War Elvis eigentlich in Memphis geboren? - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

War Elvis eigentlich in Memphis geboren?


Die meisten Leute denken, dass Elvis "aus" Memphis ist. Es ist nicht falsch; Er lebte dort den größten Teil seines Lebens. Eine wenig bekannte Tatsache ist jedoch, dass er tatsächlich in Tupelo, Mississippi, geboren wurde. Es ist etwa 80 Meilen südöstlich von Memphis, Tennessee.

Elvis wurde am 8. Januar 1935 in einem Zwei-Zimmer-Haus geboren, das seine Eltern, Gladys und Vernon Presley, im Vorjahr gebaut hatten. Es kostete sie nur 180 Dollar. Es ist klein und im Flintenstil. Es hatte sogar Strom. Die meisten wissen nicht, dass er einen Zwilling hatte, Jessie Garon, der tot geboren wurde.

Elvis und seine Eltern lebten im Haus, bis er 13 Jahre alt war. Laut dem Gutshof begann Elvis dort seine musikalische Reise. In seiner frühen Kindheit war er mit verschiedenen amerikanischen Musikrichtungen vertraut, darunter Gospel- und Kirchenmusik, Bluesmusik in einem anderen Viertel, in dem seine Familie in Tupelo (Shaker Rag) lebte, und Country-Radio im Radio.

Elvis zieht nach Memphis

1948 zogen Elvis und seine Eltern nach Memphis, wo sich Elvis in die achte Klasse der Humes High School einschrieb. Die Familie lebte während ihrer gesamten Zeit in Memphis in verschiedenen Häusern, vor allem in den Lauderdale Courts im Norden der Innenstadt.


Besuch von Elvis 'Geburtsort

Heute können Sie das Haus besuchen, in dem Elvis Presley in Tupelo, Mississippi, geboren wurde. Das Haus, das Elvis Presley Geburtshaus und Museum genannt wurde, ist erhalten geblieben und für Besichtigungen geöffnet. Es hat auch ein Veranstaltungszentrum, eine Kapelle, eine Kirche, einen Pool, ein Amphitheater, einen Geschenkeladen und vieles mehr. Es gibt auch mehrere Elvis-Statuen.

Die Geburtsstätte ist von Montag bis Samstag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. und sonntags ab 13 Uhr bis 5 uhr Es ist am Weihnachtstag und am Erntedankfest geschlossen. Die große Tour, zu der das Haus, das Museum und die Kirche gehören, kostet $ 18 für Erwachsene, $ 14 für Senioren über 60 und $ 8 für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren. Unter 7 Jahren ist der Eintritt frei.

Laut Elvis 'Geburtsort reisen jedes Jahr mehr als 100.000 Besucher aus der ganzen Welt an, um das Geburtshaus des King of Rock' n 'Roll zu besuchen.


Elvis 'Geburtstag feiern

Obwohl Elvis in Tupelo, Mississippi, geboren wurde, können Sie seine Geburt im Januar in seiner Wohnung und in der letzten Ruhestätte in Memphis in Graceland Mansion feiern. Es gibt jedes Jahr zwei "Elvis-Wochen", eine im Januar zum Geburtstag des Königs und eine im August zum Jubiläum seines Todes.

Für die Geburtstagswoche von Elvis erwarten Sie mehrere Programmtage, die von Graceland veranstaltet werden, darunter Live-Musik, eine Kuchenzerlegungsparty, Panels, Auktionen und mehr.

Weitere häufig gestellte Fragen zu Elvis

  • Wo wurde Elvis geboren?
  • Wann war Elvis Geburtstag?
  • Hatte Elvis Geschwister?
  • Was war Elvis 'mittlerer Name?
  • Wann zog Elvis nach Memphis?
  • Was war die erste Aufnahme von Elvis?
  • Hat Elvis in Werbespots mitgewirkt?
  • Wofür steht TCB?
  • War Elvis ein Rassist?
  • Wie lange war Elvis verheiratet?
  • Warum hatte Elvis zwei Eheringe?
  • Wie viele Kinder hatte Elvis?
  • Hat Elvis Enkelkinder?
  • Wann ist Elvis gestorben?
  • Wo ist Elvis begraben?
  • Könnte Elvis noch am Leben sein?
  • Wofür steht TCB?

Aktualisiert von Alyson Krueger


Beliebte Kategorien

Top