Die Carnegie Museen für Kunst und Naturgeschichte - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Die Carnegie Museen für Kunst und Naturgeschichte


Die Carnegie-Museen wurden 1895 gegründet und sind ein Teil von Andrew Carnegies bleibendem Geschenk an Pittsburgh. Der Carnegie Museums-Komplex befindet sich im Stadtteil Oakland in Pittsburgh und umfasst das Carnegie Museum of Art, das Carnegie Museum of Natural History und die Halle für Skulptur und Architektur. Weitere miteinander verbundene Gebäude sind die Carnegie Free Library und die Carnegie Music Hall in Pittsburgh.

Was zu erwarten ist

Der vier Blöcke umfassende, L-förmige Komplex aus schönen alten Sandsteingebäuden ist ein beliebter Stopp für Besucher, Familien, Wissenschaftler, Künstler und Forscher. Der Eintritt in beide Museen am selben Tag bietet eine Vielzahl von Erkundungsmöglichkeiten. In vielen Abschnitten finden Sie Aktivitäten zum Mitmachen, bei denen die Kinder sowohl zum Anfassen als auch zum Schauen aufgefordert werden.

Carnegie Museum der Naturgeschichte

Das Carnegie Museum of Natural History ist mit über 20 Millionen Exemplaren aus allen Bereichen der Naturgeschichte und Anthropologie eines der sechs größten Naturkundemuseen der Nation. Höhepunkte der Sammlung sind das wissenschaftlich genaue, immersive Dinosaurier in ihrer Zeit Ausstellung, eine umfangreiche Galerie amerikanischer Ureinwohner mit einem vollgestopften Büffel und die Hillman Hall der Mineralien und Edelsteine, eine der bedeutendsten Sammlungen von Edelsteinen und Mineralien der Welt.

Die "Heimat der Dinosaurier" wegen ihrer berühmten Skelette des Tyrannosaurus Rex genannt. Diplodocus Carnegie (Dippy) und andere außergewöhnliche Fossilien, das Carnegie Museum of Natural History ist das weltweit drittgrößte Endlager für Dinosaurierfossilien. Hier gibt es mehr öffentlich gezeigte Dinosaurierskelette als irgendwo sonst auf der Welt. Sie sind auch der eigentliche Artikel - echte Dinosaurierfossilien - im Gegensatz zu den meisten Museumsdinosauriern, die aus Plastik oder Metall gegossen werden. Besucher können auch sehen, wie Dinosaurierfossilien und andere prähistorische Kreaturen für die Ausstellung und das Studium in PaleoLab vorbereitet werden.


Carnegie Museum der Kunst

Das Carnegie Museum of Art bringt einen Hauch von moderner Farbe und Design nach Pittsburgh. Das Museum wurde 1895 aus der persönlichen Sammlung von Andrew Carnegie gegründet und bietet herausragende Meisterwerke französischer Impressionisten, Postimpressionisten und amerikanischer Kunst des 19. Jahrhunderts. Die große Sammlung von Gemälden, Drucken und Skulpturen alter Meister wie van Gogh, Renoir, Monet und Picasso teilt sich den Raum mit Werken zeitgenössischer Künstler in der Scaife Gallery.

Es sind auch nicht nur Gemälde. Das Halle der Architektur Schritt zurück mit über 140 lebensgroßen Gipsabgüssen architektonischer Meisterwerke und Skulpturen aus aller Welt. Es gibt auch eine interessante Kollektion von Stühlen, darunter Designs von Frank Lloyd Wright.

Das Beste an der Carnegie ist, dass sie Kunst interessant macht. Nur ein Grund warum Kinderzeitschrift hat das Carnegie Museum of Art in Pittsburgh im März 2006 auf Platz 5 der "10 besten Kunstmuseen für Kinder" eingestuft.

Essen in den Carnegie-Museen

In und um die Carnegie-Museen gibt es viele Orte, an denen Sie sich entspannen können, einschließlich des Museums-Cafés zur Selbstbedienung im Erdgeschoss, das von Dienstag bis Samstag zum Mittagessen geöffnet ist. Das Museum verfügt auch über eine Snackbar mit fossilen Brennstoffen und einen Brown Bag Lunchroom, in dem Sie Ihr eigenes Mittagessen mitbringen oder etwas aus den Automaten holen können. Der Open-Air Sculpture Court ist ein großartiger Ort, um an schönen Tagen draußen zu speisen. Es gibt auch Dutzende von anderen Restaurants in nahe gelegenen Restaurants in Oakland.

