Besuch des antiken Acoma Pueblo - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Besuch des antiken Acoma Pueblo


Die Sky City von Acoma Pueblo liegt auf einer 370 Fuß hohen Mesa. Dies ist die Heimat der Acoma. Es gibt 300 Häuser und Gebäude auf der Mesa, die sich im Besitz von Acoma-Frauen befinden. Sie werden in ihren Familien weitergegeben. Stundenlange geführte Touren führen die Besucher zu diesem erstaunlichen Ort. Sie sehen den alten Pueblo, die Mission, und haben die Möglichkeit, Acoma-Töpferwaren einzukaufen. Das schöne neue Kulturzentrum verfügt über ein Acoma-Keramikmuseum, ein Café und einen Geschenkeladen.

Anreise nach Acoma Sky City

Nehmen Sie von der I-40 die Ausfahrt 102. Acoma Sky City befindet sich 45 Minuten westlich von Albuquerque und eine Stunde östlich von Gallup. Wenn Sie aus Gallup kommen, nehmen Sie die Abfahrt nördlich von Sky City bei McCarty's und folgen Sie den etwas kleinen Sehenswürdigkeiten nach Acoma Sky City. Es ist eine wunderschöne Fahrt mit Felsformationen und großartiger Landschaft. Machen Sie während der Reservierung keine Fotos, bis Sie eine Genehmigung erhalten haben.

Die wichtigsten Dinge zu tun

Melden Sie sich für eine Tour durch das alte Pueblo hoch auf der Mesa Sky City an. Ein Shuttle bringt Sie den Hügel hinauf und ein Führer bringt Sie durch das Dorf, durch die Mission und an vielen Töpferhändlern vorbei. Die Straßen sind uneben. Tragen Sie bequeme Schuhe, tragen Sie Sonnencreme und einen Hut. Bescheidene Kleidung ist erforderlich. Nehmen Sie sich vor oder nach der Tour die Zeit, das Museum, die Videopräsentationen, das Café und den Geschenkeladen zu besuchen. Das neue Kulturzentrum (2006) ist eine Attraktion für sich.

Tage und Stunden

November bis März ist es von 8 bis 17 Uhr und von April bis Oktober von 8 bis 18:30 Uhr geöffnet. Die letzte Tour durch Sky City beginnt eine Stunde vor Schließung. Die Touren dauern etwas mehr als eine Stunde. In der Regel ist das Pueblo am 24. und 29. Juni, am 10. und 13. und 25. Juni sowie am ersten und / oder zweiten Wochenende im Oktober und am ersten Samstag im Dezember geschlossen.

Öffentliche Veranstaltungen

  • Governor's Feast im Old Acoma am 1. oder 2. Wochenende im Februar
  • Santa Maria Festtag in McCarty am ersten Sonntag im Mai
  • Erntetanz in Sky City und der Festtag von San Esteban 2. September
  • Feiertagskunst- und Handwerksmesse Thanksgiving Weekend
  • Luminaria-Tour vom 24. bis 28. Dezember

Kameras sind auf Festivals nicht erlaubt.

Touren von Albuquerque

Eine Reisegesellschaft, Into the Sunset Western Pueblo Tours, bietet jeden Tag und Donnerstag eintägige Touren nach Acoma an. Die Touren beginnen im Indian Pueblo Cultural Center.

Essen im Yaak'a Café

Das Yaak'a Café ist täglich von 08:00 bis 16:30 Uhr geöffnet. Mitte Oktober bis Mitte April und 08:00 bis 18:00 Uhr. Mitte April bis Mitte Oktober. Es ist ein idealer Zwischenstopp während Ihres Besuchs. Sie werden von diesem Fusionsmenü der amerikanischen Ureinwohner angenehm überrascht sein.

Review und Empfehlungen

Der Besuch von Acoma Pueblo Sky City ist ein "Muss" auf Ihrer Reise durch New Mexico. Es ist ein großartiger Tagesausflug entweder von Albuquerque oder Gallup. Die Fahrt durch die Landschaft des Reservats ist wunderschön und bietet einen idealen Übergang von der Hektik des Stadtlebens und von Autobahnen zur Geschichte und spirituellen Bedeutung von Sky City.

  • Wenn Sie das Kulturzentrum erreichen, melden Sie sich für die nächste verfügbare Tour an. Stellen Sie sicher, dass Sie vor oder nach Ihrer Tour Zeit haben, um das Museum zu besuchen und ein Video über Sky City anzusehen.
  • Die Touren werden von sachkundigen Personen aus dem Pueblo geleitet. Erwarten Sie, sich einer Gruppe aus der ganzen Welt anzuschließen, während Sie hören, wie sich die Geschichte des Pueblo entwickelt. Die Guides haben ein gutes Gespür für das Timing und stellen sicher, dass Sie das gesamte Pueblo sehen und Zeit in der schönen Mission San Esteban del Rey verbringen.
  • Es ist ein großartiger Ort, um die Acoma-Töpferwaren anzusehen und einige zu kaufen. Es gibt sehr feine Töpfe und kleine touristische Artikel zum Verkauf. Stellen Sie sicher, und fragen Sie den Verkäufer, ob der Topf aus Keramik besteht oder traditionell hergestellt wird (Spulenmethode). Letzteres ist eher sammelbar und natürlich teurer. Es ist in Ordnung, respektvoll zu verhandeln. Direkt beim Künstler zu kaufen, ist der Weg zu gehen.
  • Nach der Tour haben Sie die Möglichkeit, eine Weile bei einem Verkäufer zu bleiben, mit dem Shuttle zurückzukehren, über die Straße zurück zum Kulturzentrum zu gehen. Wenn Sie recht fit sind und Wanderschuhe tragen, sollten Sie die alten Schritte in Betracht ziehen von der Spitze der Mesa zur Straße hinunter. Diese Schritte und Handgriffe, die in die Felsen gehauen wurden, waren die einzige Möglichkeit, wie Acomans vom Pueblo aus auf und ab gehen konnte.

Beliebte Kategorien

Top