So schalten Sie ein iPhone für internationale Reisen frei - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

So schalten Sie ein iPhone für internationale Reisen frei


Wenn Sie in Kürze eine Reise unternehmen, sollten Sie auf Ihrer Checkliste unbedingt Ihr iPhone entsperren. Machen Sie sich keine Sorgen - das hört sich nach einem komplizierten Prozess an, ist aber eigentlich sehr einfach. Und es lohnt sich auf jeden Fall auch. Mit einem nicht gesperrten Telefon wird das Reisen sofort einfacher und günstiger.

Warum sollte ich mein Telefon entsperren?

Je nachdem, von wem Sie Ihr Telefon gekauft haben, kann es gesperrt oder entsperrt sein. Was bedeutet das? Wenn Ihr Telefon gesperrt ist, können Sie es nur mit dem Anbieter verwenden, bei dem Sie es gekauft haben. Wenn Sie beispielsweise Ihr iPhone bei AT & T gekauft haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie nur AT & T SIM-Karten in Ihrem Telefon verwenden können. Dies bedeutet, dass Ihr Telefon gesperrt ist. Wenn Sie SIM-Karten von anderen Mobilfunkanbietern in Ihrem Telefon verwenden können, verfügen Sie über ein entsperrtes Telefon, das für Reisende nützlich ist.

Das Entsperren Ihres Telefons für den internationalen Gebrauch bietet viele Vorteile. Der Hauptgrund ist, dass Sie auf Reisen unerhörte teure Roaming-Gebühren vermeiden. Mit einem nicht gesperrten Telefon können Sie in ein neues Land einsteigen, eine lokale SIM-Karte abholen und alle erforderlichen Daten zu günstigen Preisen erhalten. Außerhalb der USA werden Sie feststellen, dass viele Länder sehr preiswerte Datenoptionen anbieten. In Vietnam kann ein Reisender zum Beispiel für nur 5 US-Dollar eine SIM-Karte mit 5 GB Daten und unbegrenzten Anrufen und Texten abrufen.

Wie kann ich mein Telefon entsperren?

Es ist viel einfacher als es sich anhört, und Apple hat eine nützliche Anleitung, wie Sie Ihre freischalten können. Wenn Sie auf den Link geklickt haben, scrollen Sie zu Ihrem Telefonanbieter und klicken Sie auf den Link zum "Entsperren", um Anweisungen zu erhalten.

Wenn Sie die Anweisungen zum Entsperren gefunden haben, rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an und bitten Sie ihn, das Telefon für Sie zu entsperren. Sie sollten dies in wenigen Minuten tun können. Wenn Sie Ihr Telefon für ein Jahr oder länger im Besitz haben, wird es Ihr Provider tun haben Um sie zu entsperren, stellen Sie sicher, dass sie nicht versuchen, Sie mitzunehmen, wenn sie sich weigern.

Hier ein kurzer Hinweis zu GSM- und CDMA-Technologien. Mit Ausnahme von Verizon und Sprint verwenden alle Mobilfunkanbieter GSM. Mit GSM können Sie Ihr Telefon entsperren und im Ausland verwenden. Wenn Sie ein Verizon-iPhone besitzen, haben Sie zwei SIM-Kartensteckplätze in Ihrem Telefon - einen für CDMA-Verwendung und einen für GSM-Nutzung. So können Sie Ihr Telefon auch entsperren und im Ausland verwenden. Wenn Sie mit Sprint unterwegs sind, haben Sie leider kein Glück. Sie können Ihr iPhone nicht außerhalb der USA verwenden, da nur wenige Länder (Belarus, USA und Jemen) CDMA verwenden.

Wenn du sind Mit Sprint ist es am besten, wenn Sie sich überlegen, ein neues Smartphone für Ihre Reise zu kaufen. Sie können viele preiswerte Smartphones für unter 200 US-Dollar erhalten, und der Betrag, den Sie durch die Verwendung lokaler SIM-Karten sparen, macht es mehr als wert.

Was passiert, wenn mein Provider mein Telefon nicht freischaltet?

In einigen Fällen stimmt ein Netzanbieter nicht zu, das iPhone zu entsperren. Wenn Sie sich bei einem Provider anmelden, werden Sie normalerweise für einen bestimmten Zeitraum (normalerweise ein Jahr nach dem Kauf des Telefons) gesperrt, in dem Sie diesen Provider verwenden müssen, und das Telefon kann nicht entsperrt werden. Nach dieser Zeit muss der Anbieter das Telefon jedoch auf Ihre Anfrage entsperren.

