Wer wird der nächste Bürgermeister von Reno sein? - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Wer wird der nächste Bürgermeister von Reno sein?


Aktualisieren: Aktuelle Informationen zu den Bürgermeisterwahlen in Reno 2014 finden Sie unter "Reno Mayor Election 2014".

Der mögliche Ersatz für Reno Mayor Bob Cashell ringt bereits um Position, obwohl die nächsten Parlamentswahlen erst im November 2014 stattfinden. Hier ein Blick auf einige Kandidaten, die bei der eigentlichen Spendenaktion als Top-Anwärter auftreten könnten und die Kampagne beginnt (was früher sein wird, als die meisten von uns möchten).

Dies wird eine wichtige Wahl sein

Wenn Sie 2002 oder später zu Reno gezogen sind, haben Sie keinen anderen Bürgermeister als Bob Cashell gekannt. Tatsächlich kannten Sie auch keinen anderen Stadtrat von Reno, bis 2012 alle außer zwei Mitglieder aufgrund von Kündigungsfristen ersetzt wurden. Diese beiden werden auch 2014 ausgeschrieben. Mit einem neuen Bürgermeister und neuen Ratsmitgliedern wird es sicherlich Änderungen geben, wie Dinge getan werden und welche Prioritäten gesetzt werden. Es wird definitiv anders sein. Wie unterschiedlich und von wo aus wir uns entwickeln, hängt davon ab, von wem wir die Reno-Regierung in den nächsten Jahren leiten.

Über den aktuellen Bürgermeister Bob Cashell

Reno-Bürgermeister haben eine Amtszeit von vier Jahren. Robert "Bob" Cashell wurde im Jahr 2002 zum ersten Mal gewählt und in den folgenden zwei Wahlen von 2006 und 2010 wiedergewählt. Zu den früheren Wahlbüros gehörten das Board of Regents der University of Nevada und eine Amtszeit als Gouverneur von Nevada. Sein privates Geschäft ist Cashell Enterprises, eine Hotel- / Casino- / Resortverwaltungsgesellschaft.

Cashell kam zum Bürgermeisteramt und versprach, die zerbrechliche Natur des Stadtrates zu beenden, und es gelang ihm. Zu den wichtigsten Errungenschaften seiner Amtszeit zählen das Community Assistance Center für Obdachlose und Bedürftige, der TrTRAC-Zuggraben durch die Innenstadt von Reno, das Reno Events Center und der Reno Aces Ballpark. Der Truckee River Whitewater Park in Wingfield wurde während der ersten Amtszeit von Cashell fertiggestellt, aber ein Großteil der Vorarbeiten wurde unter dem früheren Bürgermeister Jeff Griffin durchgeführt.

Möglicher Bürgermeister von Reno Candidates

Bei den Reno-Bürgermeisterwahlen 2014 sind einige namhafte Lokalpolitiker als mögliche Kandidaten aufgetaucht. Sie haben wahrscheinlich von den meisten von ihnen gehört, wenn Sie in den letzten Jahren der Politik von Reno Beachtung geschenkt haben.

Jessica Sferrazza Sie wurde 2012 aus ihrem Bezirk Reno City Council in Ward 3 berufen. Sie war die demokratische Kandidatin für den Gouverneur von Nevada Lt. bei den Parlamentswahlen 2012 und verlor gegen den amtierenden Brian Krolicki. Laut einem Artikel im Juni 2013 im Reno Gazette-Journal (RGJ) ist Sferrazza die einzige Person, die rundheraus feststellt, dass sie sich auf den Bürgermeister von Reno vorbereitet.

Dwight Dortch und Sharon Zadra sind Mitglied des Reno City Council und beide werden 2014 aus dem Amt berufen. Weder hat ein Versuch des Bürgermeisteramtes ausgeschlossen, noch hat es öffentlich angekündigt, dass sie sicher in das Rennen einsteigen werden. Wir warten und sehen über diese beiden. Dortch repräsentiert derzeit Ward 4 und Zadra repräsentiert Ward 2.

Dave Aiazzi war ein weiteres Mitglied des Stadtrats von Reno, das 2012 seinen Amtssitz in Ward 5 ernannt hatte. Anschließend wurde er in die Washoe County School Board, Distrikt E, gewählt. Aiazzi hat seine Kandidatur nicht erklärt, aber im Reno Gazette-Journal-Artikel wurde eine Suche nach Domainnamen angegeben hat enthüllt, dass er AiazziForMayor.com registriert hat. Erstaunlicherweise hat er auch einige Domainnamen registriert, die mit potenziellen Gegnern in der bevorstehenden Wahl in Verbindung stehen - DortchForMayor.com, SferrazzaForMayor.com und JessicaForMayor.com. Ich habe geprüft und es stimmt.

Dies scheint ein bisschen seltsam und der RGJ konnte Aiazzi nicht für einen Kommentar kontaktieren.

Wie Reno Mayor und die Wahlen zum Stadtrat funktionieren

Bürgermeister - Die Bürgermeisterwahlen der Stadt Reno werden auf unkomplizierte Weise durchgeführt. Bei den Vorwahlen wird das Feld der Kandidaten auf die beiden Top-Abstimmungsspieler reduziert. Die Wähler wählen dann den endgültigen Gewinner der allgemeinen Wahlen. Die Kandidaten gehen bei beiden Wahlen vor allen registrierten Wählern in der Stadt. Der Bürgermeister ist technisch ein unparteiisches Amt. Die Kandidaten laufen nicht unter einem Parteibanner, aber die politischen Überzeugungen der Kandidaten sind niemals ein Geheimnis. Der Bürgermeister fungiert als stimmberechtigtes Mitglied des Reno City Council mit zusätzlichen Aufgaben als oberster politischer Vertreter der Stadt.

Stadtrat - Die Wahlen zum Stadtrat von Reno werden im Vergleich zu den meisten anderen Städten des Landes ungewöhnlich durchgeführt. Während der Vorwahl werden die beiden Kandidaten, die sich bei den Parlamentswahlen gegenüberstehen werden, nur von Bewohnern der Gemeinde gewählt, die sie vertreten wollen. Bei den Parlamentswahlen gehen die Finalisten in der ganzen Stadt den Wählern vor. Diese Anordnung wurde lange Zeit in Frage gestellt, da sie möglicherweise gegen das Bundesgesetz über die Stimmrechte verstößt, eine Stellungnahme des Stadtstaatsanwalts von Reno.

Es macht es auch für Kandidaten schwierig, Kandidaten, die kein großes Geld bei verschiedenen Interessengruppen haben, für eine stadtweite Kampagne zu finanzieren, im Gegensatz zu einer kostengünstigeren Stationskampagne. Ein Gesetzentwurf, um das System zu ändern - nur die Stimmabgabe bestand aus der 77. ordentlichen Sitzung der Legislatur von Nevada, die jedoch vom Gouverneur Brian Sandoval abgelehnt wurde.

Quellen: Reno Gazette-Journal, Stadt Reno.


Beliebte Kategorien

Top