ralston Street, wodurch die Nevada Art Gallery ein Gebäude für die wachsende Sammlung erhielt. 1975 wurden zwei Kunsthistoriker eingestellt und 1978 wurde das Hawkins House in der Court Street gekauft, um die wachsende Sammlung, das Programm und die Ausstellungen unterzubringen. Der Name wurde in das Sierra Nevada Museum of Art geändert.

Im Jahr 1983 hat der Stiftungsrat eine Stiftung eingerichtet, um zum jährlichen Betriebshaushalt beizutragen. Ein größeres Gebäude wurde 1989 erhalten und der Name der Organisation wurde Nevada Museum of Art. Das derzeitige Gebäude in der 160 W. Liberty Street wurde im Frühjahr 2003 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Beliebte Kategorien

Top