Trinkgeld in Restaurants in Mexiko - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Trinkgeld in Restaurants in Mexiko


Wie viel sollten Sie in Restaurants in Mexiko Trinkgeld geben?Im Allgemeinen sollten Sie für einen guten Service in einem Restaurant rund 15 Prozent Trinkgeld geben.

Trinkgeld wird in Mexiko erwartet. Mexikos staatlich vorgeschriebener Mindestlohn ist mit 67,29 Pesos pro Tag (rund USD 5,00 pro Tag) einer der niedrigsten in Lateinamerika. Aufgrund dieses niedrigen Mindestlohns ist Trinkgeld eine im Land akzeptierte Norm. Trinkgelder sollten von der Tankstelle über die Scheibenwaschanlage bis zu Trägern und Kellnern gegeben werden.

Trinkgeld:  In touristischen Gegenden können Sie entweder in US-Dollar oder Pesos Trinkgeld geben, mexikanische Pesos werden jedoch bevorzugt. Wenn Sie in Dollar Trinkgeld geben, geben Sie nur in Rechnungen und nicht in Wechselgeld, weil die Casa de Cambio (Bankwechsel) wird keine Pesos für den amerikanischen Wandel ausgeben. In nicht-touristischen Gegenden ist nur der nächstgelegene Peso ein Tipp Casa de Cambio kann viele Meilen entfernt sein.

Um die Rechnung bitten:In Mexiko wird es als unhöflich empfunden, dass ein Kellner die Rechnung vor Abruf des Kunden einreicht. Der Kellner bringt Essen heraus und lässt Sie Ihre Mahlzeit gemütlich genießen. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie danach fragen la cuenta (die Rechnung) oder geben Sie ein Handzeichen ab, als würden Sie einen Scheck schreiben.

Wie viel zum Trinkgeld

All Inclusive Resorts:Obwohl viele All-Inclusive-Resorts eine "Kein Trinkgeld" -Politik haben, ist das Trinkgeld in diesen Resorts sehr verbreitet. Wenn Sie ein Trinkgeld planen, bringen Sie eine kleine US-Währung mit, z. B. 1 US-Dollar oder 5 US-Dollar. Im Allgemeinen sollten $ 100 für Trinkgeld für eine ganze Woche ausreichen.

High-End-Restaurants: In gehobenen Restaurants sollten Sie zwischen 15 und 20 Prozent der Mahlzeit belassen. Viele Restaurants haben eine Mehrwertsteuer von 16% („Impuesto al Valor Agregado“) oder eine gesetzliche Mehrwertsteuer. Um Ihnen das Leben zu erleichtern, können Sie die IVA für Ihr Trinkgeld verwenden. Wenn Sie eine große Gruppe haben, werden gelegentlich Restauranttipps in die Rechnung aufgenommen. Überprüfen Sie immer die Rechnung, um zu sehen, ob der Service enthalten ist oder ob das Restaurant Fehler bei der Berechnung gemacht hat.

Gelegenheitsrestaurants (Fondas oder Cocinas Economicas): Es ist schön, etwas aufzurunden und ungefähr 5% in diesen Restaurants zu belassen, obwohl bei Fondas kein Trinkgeld erforderlich ist.

Essensstände: Es ist nicht üblich, an einem Imbissstand ein Trinkgeld zu hinterlassen, aber Sie könnten ein paar Pesos hinterlassen, um das Essen oder den Koch besonders zu würdigen.

Riegel: Lassen Sie Ihrem Barkeeper etwa 1 bis 2 US-Dollar pro Getränk oder, wenn Sie einen Tab führen, etwa 15 bis 20% der Gesamtrechnung.


Beliebte Kategorien

Top