Veranstaltungen und Ausstellungen im Nevada Museum of Art - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Veranstaltungen und Ausstellungen im Nevada Museum of Art


Das Nevada Museum of Art (NMA) in Reno beherbergt jeden Monat eine Vielzahl von Veranstaltungen und Aktivitäten. Es gibt Dinge zu tun und zu sehen für Familien und Kinder sowie Kultur- und Kunstveranstaltungen für Erwachsene. Hier sind einige der Dinge, die Sie diesen Monat im Nevada Museum of Art genießen können. Weitere Informationen und Informationen zu weiteren Ausstellungen und Veranstaltungen im Nevada Museum of Art finden Sie im Veranstaltungskalender des Museums.

Ferienzeiten im Nevada Museum of Art - Die NMA ist am Neujahrstag, dem 1. Januar 2015, und am Martin Luther King Jr.-Tag, dem 19. Januar 2015, geschlossen.

Veranstaltungen und Ausstellungen im Nevada Museum of Art - Januar 2015

Explorer, Naturforscher, Künstler: John James Audubon und The Birds of America - Alle in dieser Ausstellung gezeigten Drucke stammen aus der Sammlung des Nevada Museum of Art. Sie wurden mit Geldern zur Erinnerung an Dana Rose Richardson gekauft.

Sonderveranstaltungen im Nevada Museum of Art

Film: Macher - Sonntag, 11. Januar, 15 Uhr bis 16:30 Uhr Maker ist ein Dokumentarfilm über die Maker-Bewegung und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft in den USA. Der Film untersucht die Ideen, Werkzeuge und Persönlichkeiten, die die Maker-Bewegung antreiben, und kehrt mit einer zeitnahen Momentaufnahme einer der beiden zurück transformierende Einflüsse des aktuellen Zeitalters. Der Eintritt für Mitglieder des Museums und Studenten beträgt $ 7 / $ 5. Sie können Tickets online kaufen.

Donnerstagsflug mit chez louie - Donnerstag, 15. Januar, 18 Uhr bis 20 Uhr In der gemütlichen Umgebung des Chez louie genießen Sie ein vom Chef Shakka Moore ausgewähltes und zubereitetes Wein- und Speisenangebot. Genießen Sie drei Vorspeisen mit drei sorgfältig ausgewählten Weinen. Begleiten Sie uns früh um 18 Uhr. Für eine kostenlose, durch Dozenten geführte Besichtigung der aktuellen Ausstellungen des Museums, gehen Sie um 19:00 Uhr zum chez louie hinunter. und Flug nehmen. Für Mitglieder des Museums beträgt der Eintritt $ 38 / $ 32. Sie können Tickets online kaufen.

Talk - Volk & Geschichte: Der Ort dazwischen - Samstag, 17. Januar, 18 Uhr bis 19:30 Uhr Feiern Sie den Abschluss von Late Harvest mit dem ersten The Folk & the Lore von 2015 mit Geschichten und Videos über die Schnittstelle zwischen Mensch und Ungezähmtem. Der Eintritt beträgt für Mitglieder des Museums $ 12 / $ 8. Sie können Tickets online kaufen.

Italienische Weinverkostung mit Chez Louie - Mittwoch, 21. Januar, 18.30 Uhr bis 21 Uhr Lassen Sie sich vom chez louie Chef Shakka Moore und dem besonderen Gast Sommelier Tom Kelly zu einem Drei-Gänge-Abendessen und einer Weinreise begleiten. Die Gäste genießen ein italienisch inspiriertes Menü und genießen die reichen Aromen von handverlesenen Weinen in einer intimen Umgebung. Eine Voranmeldung ist erforderlich und kann nicht erstattet werden. Die Veranstaltung ist auf 24 Registranten beschränkt. Der Preis ist inklusive Steuern und Trinkgeld. Für Mitglieder des Museums beträgt der Eintritt 75 $ / 70 $. Sie können Tickets online kaufen.

Film: Code Black - Sonntag, 25. Januar, 15 Uhr bis 16:30 Uhr In seinem lebhaften und zum Nachdenken anregenden Filmdebüt gibt der Arzt Ryan McGarry einen beispiellosen Zugang zu Amerikas belebter Notaufnahme. Der Eintritt für Mitglieder des Museums und Studenten beträgt $ 7 / $ 5. Sie können Tickets online kaufen.

Talk - Land Art und Naturschutz - Freitag, 30. Januar, 12 Uhr bis 12:45 Uhr The Nature Conservancy in Nevada hat mit den Künstlern Daniel McCormick und Mary O'Brien zusammengearbeitet, um die Kanäle der Carson- und Truckee-River-Systeme mit lebenden Skulpturen zu restaurieren. Erfahren Sie mehr über Umfang und Zweck dieser Projekte von Führungskräften von The Nature Conservancy. Der Eintritt ist für Mitglieder des Museums $ 10 / gratis. Sie können Tickets online kaufen.

