Februar in Prag: Wetter, Packen und Sehen - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Februar in Prag: Wetter, Packen und Sehen


Während der Frühling am Horizont ist, ist der Februar in Prag immer noch ziemlich kalt, und es besteht immer Schnee, aber wenn Sie in diesem Monat eine Reise in diese historische Stadt planen, besteht die Möglichkeit, dass Sie mit der jährlichen Vorbereitungszeit behandelt werden - Feiern zum Karneval, tschechischer Stil.

Trotzdem ist das Wetter normalerweise bewölkt, auch wenn es nicht schneit, und die Temperaturen bleiben den ganzen Monat lang kalt.

Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie wissen, was Sie einpacken müssen, damit Sie die Zeit in der tschechischen Hauptstadt am besten genießen können.

Prag Wetter im Februar

In Prag herrscht relativ kaltes Winterwetter den ganzen Februar über, mit einer durchschnittlichen Gesamttemperatur von 33 Grad Fahrenheit (1 Grad Celsius). Es ist jedoch auch bekannt, dass in der Stadt Temperaturen von bis zu -11 Grad Celsius und bis zu 11 Grad Celsius herrschen.

  • Durchschnitt hoch: 35 Grad Fahrenheit (2 Grad Celsius)
  • Niedrig: 24 Grad Fahrenheit (-4 Grad Celsius)

Im Allgemeinen können Sie im Laufe des Monats 12 Regentage und 11 Schneetage erwarten, so dass insgesamt weniger als ein Zoll Niederschlag zwischen ihnen entsteht. Obwohl die Tage in der ersten Monatshälfte mit etwa neun Stunden Tageslicht noch relativ kurz sind, verlängern sie sich bis zum Ende des Monats erheblich und verlängern den Tag bis Ende Februar um eineinhalb Stunden.

Aufgrund des typischen bewölkten Wetters sieht die Stadt jedoch nur etwa vier Stunden Sonnenschein pro Tag, wobei teilweise bewölkter Himmel den größten Teil der Sonne verdeckt.

Was zu packen

Wenn Sie sich im Februar in Prag aufhalten, packen Sie warme Kleidung ein, vor allem, wenn Sie eines der Sehenswürdigkeiten im Freien der Stadt besuchen möchten.

Da die Temperaturen selten über 40 Grad Fahrenheit (4 Grad Celsius) liegen, müssen Sie sich nicht so viel Gedanken um die Schichtung machen, um sich an das wärmere Wetter anzupassen, aber Sie sollten jede Menge Pullover, langärmelige Hemden, Hosen und einen warmen Winter mitbringen Mantel. An kälteren Tagen können auch thermische Leggings und Unterwäsche erforderlich sein. Außerdem müssen Sie wahrscheinlich wasserdichte Schuhe, einen Regenschirm und einen Regenmantel mitbringen, da in der Stadt etwas mehr als die Hälfte des Monats Niederschlag fällt.

Februar Veranstaltungen in Prag

Von kostümierten Feiern zu Ehren des tschechischen Karnevals und der Fastenzeit bis hin zu Valentinstag-Partys in lokalen Restaurants und Veranstaltungsorten gibt es auf Ihrer Reise nach Prag im Februar viel zu tun. Egal, ob Sie ein Fan von Geschichte, Kultur oder einfach nur eine gute Zeit sind, diese jährlichen Veranstaltungen und Aktivitäten werden Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

  • Masopust (Karneval):Wie viele osteuropäische Kulturen feiern auch die Tschechen ihren Appetit, um sich auf die während der Fastenzeit erwarteten Opfer vorzubereiten. Diese Feier, die auch als tschechische Fasching bekannt ist, beginnt eine Woche vor dem Aschermittwoch und ist eine Zeit zum Schlemmen, Feiern, zum Ankleiden in Kostümen und zum Tragen von Masken.
  • Zabijacka (Schweinefest): Das traditionelle Pre-Lenten-Essen in Prag, das in der Nacht vor Beginn der Fastenzeit mit Sauerkraut und reichlichen Getränken serviert wird. In Prag werden öffentliche Schweinefeste abgehalten, an denen Besucher teilnehmen können. Wenn Sie also wirklich in die lokale Kultur eintauchen möchten, suchen Sie sich während Ihres Besuchs eines dieser Feste aus.
  • Valentinstag: Obwohl nicht so weit gefeiert wie in den Vereinigten Staaten, bieten viele Hotels und Restaurants in Prag Valentinstagspakete und Specials an. Wenn Sie nach einem romantischen Geschenk zum Valentinstag suchen, werden tschechische Granate zu den schönsten der Welt gezählt und sind in Juweliergeschäften in Prag zu finden. Achten Sie jedoch darauf, bei einem renommierten Juwelier einzukaufen, da der gefälschte Granathandel in Prag bekannt ist Touristen betrügen.
  • Festival Mala Inventura: Mala Inventure ist eine von vielen jährlichen Kunstveranstaltungen in der Stadt. Hier werden im Laufe des Monats neue Theateraufführungen gezeigt, die an verschiedenen Orten in der Stadt stattfinden.
  • Siegreicher Februar: Ein Datum, das von tschechischen Gemeinden für den tschechoslowakischen Staatsstreich 1948 gefeiert wurde, als die von der Sowjetunion unterstützte Kommunistische Partei die Regierung in der damaligen Tschechoslowakei offiziell übernahm. Sie können viele andere Meilensteine ​​erkunden, einschließlich des Meilensteins, im Museum of Communism in Prag, das täglich außer an Heiligabend geöffnet ist.

    Februar Reisetips

    • Reisende, die im Februar nach Prag reisen, erhalten niedrigere Preise als üblich für Flüge und Unterkünfte, da die meisten Touristen im Frühling und im Sommer reisen.
    • Obwohl die Weihnachtsmärkte und der Weihnachtsmarkt längst geschlossen sind, gibt es immer noch ein paar Orte, an denen Sie warme Speisen und Getränke kaufen können, um sich aufzuwärmen. Dies gilt insbesondere für Handwerksmärkte, die den ganzen Monat über auftauchen.
    • Die Fastenzeit findet nicht jedes Jahr im Februar statt und folglich auch nicht die Masopust-Feier. Bevor Sie Ihre Reise nach Prag planen, sollten Sie unbedingt prüfen, wann die Fastenzeit beginnt und wann die Feierlichkeiten für dieses jährliche Dekadenzfest beginnen.
    • Die Temperaturen steigen im Laufe des Monats stetig an. Wenn Sie also keine Winterkälte mögen, sollten Sie bis Ende Februar warten, um Ihren Besuch zu planen.

    Top