Pensacola, Florida Gay Bars und Restaurants Guide - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Pensacola, Florida Gay Bars und Restaurants Guide


Pensacola ist ein wenig ungewöhnlich für schwule Reiseziele. Ende Mai ist die Stadt der Ort des Pensacola Gay Memorial Day-Wochenendes, bei dem schwule Feiernden aus Atlanta, New Orleans und anderen wichtigen Reisezielen im Südosten anziehen.

Für den Rest des Jahres hat diese relativ konservative kleine Stadt im Florida Panhandle eine kleine, ruhige, sogar diskrete, schwule Gemeinde. Das warme Klima und die Strände der Region ziehen Rentner an, und das Militär ist in Pensacola relativ klein, wenn auch sehr bedeutsam.

Die Mitglieder der schwulen Community in Pensacola sind in den letzten Jahren deutlich sichtbarer geworden, zum Teil weil das Memorial Day-Wochenende den Wert von LGBTQ-Tourismusdollar gezeigt hat. Ein Beispiel für diese erhöhte Sichtbarkeit ist, dass es jetzt jedes Jahr im Juni einen Pensacola Gay Pride gibt, der von der lokalen LGBTQ-Organisation Gay Grassroots Northwest Florida organisiert wird.

Pensacola ist nur eine Stunde südöstlich von Mobile, Alabama, gelegen. Im historischen Stadtviertel der Stadt gibt es mehrere schwule Bars und Clubs.

Viele Restaurants, Veranstaltungen und Bars in Pensacola sind schwulenfreundlich und ein weiterer Grund, um diese Gemeinde in Florida zu besuchen.

01 von 06

Pensacola Gallery Night

Die Pensacola Gallery Night ist eine ideale Zeit, um in die Innenstadt von Pensacola zu fahren. Galerien, Boutiquen, Restaurants und Bars öffnen ihre Türen für die Nachtluft, während Besucher und Einheimische die Straßen überfluten, um Musik, Kunst und Küche zu genießen.

Auf den gemauerten Gehwegen finden Sie Café-Tische, an denen Sie einen Kaffee oder Cocktail genießen und Live-Musik hören können. Nach Ende der Veranstaltung, in der Regel gegen 21.00 Uhr, werden Sie feststellen, dass viele Restaurants und Bars länger geöffnet bleiben, um die Menschen am Abend zu locken.

02 von 06

Das Kabarett

Das Cabaret (101 S. Jefferson Street) liegt nur wenige Schritte vom schönen Seville Square in der Nähe des historischen Saenger Theaters entfernt und ist ein einladender Ort, an dem sich schwule Männer, Lesben und Freunde während der täglichen Happy Hour treffen können 20 Uhr), am Freitagabend, vor oder nach einer Show im Saenger oder während der beliebten Karaoke-Events am Montag- und Donnerstagabend.

An jedem Abend sind hier erstklassiger Jazz und Klavier mit einigen der talentiertesten Sängerinnen der Region angesagt. Das Cabaret verfügt über eine beeindruckende Bierliste und hervorragende Cocktails.

03 von 06

Freizeitclub Coffee Bar & Restaurant

Das trendige, retro-coole Leisure Club Coffee Bar & Restaurant (1151 Office Woods Dr.) ist eine großartige Wahl für handwerklich geröstete Espresso-Drinks (mit erstklassigem Intelligentsia-Kaffee zubereitet) und fantastisches Eis (der durch Bourbon verbrannte Zuckergeschmack verdient viel schwärmt) und fantastisches, kreatives Essen drei Mahlzeiten am Tag; Außerdem gibt es gut ausgewählte Wein- und Bierlisten.

04 von 06

Ende der Line Cafe

End of the Line Cafe (Straße 610 E. Wright) ist eine andere schwulenfreundliche Option für guten Kaffee und gesundes vegetarisches Essen. Es befindet sich im Viertel Old East Hill neben der Innenstadt von Pensacola.

Sie sind bekannt für ihren Sonntagsbrunch. Im Einklang mit ihrem Engagement für lokale, nachhaltige, vegane Speisen bieten sie einen veganen Kochkurs an.

Fahren Sie mit 5 von 6 fort. 05 von 06

Globaler Grill

Und für einen romantischen Abend oder ein romantisches Abendessen mit ein paar Freunden passt der angesagte Global Grill (27 S. Palafox Pl.) Mit seinen wunderschön präsentierten, südlich inspirierten Gerichten, einschließlich Tapas und weiteren kräftigen Gerichten. Es ist ein stilvolles Restaurant mit lokaler Kunst und lokalen Gerichten mit Meeresfrüchten.

Genießen Sie ihre heiße und kalte Tapas-Bar. Meeresfrüchte gibt es zuhauf, probieren Sie also etwas wie den Gelbflossenthun, der mit Koriander und Fenchel gebraten ist, dazu Rahmmais und Gerste, Süßkartoffelheu und sautierter Mais und Bohnen in Zitronenbutter.

06 von 06

Das Palace Cafe

Es gibt auch einige scheinbar gerade, aber schwulenfreundliche Restaurants und Bars in Pensacola, hauptsächlich im historischen Viertel nahe dem Sevilla-Platz. Die Atmosphäre des Seville Quarter (130 E. Government Street) ist ein weitläufiger Komplex von Bars und Restaurants, der etwas an das französische Viertel von New Orleans erinnert. Es ist touristisch, aber lustig in einer Art Bourbon Street.

Das Palace Cafe im Viertel Sevilla bietet leckere Bargerichte, darunter gebackene Austern, Pizza und Po'boys. Sie können Ihren süßen Zahn sogar mit einem Teller heißer Beignets befriedigen. Die Bar und die Hinterbar stammen aus den Jahren 1810 bis 1820 und stammen aus dem Palace Hotel, das die erste Alkohollizenz im Bundesstaat Florida erworben haben soll.


Beliebte Kategorien

Top