Die besten Wildwasser-Raftingtouren in den Vereinigten Staaten - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Die besten Wildwasser-Raftingtouren in den Vereinigten Staaten


Wildwasser-Rafting ist eine der aufregendsten Möglichkeiten, um von A nach B zu gelangen. Wenn Sie eine Fahrt auf dem Wildwasser unternehmen, möchten Sie die Reise wirklich genießen, anstatt das Ziel so schnell wie möglich zu erreichen . Die eigentliche Aufregung für die meisten Menschen ist die Möglichkeit, nass zu werden, wenn sie durch die Stromschnellen springen und paddeln. Die Abhänge und Wendungen im Fluss tragen wirklich dazu bei, dass die Reise erfolgreich verläuft. Bei den meisten dieser Ausflüge geht es jedoch nicht nur um Stromschnellen, da die ruhigeren Perioden des Flusses Ihnen helfen, sich zu entspannen und die spektakuläre Umgebung zu genießen, durch die diese Flüsse fließen, und einige der besten Landschaften des Landes zeigen.

 

Tuolumne River, Kalifornien

 

Dieses Rafting-Abenteuer, das aus der atemberaubenden Bergwelt des Yosemite-Nationalparks fließt, ist eine der beliebtesten Touren des Landes. Die Action kann an einem, zwei oder drei Tagen genossen werden. Es liegt in einem sehr ländlichen und abgelegenen Teil des Bundesstaates, daher gibt es nicht zu viele Städte in der Region, obwohl Sonora und Groveland normalerweise die Basis für die meisten Menschen sind, die den Fluss erkunden. Die Stromschnellen der Grade IV und V bieten aufregende Erlebnisse während der Reise. Die Tuolumne bietet ein kühles Stück Wasser, das durch diesen trockenen und heißen Teil des Staates fließt.

 

Colorado River, Arizona

 

Das Rafting auf dem berühmtesten Flussabschnitt der Vereinigten Staaten bietet eine Vielzahl verschiedener Herausforderungen beim Rafting. Die beeindruckende Kulisse des Grand Canyon bietet eine atemberaubende Kulisse für die Action. Flagstaff ist ein idealer Ausgangspunkt, um Ihre Reise entlang dieses erstaunlichen Flusses zu beginnen. Es gibt eine Vielzahl von Optionen, von Tagesausflügen bis hin zu längeren Abenteuern, die bis zu zwei Wochen dauern können. Andere Aktivitäten sind auf dem Weg dabei.

 

Arkansas River, Colorado

 

Der Arkansas River liegt in einer der schönsten Gegenden der Rocky Mountains in Colorado und bietet eine atemberaubende Umgebung, in der Sie sich auf das Wasser begeben können. Der Fluss ist von allen Seiten von hohen Gipfeln umgeben. Die Stromschnellen führen bis hinunter zu Grad V, mit einer Menge Spaß, die man in der tiefen Royal Gorge genießen kann, einer atemberaubenden steilen Schlucht, die mit weißem Wasser gefüllt ist.

 

Deschutes River, Oregon

 

Das Wildwasser-Rafting wird größtenteils auf den Lower Deschutes stattfinden, einem hundert Meilen langen Fluss, der von der Stadt Deschutes bis zum Pelton-Damm führt. Der Fluss fließt durch eine wunderschöne tiefe Schlucht mit einigen herrlichen Stromschnellen, die von menschlichen Aktivitäten fast unberührt sind. Sie ist bekannt für die wunderbare Artenvielfalt. Tiere wie Hirsche, Dickhornschafe und Fischadler werden normalerweise entlang der Route gesehen.

 

Lachsfluß, Idaho

 

Dieser wundervolle Fluss liegt in einer der abgelegensten Gegenden des Landes und fließt durch unberührte Landschaft mit tiefen Tälern und wunderschönen Wäldern. Hier können Sie verschiedene Raftingtouren unternehmen. Die meisten Besucher besuchen die größten Stromschnellen, die im Middle Fork-Abschnitt des Flusses zu finden sind, aber diejenigen, die eine längere Reise planen, können eine wundervolle Woche Rafting entlang dieses atemberaubenden Flusses genießen.

 

Chattooga River, Georgia und South Carolina

 

Die atemberaubenden Stromschnellen der Stufe V, die entlang der Sektion IV des Flusses zu finden sind, reichen aus, um die schwersten Flößer bei hohen Gewässern herauszufordern, während die Stromschnellen und der Fluss im Sommer abnehmen und familienfreundlicheres Rafting bieten. Vorbei an wunderschönen Tälern und durch schöne Schluchten, ist dies ein ideales Ziel für Rafting im Südosten.

 


Beliebte Kategorien

Top