Grundlagen der Alkoholgesetzes von Ohio - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Grundlagen der Alkoholgesetzes von Ohio


Die Alkoholgesetze in Ohio können verwirrend sein, insbesondere wenn Sie neu im Staat sind oder diesen besuchen. Die Gesetze des Bundesstaates Buckeye befinden sich irgendwo zwischen den liberalen Gesetzen in Texas und Nevada und den restriktiven Gesetzen in einigen südlichen Bundesstaaten. Wenn Sie sich also in einer der vielen Sportbars von Cleveland oder in anderen Nachtclubs im gesamten Bundesstaat aufhalten, machen Sie sich mit den Alkoholgesetzen von Ohio vertraut. Die Hauptregel lautet, dass es in Ohio für Personen unter 21 Jahren verboten ist, alkoholische Getränke zu kaufen oder zu besitzen.

Ohio definiert alkoholische Getränke als Bier, Wein, Likör oder Cidre.

Grundlagen der Alkoholgesetzgesetze von Ohio

Die Stunden, die Alkohol gekauft oder serviert werden kann, und andere Gesetze, die sich auf den Alkoholkonsum beziehen, hängen von der Art des Geschäfts und der Art der Alkohollizenz ab, die ein Unternehmen besitzt. Hier ist eine Übersicht über die Alkoholgesetze in Ohio:

  • Alkohol kann von einem lizenzierten Geschäft von Montag bis Samstag von 5:30 Uhr bis 1:30 Uhr oder 2:30 Uhr am nächsten Tag serviert werden (abhängig von der Art der Genehmigung). Sonntags kann Bier ab 5:30 Uhr gekauft werden. Wein, Alkohol und Spirituosen sind jedoch erst ab 10 oder 11 Uhr erhältlich. Der Verkauf ist bis Mitternacht geöffnet. Der Umsatz ist abhängig von der Genehmigungsart.
  • Außerhalb des Geschäftsgeländes dürfen lizenzierte Einzelhändler von Montag bis Samstag von 17:30 bis 01:00 Uhr und am Sonntag von 13:00 bis 01:00 Uhr (mit einer Sonntagsgenehmigung) Alkohol verkaufen.
  • Um 2:30 Uhr stoppen die Bars den Alkoholkonsum.
  • Bier und Wein können in Lebensmittelgeschäften, Drogerien und anderen zugelassenen Einzelhändlern verkauft werden. Alkohol ist nur in einem in Ohio ansässigen Spirituosengeschäft erhältlich (einige befinden sich in Lebensmittelgeschäften).
  • Eine Person muss mindestens 18 Jahre alt sein, um alkoholische Getränke in geschlossenen und verschlossenen Behältern zu servieren oder zu verkaufen, mindestens 19 Jahre alt, um alkoholische Getränke in offenen Behältern (z. B. Gläsern) als Server zu verkaufen, und mindestens 21 Jahre alt sein ein Barkeeper
  • In Ohio ist es illegal, Alkohol an eine betrunkene Person zu verkaufen.
  • Ein Kunde, der Alkohol kaufen möchte, muss einen gültigen Ausweis vorlegen, wenn er vom Betrieb dazu aufgefordert wird.
  • Es ist illegal, einen gefälschten Ausweis zum Kauf von Alkohol zu verwenden. Eine minderjährige Person, die versucht, Alkohol mit einem gefälschten Ausweis zu kaufen, könnte mit einer Geldstrafe belegt werden und die Fahrberechtigung ausgesetzt sein.
  • Es ist illegal, einen offenen Behälter mit einem alkoholischen Getränk in einem öffentlichen Raum zu besitzen. Eine Person, die gegen dieses Gesetz verstößt, kann mit einer Geldstrafe von bis zu 500 US-Dollar und / oder bis zu 90 Tagen im Gefängnis verfolgt und bestraft werden.
  • Lokale und kommunale Gesetze können erlassen werden, um Alkoholgesetze und -zeiten restriktiver zu gestalten.
  • Landkreise und Städte können wählen, um den Verkauf von Alkohol aus ihren Gebieten zu verbieten. (Zum Beispiel sind Teile von Adams County im Süden von Ohio und der Stadt Albany trocken.)

Erwerb einer Lizenz für Ohio State Liquor

Wenn Sie eine Alkohollizenz für Ohio erwerben möchten, finden Sie die Anforderungen, Arten von Alkohollizenzen und Antragsformulare auf der Ohio Department of Commerce / Abteilung von Liquor Control.


Beliebte Kategorien

Top