Vorsehung Rhode Island Gay Pride 2018 - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Vorsehung Rhode Island Gay Pride 2018


Providence, die größte Stadt in Rhode Island, ist in der zweiten Junihälfte der Gastgeber des Rhode Island PrideFest. Das diesjährige PrideFest und die Illuminated Night Gay Pride-Parade findet am Samstag, 16. Juni 2018 statt und dient im Wesentlichen als Providence Gay Pride und Newport Gay Pride zu einer landesweiten Feier. Es zieht Zuschauer aus der Umgebung an, da Providence etwa eine Autostunde von Boston, Worcester und der Region New London und Mystic im Südosten von Connecticut entfernt ist.

Das PrideFest findet entlang des malerischen South Water Street Greenway statt, direkt am Fluss Providence. Viele verschiedene Künstler treten jedes Jahr bei Pride auf.

Am selben Abend begann die Illuminated Night Gay Pride Parade in der Innenstadt am Kennedy Plaza und schlängelt sich durch die pulsierende Innenstadt der Stadt. Dies ist eine der wenigen Gay-Pride-Paraden, die nach Einbruch der Dunkelheit im Land stattfindet, und es ist eine sehr unterhaltsame Veranstaltung für Zuschauer und Marschierende.

Was in der Vorsehung zu tun ist

Providence war lange Zeit eine der fortschrittlichsten und schwulenfreundlichsten Städte in New England. US-Kongressabgeordneter aus Rhode Island David Cicilline, der offen schwul ist, ist der ehemalige Bürgermeister der Stadt, und lokale Politiker und Bürgerführer marschieren immer in der Parade. Wenn Sie von außerhalb der Stadt zu Besuch kommen, sollten Sie sicher sein, einige Zeit nicht nur in der Innenstadt zu verbringen, sondern auch in einigen der einladenden Nachbarschaften wie dem College Hill, das von den attraktiven Universitäten der Brown University und der Rhode Island School of Design ( RISD) und beherbergt eine Fülle von restaurierten Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert sowie Federal Hill, eines der buntesten und renommiertesten Viertel "Little Italy" des Landes.

 

Ein weiterer Bereich, der bei LGBT-Anwohnern und Besuchern immer beliebter wird, ist der Broadway, südlich von Federal Hill und westlich der Innenstadt, der von angesagten und unterhaltsamen Restaurants und Nachtlokalen gesäumt wird, die ein ausgesprochen künstlerisches Publikum anziehen.

Besuchertipps und -ressourcen

Denken Sie daran, dass viele beliebte Restaurants, Hotels und Geschäfte in dieser Zeit besonders viel los sind. Schauen Sie sich auch den Providence Gay Nightlife Guide an. Weitere Informationen finden Sie in den lokalen schwulen Zeitungen wie Bay Windows, der Rainbow Times und dem Options Newsmagazin (vom LGBT Community Center der Stadt erstellt). Schauen Sie sich auch die ausgezeichnete GLBT-Website der offiziellen Tourismusorganisation der Stadt, die Providence, an und Warwick Convention and Visitors Bureau.


Beliebte Kategorien

Top