Schneeschuhwandern um Albuquerque - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Schneeschuhwandern um Albuquerque


Albuquerque bietet reichlich Möglichkeiten für Wintersport. Glücklicherweise gibt es einige Schneesportarten, bei denen kein Unterricht erforderlich ist, was das Heraus- und Einsteigen in den Schnee so viel einfacher macht. Schneeschuhwandern ist eine großartige Möglichkeit, sich ohne viel Aufwand im Freien zu bewegen. Wenn Sie laufen können, können Sie Schneeschuhe haben.

Vierhundert Kilometer von Albuquerque entfernt liegen vier hoch gelegene Bergketten: Jemez, Manzano, Sandias und Sangre de Cristos. Das mit Abstand am nächsten gelegene ist das Sandia-Gebirge. Schneeschuhwanderungen im nahe gelegenen Sandias bieten großen Familienspaß in einer sicheren und entspannten Atmosphäre. Es gibt viele Wege, auf denen Sie mit speziellen Schuhen durch den Schnee fahren können. Die Sandias sind eine kurze Autofahrt östlich von Albuquerque und es gibt 14 Schneeschuh- / Langlaufloipen, die von kurzen Wanderungen über eine halbe Meile bis zu einer Länge von 26,5 Meilen reichen.

Alle Wanderwege befinden sich im Sandia Ranger District des Cibola National Forest.

Wegbeschreibung zu den Sandias

Nehmen Sie die I-40 nach Osten bis zur Ausfahrt Cedar Crest. Fahren Sie auf der NM 14 in nördlicher Richtung bis zur NM 536, dem Sandia Crest Scenic Highway, der höchsten landschaftlich reizvollen Straße im Südwesten. Die östlichen Hänge des Sandias stehen im krassen Gegensatz zu den schroffen, bergigen westlichen Hängen. Das immergrüne Panorama und der Panoramablick machen die Fahrt an und für sich zum Vergnügen.

Wo in Albuquerque Schneeschuh

Die Schneeschuhwanderwege sind lang und entlang der landschaftlich reizvollen Nebenstraße (NM 536) zu finden. Finden Sie die richtige Entfernung und finden Sie den Startpunkt auf einer Karte. Dann mach dich auf zu einem Winterabenteuer.
Der Kiwanis Cabin-Wanderweg ist 800 km lang und beginnt am Wanderweg des Crest House-Besucherzentrums und endet an der Kiwanis-Hütte.

Der Capulin-Schneeweg ist 1,5 km lang und beginnt im Schneespielbereich von Capulin.
Die längeren Wanderwege umfassen den 6,7 km langen Challenge Snow Trail, der am Skigebiet Sandia Peak beginnt und bei Ellis Th endet. Es gibt auch einen 10 km langen Snow Trail, der 7 km lang ist. Es beginnt bei Crest 130 und endet bei Jct Crest 130 und Tree Spring 147.
Der längste Weg im Sandias ist der Crest-Schneeweg. Sie beginnt am Tunnel Spring Trailhead und endet beim Canyon Estates Trailhead. Sie ist 26,5 Meilen lang.

Schneeschuhwanderungen

  • Capulin Peak Snow Trail, 1 km
  • Capulin Snow Trail, 1 km entfernt
  • Challenge Snow Trail, 6,1 Meilen
  • 10 km Schnee Trail, 7,9 Meilen
  • Crest Snow Trail, 26,5 Meilen
  • Ellis Snow Trail, 4 km
  • Schottergrube-Schneewand, 1,3 km
  • Kiwanis Cabin Snow Trail, 800 m
  • Neun-Meilen-Schneeweg, 1,2 Meilen
  • Oso Corredor Snow Trail, 4 km
  • Rocky Point Snow Trail, 0,7 Meilen
  • Service Road Snow Trail, 1 km entfernt
  • Umfrage Snow Trail, 4,4 Meilen
  • Switchback Snow Trail, 1,7 Meilen
  • Baumfrühlingsschneeweg, 2 Meilen

Wenn Sie etwas Schneeschuh fahren möchten, bietet das Nationalparkreservat Valles Caldera im Jemez-Gebirge eine unberührte und friedliche Landschaft, in der Sie Schneeschuhwanderungen unternehmen können. Langlaufen ist auch dort beliebt. Es ist möglich, auf einem präparierten Pfad oder in das Hinterland zu erkunden. Die meisten Pfade der Schutzgebiete können mit Schneeschuhen erkundet werden. Tragen Sie unbedingt wasserdichte Stiefel und ziehen Sie wasserdichte Hosen in Betracht. Polen helfen beim Gleichgewicht. Sprechen Sie unbedingt mit den Park-Rangern, bevor Sie losfahren, um zu wissen, welche Wege offen sind.

Die saisonalen Bedingungen variieren im Naturschutzgebiet, wobei einige Winter mehr Schnee bieten als andere. Schneeschuhwanderungen dauern in der Regel von Mitte November bis Mitte März.

Erhalten Sie Ihre eigenen Schneeschuhe

Schneeschuhe können bei Routes, Rentals & Tours und REI in Albuquerque gemietet werden. Wenn Sie jedoch regelmäßig den Schnee wandern möchten, sollten Sie Ihre eigenen Schneeschuhe tragen. Klicken Sie auf den Link, um zu sehen, was für jeden in Ihrer Familie verfügbar ist. Beide Orte bieten auch gute Tipps, wo Sie mit dem Schneeschuh unterwegs sind und wie Sie Ihren Ausflug genießen können.

Sie sollten auch etwas über das Sandia Peak Snowshoe Race erfahren, das jedes Jahr im Januar stattfindet.


Beliebte Kategorien

Top