North River Lobster Company segelt den Hudson River in NYC - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

North River Lobster Company segelt den Hudson River in NYC


Hummerliebhaber freuen sich: Sie können sich mit diesen leckeren Krebstieren auskennen, typische Cocktails zurückwerfen und auf den Hudson River kreuzen, dank dieses perfekten Sommerrezepts, das von Midtowns 2014 gegründeter North River Lobster Company vorgeschlagen wurde. Im Wesentlichen eine schwimmende Hummerbude, können bis zu 450 Gäste an Bord eines von vier bis sechs lässigen (und kostenlosen!) 45-minütigen Abfahrten pro Tag aufbrechen, wo Meeresfrüchte-zentrierte Genüsse (einschließlich einer rohen Bar und Maine-Hummergerichten) gepaart mit reichlich vorhanden sind Zum Abwaschen gibt es Cocktails, die in Einmachgläsern und frostigen Eimern Bier serviert werden.

Die Atmosphäre an Bord ist entspannt und die Preisgestaltung angenehm günstig. Drei Decks (mit einer ausgewiesenen Bar auf jeder Ebene) bieten ein Open-Air-Dach, ein Open-Bow-Deck und einen nach achsen gerichteten Balkon, um ausreichend Platz im Freien zu bieten, in dem Sie Ihre Meeresfrüchte mit der Skyline-Landschaft von NYC kombinieren können. auch).

Während die Kreuzfahrten nur kurze Fahrten auf den Hudson umfassen (nur 45-minütige Mini-Ausflüge), können sich die Gäste vor und nach dem Segeln auf der Bootsanlegestelle aufhalten. Die Operation ist auch ein landesweites Gegenstück, bei dem die Gäste auch Speisen und Getränke genießen können, die an Bord des Schiffes gekauft werden. Eine neu hinzugefügte Bar und der Dockside-Essbereich bieten Picknicktische und eine rustikale Angelpier-Ästhetik.

Beachten Sie, dass es keinen Tischservice an Bord gibt. Selbstbedienungsbestellungen werden an der Rohbank (mit Austern, Venusmuscheln, Krabben und vielem mehr, die in einer bootförmigen Wanne auf Eis angezeigt werden) oder direkt bei Menüoptionen angezeigt die Leiste (nach der Bestellung erhalten Sie eine Nummer, die angezeigt wird, und ein Läufer wird Sie entsprechend aufspüren).

Probieren Sie Vorspeisen wie gebratener Calamari (15 USD) oder New England Muschelsuppe (8 USD). Oder schlemmen Sie sich zu frischerem Maine-Hummer ($ 33 ​​für 1 1/4-Pfünder, serviert mit Spargel und Kartoffeln) oder Fish and Chips (17 $). Mein Mann und ich probierten die Fisch-Tacos ((16 US-Dollar) und die Hummerbrötchen (22 US-Dollar), die beide herzhaft, lecker und preiswert waren. Die meisten Menüangebote konzentrieren sich auf Meeresfrüchte, obwohl sie einen saftigen Burger haben (17 US-Dollar). und gegrilltes Hühnchensandwich ($ 16) zu gewinnen.

Zu den Getränkeoptionen gehören Eimer Bier (ab 29 $), Sangria-Plätze (36 $) und Wein (durch das Glas oder die Flasche ab 7 $). Signature-Cocktails (14 US-Dollar) werden in Einmachgläsern serviert - probieren Sie die "Batten Down the Hatches" (mit Captain Morgan, Don Q, OJ, Ananassaft, Grenadine und dunklem Rum).

Die North River Lobster Company ist im Besitz der New York Cruise Lines, die auch Circle Line Sightseeing Cruises, The Beast-Schnellbootfahrt und World Yacht Dinner Cruises betreibt.

Für die kostenlose Überfahrt der North River Lobster Company sind keine Reservierungen oder Tickets erforderlich, die je nach Verfügbarkeit angeboten werden. Besuchen Sie die Website für aktuelle Abfahrtszeiten. (Beachten Sie, dass der Betrieb an bestimmten Tagen für private Veranstaltungen geschlossen ist, also rufen Sie vorher an; Kreuzfahrten werden nur bei Unwetter ausgesetzt). Kinder sind ebenfalls willkommen, allerdings gibt es derzeit kein Kindermenü. Zweifellos ist dieses kleine Stück Sommervergnügen in New England sicherlich einer der größten Publikumsfreunde der Saison.

Pier 81 am Hudson River & W. 41st St .; 212-630-8831; northriverlobsterco.com


Beliebte Kategorien

Top