Was passiert also, wenn Ihr Provider Ihr Telefon nicht entsperrt? Es gibt eine Alternative. Sie haben möglicherweise kleine, unabhängige Telefongeschäfte bemerkt, die Ihnen angeboten haben, Ihr Telefon für Sie zu entsperren. Besuchen Sie sie und sie können Ihr Handy in wenigen Minuten gegen eine geringe Gebühr entsperren. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Wenn dies nicht möglich ist, können Sie es selbst tun. Eine Firma namens Unlock Base verkauft Codes, mit denen Sie Ihr Telefon für nur ein paar Euro entsperren können - auf jeden Fall einen Versuch wert!

Was muss ich jetzt tun, wenn mein iPhone entsperrt ist?

Feiern Sie, dass Sie keine überhöhten Gebühren zahlen müssen, um auf Ihren Reisen in Verbindung zu bleiben.

Der Kauf lokaler SIM-Karten auf Ihrer Reise ist eine erschwingliche und problemlose Erfahrung. In den meisten Ländern können Sie eine im Ankunftsbereich des Flughafens kaufen.

Wenn Sie dort keinen Telefonladen finden, sollte eine Online-Suche nach "lokale SIM-Karte [Land]" eine ausführliche Anleitung zum Kauf einer SIM-Karte enthalten. Es ist selten ein komplizierter Vorgang. Normalerweise fragen Sie einfach jemanden nach einer lokalen SIM-Karte mit Daten, die Ihnen die verschiedenen Optionen mitteilt. Wählen Sie diejenige aus, die am besten zu Ihnen passt. Die SIM-Karte wird so eingerichtet, dass sie in Ihrem Telefon funktioniert. Einfach!

Lokale SIM-Karten sind günstiger und haben günstige Datenraten. Sie möchten sich nicht auf Datenroaming im Ausland verlassen, es sei denn, Sie möchten bei Ihrer Heimkehr eine fünfstellige Rechnung erhalten. Sie sind auch leicht zu erreichen - die meisten sind von einem Flughafen aus erreichbar, und wenn nicht, werden sie von den meisten Lebensmittelgeschäften vorrätig und können Ihnen helfen, sich vor der Abreise einzurichten.

Was ist, wenn Sie Ihr iPhone nicht freischalten können?

Wenn Sie nicht sicher sind, einen Fremden in einem dunklen Laden zu finden, um Ihr Telefon zu entsperren, oder wenn Sie Sprint-Kunde sind, gibt es noch einige Optionen für Sie.

Verzichten Sie darauf, nur WLAN zu verwenden:Einige sind schon seit mehreren Jahren ohne Telefon unterwegs und haben es gut gemeistert (obwohl sie sich vielleicht mehr verlaufen haben, als sie es sich gewünscht hätten). Ein Telefon ist also keine absolute Notwendigkeit. Wenn Ihre nicht freigeschaltet werden können, können Sie einfach die Verwendung von Wi-Fi und nicht vorhandene Daten in Betracht ziehen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Recherche durchführen müssen, bevor Sie das Feld verlassen, alle Karten zwischenspeichern, die Sie verwenden möchten, und dann diese Social-Media-Beiträge speichern, wenn Sie sich in Ihrem Zimmer befinden, meistens jedoch wird Ihre Reisen nicht viel mehr beeinflussen.

Wi-Fi wird immer häufiger. In Notfällen können Sie immer ein McDonald's oder Starbucks finden.

Holen Sie sich ein günstiges Telefon für Ihre Reise: Es wird nicht empfohlen, dies zu tun, wenn Ihre Reise weniger als einen Monat dauert (es ist einfach nicht die Kosten und Mühe wert), aber wenn Sie länger reisen (mehrere Monate oder länger), lohnt es sich, es zu wählen ein günstiges Smartphone für Ihre Reisen. Die meisten empfehlen, sich eines dieser preiswerten Smartphones (unter 200 US-Dollar) für Ihre Zeit zu nehmen.

Verwenden Sie einen tragbaren Hotspot:Sie können einen tragbaren Hotspot für Ihre Reise kaufen oder mieten, je nachdem, wie lange es dauert. Wenn es sich um eine kurze Reise handelt, mieten Sie einen Hotspot und Sie haben unbegrenzte Daten für Ihre Reise (zu einem hohen Preis). Wenn Sie länger unterwegs sind, können Sie einen Hotspot kaufen, eine lokale SIM-Karte wie ein Telefon in Ihr Telefon einsetzen und eine Verbindung zum Hotspot herstellen, als wäre es ein WLAN-Netzwerk.

Verwenden Sie Ihr Tablet:Wenn Sie ein Tablet mit einem SIM-Kartensteckplatz besitzen, haben Sie Glück! Diese sind immer freigeschaltet. Wenn Sie Ihr Telefon nicht entsperren können, um es unterwegs nutzen zu können, verwenden Sie stattdessen Ihr Tablet. Dies ist definitiv bequemer in einem Schlafsaal als beim Navigieren, wenn Sie durch eine Stadt laufen.


Top