Regelmäßig geplante Ereignisse

Erster Donnerstag: Ziemlich unbekannt - Donnerstag, 8. Januar, 17 Uhr bis 19 Uhr Genießen Sie Live-Musik und sehen Sie sich die Galerien am ersten Donnerstag an. Sponsoring durch Barrick Gold of North America und Gastgeber des X 100.1 FM-Radios und der Great Basin Brewing Company. Zusätzliches Sponsoring durch Total Wine und Sam's Club. Der Eintritt ist für Museumsmitglieder kostenlos und für Besucher mit bezahlten regulären Eintrittsgeld fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

Hände / auf! am 2. samstag - Samstag, 10. Januar, 10 bis 18 Uhr Das Thema des kostenlosen Familienprogramms für diesen Monat lautet Tiere in der Kunst. Der Tag beinhaltet praktische Kunstprojekte und Storytelling. Der Eintritt ist an jedem 2. Samstag frei. Hier ist der Zeitplan für Hände / ON! diesen Monat...

  • 10 Uhr bis 16 Uhr - Wild Animal Masks - Theaterlobby.
  • 10 Uhr bis 16 Uhr - Salz - Aquarell-Eisbären - Redfield Learning Center.
  • 10:30 Uhr und 11:00 Uhr - Erzählen von Kindern mit Kathleen Durham - Altered Landscape Gallery.
  • 1 Uhr nachmittags - Öffentliche Führung (Fokus für Erwachsene) - 3. Etage.
  • 2.30. und 15 Uhr - Kindergeschichten mit Kathleen Durham - Altered Landscape Gallery.

Kunstnachmittag - Workshop und Soziales für Senioren - Freitag, 9. Januar, 13 Uhr bis 15 Uhr Senioren sind eingeladen, den Nachmittag im Museum zu verbringen. Genießen Sie eine geführte Tour und einen Studio Art Class mit leichten Erfrischungen. Monatliche Führungen und Projekte sind für Teilnehmer aller Erfahrungsstufen konzipiert und bieten ein ansprechendes und interaktives Erlebnis. Die Eintrittskarten kosten 7, - US-Dollar. Registrieren Sie sich an der Rezeption oder kaufen Sie online Tickets. Zum Teil von der Leonette Foundation gesponsert.

Geführte Gruppenführungen im Museum - NMA-Mitgliedern und Besuchern mit kostenpflichtigem Eintritt stehen monatlich mehrere Führungen kostenlos zur Verfügung. Der Platz ist auf eine First-Come-First-Served-Basis begrenzt und Reservierungen sind nicht erforderlich. Besichtigen Sie die ausgestellte Ausstellung mit einem der ausgebildeten Dozenten des Museums während einer regelmäßig stattfindenden Gruppentour, die donnerstags um 18 Uhr angeboten wird. (außer am ersten Donnerstag), samstags um 13 Uhr. und sonntags um 13 uhr Sie können auch Führungen für Ihre Gruppen- und Schulführungen organisieren. Sie können eine Tour unter der Telefonnummer (775) 398-7253 oder über das Online-Tourplanungsformular vereinbaren.

E.L. Cord Museum School

Unterricht an der E.L. Cord Museum School - Die E.L. Die Cord Museum School bietet ganzjährig Kunstunterricht an. Es gibt eine breite Palette von Kursen für Menschen jeden Alters, Fähigkeiten und technischen Fähigkeiten, um ihre Kreativität zu fördern. Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren sind herzlich eingeladen, ihre künstlerische Seite zu erkunden. Die Unterrichtsthemen umfassen Malerei, Zeichnung, Skulptur, Keramik, Druckgrafik, Fotografie, Designkurse und Buchkunst. Erfahren Sie mehr über den Zeitplan der Museumsschule.

Eine Auswahl an Kursen umfasst Ölgemälde für Fortgeschrittene, Buchkunst: Nichtklebendes Buchbinden, Erkundungen in Feder und Tinte, Botanische Illustrationen: Herbstfarben, Mädchennacht: Transfer bedruckte Geschirrtücher, Erforschen von Aquarelltechniken, Kinderecke: Kunst aus der Natur machen, DSLR-Grundlagen, Studiofotografie: Dramatische Porträtmalerei und viele, viele mehr.

Aktuelle und kommende Ausstellungen im Nevada Museum of Art

  • Maya Lin: Was fehlt (bis zum 4. Januar 2015)
  • Lita Albuquerque: Stellar Axis (bis 4. Januar 2015)
  • Späte Ernte (bis 18. Januar 2015)
  • Hiroshi Sugimoto (bis 15. Februar 2015)
  • Forscher, Naturforscher, Künstler John James Audubon und The Birds of America (bis 15. Februar 2015)
  • Kevin Cooley: Urkräfte (bis 29. März 2015)
  • Daniel McCormick & Mary O'Brien: Watershed Sculpture (bis 5. April 2015)
  • Larry Mitchell: Das 1ºC-Projekt (bis 21. Juli 2015)
  • Andrea Zittel: Wallsprawl (bis 16. August 2015)
  • Consuelo Jimenez Underwood: Mütter - Die Kunst des Sehens (21. Februar 2015 bis 3. Mai 2015)

Quelle: Nevada Museum of Art.


Top