Stunden & Eintritt

Std: Montag, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr; Mittwoch, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr; Donnerstag, 10:00 Uhr - 20:00 Uhr; Freitag und Samstag, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr; und Sonntag, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr Dienstags sowie einige Feiertage (normalerweise Ostern, Thanksgiving und Weihnachten) geschlossen. Bitte überprüfen Sie die Website vor Ihrem Besuch auf Updates.

Eintritt

Erwachsene 19,95 $, Senioren (65+) 14,95 $, Kinder (3-18 Jahre) und Vollzeitstudenten mit einem Ausweis von 11,95 $. Kinder unter 3 Jahren und Mitglieder der Carnegie-Museen haben freien Eintritt. Eintritt nach 16:00 Uhr Donnerstags beträgt der Betrag 10 USD pro Erwachsener / Senior und 5 USD pro Schüler / Kind.

Der Eintritt beinhaltet den Zugang zum Carnegie Museum of Natural History und zum Carnegie Museum of Art.

Fahrtrichtung

Die Carnegie Museen für Kunst und Naturgeschichte befinden sich in Oakland, im östlichen Ende von Pittsburgh.

Aus dem Norden (I-79 oder Route 8)

Nehmen Sie die I-79 S zur I-279S oder nehmen Sie die Rt. 8S bis RT. 28S bis I-279S. Folgen Sie der I-279S in Richtung Innenstadt von Pittsburgh und dann der I-579 zur Ausfahrt Oakland / Monroeville. Nachdem Sie die I-579 verlassen haben, folgen Sie dem Boulevard der Alliierten zur Forbes Ave. Ausgangsrampe. Folgen Sie der Forbes Ave. etwa 1,5 Meilen. Die Carnegie-Museen befinden sich zu Ihrer Rechten.

* Alternative Route (von Etna, Route 28) - Nehmen Sie die PA Route 28 South zur Ausfahrt 6 (Highland Park Bridge). Nehmen Sie die linke Spur über die Brücke und folgen Sie der Ausfahrt. Geh in die richtige Spur. Nach 3/10 Meilen rechts abbiegen auf den Washington Boulevard. Nach etwa 2 Meilen, Washington Blvd. kreuzt Penn Ave. und verwandelt sich in die Fifth Ave. Fahren Sie die Fifth Ave hinunter. ungefähr 2 weitere Meilen in Oakland. Biegen Sie links in die South Craig St. ab, die am Parkplatz des Museums endet.

Aus dem Osten

Nehmen Sie entweder Rt. 22 oder der PA Turnpike nach Monroeville. Von dort nehmen Sie die I-376 nach Westen in Richtung Pittsburgh, etwa 13 Meilen. Fahren Sie in Oakland auf die Bates St. ab und folgen Sie dem Hügel und bis Sie an der Kreuzung mit der Bouquet St. aufhören. Biegen Sie links ab und folgen Sie Bouquet bis zur ersten Ampel. Biegen Sie rechts auf die Forbes Ave ab. Das Carnegie Museum befindet sich an der dritten Ampel auf der rechten Seite.

Aus dem Süden und Westen (einschließlich Flughafen)

Nehmen Sie die I-279 N in Richtung Pittsburgh zum Fort Pitt Tunnel. Wenn Sie vom Flughafen / Westen kommen, folgen Sie der Route 60 zur I-279 N. Fahren Sie auf der rechten Spur durch den Tunnel und folgen Sie der Beschilderung zur I-376 East nach Monroeville. Nehmen Sie von 376E die Ausfahrt 2A (Oakland), die auf die Forbes Ave führt. (Einbahnstraße) und folgen Sie etwa 1,5 Meilen bis zum Carnegie Museum.

* Alternative Route - nehmen Sie Rt. 51 zu den Liberty Tunnels. Nehmen Sie den Einfahrtstunnel und überqueren Sie die Liberty Bridge auf der rechten Spur. Verlassen Sie den Boulevard. der Alliierten fahren auf die I-376E (Oakland / Monroeville) zu. Von Blvd. Von den Alliierten nehmen Sie die Forbes Ave. Rampe und folgen Sie der Forbes Ave. ca. 1,5 Meilen zum Carnegie Museum.

Parkplatz

Hinter dem Museum befindet sich eine sechsstöckige Parkgarage, deren Eingang an der Kreuzung der Forbes Ave liegt. und South Craig St. Oberdeck Parkplätze für größere Fahrzeuge (Full-Size-Vans, Wohnmobile usw.). Die Parkgebühren sind während der Woche stundenweise und abends und am Wochenende $ 5.

Carnegie Museen für Kunst und Naturgeschichte
4400 Forbes Ave.
Pittsburgh, Pennsylvania 15213
(412) 622-3131


Top