St. Patrick's Day-Parade in der Innenstadt von St. Louis - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

St. Patrick's Day-Parade in der Innenstadt von St. Louis


St. Louis feiert gerne den St. Patrick's Day. Jedes Jahr finden in der Stadt zwei Umzüge zu Ehren des irischen Schutzheiligen statt. Die jährliche Parade in der Innenstadt von St. Louis bietet Marschkapellen, Schwimmer, Riesenballons und mehr. Es ist eine der populärsten Veranstaltungen des Jahres in der Innenstadt, die oft über 200.000 Menschen anzieht.

Informationen zur anderen St. Patrick's Day-Parade der Stadt finden Sie in unserem Leitfaden für die Dogtown St. Patrick's Day-Parade.

Wann und wo

Die Parade in der Innenstadt findet am Samstag statt, der dem St. Patrick's Day am nächsten liegt. Im Jahr 2018 findet die Parade am Samstag, 17. März, um 13.00 Uhr statt. Die Parade beginnt bei Market und 20th Streets und macht sich dann nach Osten auf dem Market auf. Sie endet am Broadway und der Clark Street in der Nähe des Ballpark Village.

Was Sie sehen werden

Die Innenstadt-Parade ist eine familienfreundliche Veranstaltung, die mit Schwimmern, Riesenballons, Blaskapellen, Clowns und vielem mehr gefüllt ist. Mehr als 120 verschiedene Einheiten nehmen an der Parade teil und machen sie jedes Jahr zu einer der größten der Stadt. Kinder können Süßigkeiten und Andenken sammeln, die entlang der Parade-Route geworfen werden. Nach der Parade werden alle in das Irish Village im Ballpark Village eingeladen, um die Feier fortzusetzen.

Das irische Dorf

Die Parade ist nur ein Teil der St. Patrick's Day-Feier in der Innenstadt von St. Louis. Es gibt auch Feste für die ganze Familie ab 9.00 Uhr im Irish Village im Ballpark Village. Sie können Lebensmittel, Getränke und verschiedene irische Waren kaufen. Es gibt auch Unterhaltung und Live-Musik.

Eine weitere Option ist das Shamrock Village, das für 2017 neu war. Das Shamrock Village befindet sich am Aloe Plaza gegenüber der Union Station, nahe dem Beginn der Paraderoute. Es ist ein irischer Unterhaltungsbereich mit Speisen, Whisky und Live-Unterhaltung. Es ist vor, während und nach der Parade geöffnet.

Wo parken?

Organisatoren sagen, dass Parkplätze, die der Parade-Route am nächsten liegen, für einen Großteil des Tages unzugänglich sind. Aber hier sind einige Optionen, die Sie ausprobieren können: S & H-Parkplatz in 400 Pappel, Stadium East Garage in 200 South Broadway oder Stadium West Garage in 100 South 9th Street. Wie bei allen großen Feierlichkeiten in der Innenstadt von St. Louis gilt: Je früher Sie ankommen, desto besser sind Ihre Parkmöglichkeiten.

Metrolink ist eine weitere Option für alle, die sich nicht mit Kopfschmerzen beim Parken beschäftigen möchten. In der Nähe befinden sich Metrolink-Haltestellen am Civic Center, am Busch Stadium sowie an der 8th and Pine. Eine Fahrt mit einer Fahrt kostet 2,50 US-Dollar.

Andere Möglichkeiten zu feiern

Große Menschenmengen werden auch am 17. März nach Dogtown (der irischen Nachbarschaft der Stadt) zur Parade des Alten Ordens der Hibernians reisen. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie mitmachen können, finden Sie in unserem Leitfaden zum Dogtown St. Patrick's Day Parade. Und wenn die Paraden vorbei sind, bleibt noch Zeit, um bei McGurks, O'Connell's oder einem der anderen irischen Pubs und Restaurants in St. Louis zu feiern.


Top