Einzigartige Lebensmittel auf der New Mexico State Fair - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Einzigartige Lebensmittel auf der New Mexico State Fair


Eines der ersten Dinge, die Besucher der New Mexico State Fair suchen, ist das neueste einzigartige Essen zum Probieren. Landesmessen haben sicher nicht die gesündesten Lebensmittel.Aber jedes Jahr gibt es neue Nahrungsmittel, die Neugierige verführen. Sie sind oft am Stiel und genauso oft sind sie frittiert.

In New Mexico haben faire Lebensmittel oft einen regionalen Charakter. Im Jahr 2012 kündigte die State Fair an, dass es einen Wettbewerb für das originellste einzigartige Lebensmittel unter seinen Anbietern geben wird. Der Gewinner des ersten Platzes war 2012 Tom Toms Mini Donuts für ihre Mini-Donuts mit grüner Chili-Sahnesauce. An zweiter Stelle stand Fried Beer von That's Amore. Und an dritter Stelle gewann Basil's Home Cooking mit ihrem Donut Burger. Im Jahr 2013 wurden weitere acht einzigartige Gerichte auf der Messe vorgestellt.

Für 2014 hat die Landesmesse erneut die Anbieter aufgefordert, sich etwas Neues und Anderes einfallen zu lassen. Die State Fair hat aus Dutzenden acht Einsendungen ausgewählt. Hier sind die acht Einsendungen, die es bis ins Finale geschafft haben:

  • Frittierter grüner Chile-Speck-Cheeseburger
  • Die Konzessionen von JQ im Food Court nehmen frisch gebratenes grünes Chili und wickeln es um einen 1/4-Pfund-Burger mit Speck und Käse. Es wird von Hand in Teig getaucht und frittiert, dann mit frischen Pommes Frites serviert.
  • Speckpekannusstorte-Karamellapfel
  • Was der Fudge im Lujan-Gebäude braucht, nimmt ein in Karamell getauchter Granny Smith-Apfel in Pekannuss-Krokant- und knusprigem Ahornspeck. Es ist alles auf einem Stock serviert.
  • Rote Chile-Schokolade Limeade
  • Gerade auf dem Food Court vor dem Lujan-Gebäude wurde Limeade mit rotem Chili und Schokoladenpulver verfeinert.
  • Frittierte Karamell-Eiscreme mit Fry-Brot
  • Native Cafe in Indian Village nimmt Vanilleeis in Karamellsauce und rollt es in einen süßen Cornflakes-Teig. Dann feuert es tief und füllt es in ein flaumiges, heißes Bratbrot.
  • Frittierte Carne Adovada Calzone
  • Rex's Burgers im Food Court nimmt langsam gekochtes Schweinefleisch in rote Chilisauce, fügt gewürzte geröstete Würfelkartoffeln und eine Mischung aus Käse hinzu, backt sie in Pizzateig und brät sie dann goldbraun.
  • Alligator Bites
  • Funnel Frenzy vom Natural Resources-Gebäude nimmt Alligatorteile und taucht sie in einen Tempurateig mit Cajun-Gewürzen ein. Es wird mit einer Chipotle-Mayonnaise-Dip serviert.
  • Südwestliches Schnitzel-Sandwich
  • In German Food Foods werden auf dem Food Court zarte Schweinelende mit Eiwaschmittel und Semmelbrösel serviert, die auf einem Hoagie-Brötchen mit Chipotle-Sauce, Paprika, Käse und frittierten Zwiebeln und Paprika serviert werden.

 

  • Bacon Corndogs
  • Mary Lou's am Food Court wird Hot Dogs zeigen, die in Corndog-Teig getaucht sind und Speckstücke enthalten. Es wird alles frittiert, bis es goldbraun ist.

Grüner Chile-Cheeseburger-Wettbewerb
Ein weiterer Lebensmittelwettbewerb, der am Montag, dem 15. September, stattfindet, ist die Green Chile Cheeseburger Challenge. Neue mexikanische Restaurants werden um den Titel des Best Green Chile Cheeseburger von New Mexico kämpfen. Zehn etablierte Restaurants werden auf der Messe unter Pop-Up-Zelten kochen. Eine der Regeln ist, dass der grüne Paprika mit den Burgern aus New Mexico gezüchtet werden muss.


Beliebte Kategorien

Top