Top 10 Tipps für einen Spaziergang über die Brooklyn Bridge - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Top 10 Tipps für einen Spaziergang über die Brooklyn Bridge


Ein Spaziergang über die Brooklyn Bridge ist zu einer der beliebtesten touristischen Aktivitäten für Besucher von New York City geworden. Aber wie bei jeder großen Touristenattraktion gibt es Tipps für einen Spaziergang durch die Brooklyn Bridge. Wenn Sie wie ein Einheimischer aussehen möchten, schauen Sie sich diese zehn Tipps an, um die Reise zu genießen.

Das Gehen und Gehen über die Brooklyn Bridge

  1. Planen Sie mindestens eine Stunde in jede Richtung, so dass Sie Zeit haben, anzuhalten und nachzuschauen. An der Brooklyn Bridge gibt es einige Stellen, an denen Sie historische Plaketten lesen können. Sie können auch eine geführte Tour durch die Brooklyn Bridge machen. Es gibt viele informative Wandertouren, die sich auf verschiedene Aspekte der Geschichte der Brücke konzentrieren. Wenn Sie Ihre Freunde beeindrucken möchten, halten Sie diese Fakten zur Brooklyn Bridge für Sie bereit.
  2. Bringen Sie Ihre Straße mit: Fahren Sie bei Tageslicht oder an jedem Abend, wenn es viele andere Fußgänger gibt. Obwohl es auf der Brücke eine starke Polizeipräsenz gibt, ist es nicht ratsam, mitten in der Nacht oder zu Nebenzeiten über die Brücke zu fahren. In den wärmeren Monaten hat die Brücke mehr Fußgänger als im Winter. Wenn Sie die Brücke jedoch als verlassen empfinden, sollten Sie zu einem Zeitpunkt über die Brücke gehen, wenn sie etwas sicherer ist.
  1. Tragen Sie bequeme Schuhe und keine High Heels. Die Holzdielen werden kleine Fersen fangen, aber es ist auch ein ziemlich langer und oft windiger Spaziergang über die Brücke, und Sie möchten sich nicht auf Ihre Füße konzentrieren, sondern eher auf die Architektur dieser historischen Brücke und die unglaublich faszinierenden Ansichten von Manhattan und Brooklyn, als Sie über die Brücke schlendern.
  2. Stellen Sie fest, dass es eine Wanderung von 1,3 Meilen ist, die möglicherweise länger ist, als Sie (oder Ihre Kinder) erwartet hätten.Wenn Sie Kinder im Schlepptau haben, möchten Sie vielleicht einen kleinen Teil der Brücke überqueren und nach Manhattan oder Dumbo zurückkehren. Wenn Sie den 1,3-Meilen-Spaziergang trotzen, bringen Sie Snacks mit und machen Sie eine Pause, um Fotos zu machen. Wenn Sie Ihrem Kind die Möglichkeit geben, mit Ihrem Telefon eigene Fotos zu machen, oder eine Einwegkamera kaufen, die es für diese Reise verwenden kann, könnte dies einen Anreiz darstellen, über die Brücke zu gelangen. Wenn Sie einen Kinderwagen haben, müssen Sie Geduld haben, während Sie den Kinderwagen durch den Fußgängerbereich auf der Brücke ziehen.
  1. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Skyline von Manhattan zu fotografieren. Dies mag ein Kinderspiel sein, aber halten Sie an und machen Sie Fotos. Es ist einfach eine atemberaubende Aussicht.
  2. Bleiben Sie in der Fußgängerzone. Wenn Sie nur einen Zentimeter vom Radweg entfernt sind, hören Sie höchstwahrscheinlich einen Radfahrer, der Sie auffordert, den Radweg zu verlassen. Die Radfahrer fahren ziemlich schnell, daher sollte der Radweg am besten vermieden werden.
  3. Achten Sie auf den gesamten Verkehr. Achten Sie auf Radfahrer, die möglicherweise in der Fußgängerzone unterwegs sind, und nach Menschen, die zum Fotografieren anhalten.
  1. Erwarten Sie nicht, dass Sie Badezimmer, Lebensmittelverkäufer oder Wasser auf der Brooklyn Bridge finden. Auf der Brücke gibt es weder Badezimmer noch Essen oder Wasser, also seien Sie darauf vorbereitet.
  2. Klettern Sie nicht auf die Brooklyn Bridge. NICHT!Das ist extrem gefährlich und absolut töricht.
  3. Gehen Sie bei schlechtem Wetter nicht über die Brooklyn Bridge. Die Brücke wird sehr windig. Wenn Sie also nicht auf den Wind vorbereitet sind und Regen und Schnee ausgesetzt sind, sollten Sie die Fahrt unternehmen, wenn es schön ist.
  4. Vergiss nicht Fotos zu machen. Wenn Sie einen Selfie-Stick haben, achten Sie beim Fotografieren auf andere.

    Sobald Sie die Brücke in Brooklyn überquert haben, sind Sie in der Nähe der schicken Einkaufsmöglichkeiten in Dumbo. Versuchen Sie, die Zeit zu planen, um dieses einst industrielle Viertel zu erkunden, das Galerien, trendige Restaurants und Cafés sowie einen wunderschönen Park am Wasser beherbergt. Hier ist ein Besucherleitfaden für DUMBO, der Sie zu Ihrem DIY-Rundgang durch dieses pulsierende Viertel von Brooklyn führt.

    Hrsg. Von Alison Lowenstein


    Beliebte Kategorien

    Top