Was ist die Société des alcools du Québec? - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Was ist die Société des alcools du Québec?


"Ich gehe zum SAQ. Brauchen Sie etwas?"

Neu umgesiedelte Einwohner von Montreal werden wahrscheinlich innerhalb des ersten Monats auf diese Worte stoßen, wenn nicht in der ersten Woche, in der sie in die Stadt gezogen sind.

Was ist das SAQ?

Es ist Montreal und die Provinz Quebec, die allgegenwärtige Quelle für alles Alkoholische. Und es wird normalerweise durch die Initialen S-A-Q ausgesprochen. Im Englischen klingt das nach "ess-ay-cue", im Französischen aber eher nach "ess-ah-queue". Und einige Leute - wie ich - sagen einfach "sack" und sagen es so aus, wie das Akronym geschrieben wird.

Das 1921 gegründete SAQ (Société des Alcool du Québec), ein französisches Unternehmen der Quebec Alcohol Corporation, ist eine Krongesellschaft der Provinzregierung von Quebec. Das SAQ verfügt über ein gesetzliches Monopol in Bezug auf den Alkoholvertrieb in der Provinz Quebec sowie eine vorgeschriebene Kontrolle des Verkaufs von Spirituosen an Unternehmen sowie an Verbraucher.

Mit den Worten des SAQ: "Als staatseigenes Unternehmen bietet das SAQ auf beiden Regierungsebenen eine wichtige Einnahmequelle in Form von Steuern, Abgaben und einer Dividendenzahlung an die Regierung von Quebec."

Etwa 8.000 Produkte in Form von Wein, Bier und Spirituosen sind in den SAQ-Läden in Montreal und in der Provinz Quebec für Menschen erhältlich, die das gesetzliche Mindestalter erreicht haben.

Kann ich nur in den SAQ-Stores in Quebec Wein für den Haushaltsverbrauch kaufen?

Einwohner können auch alkoholische Getränke in lokalen Dépanneurs, Lebensmittelgeschäften und Supermärkten kaufen, aber SAQ-Geschäfte bieten eine bessere Auswahl an Weinen als in anderen Einzelhandelsgeschäften und Lebensmittelgeschäften in der Provinz Quebec. Klicken Sie hier, um eine Liste der im SAQ verfügbaren Weinempfehlungen zu erhalten.

Was ist mit Spirituosen?

Spirituosen wie Wodka, Rum und Gin gibt es nur in SAQ-Stores.

Und Bier?

Bier ist eine andere Geschichte. Das SAQ verkauft interessante, schwer zu findende Biere, aber Dépanneure, Lebensmittelgeschäfte und Supermärkte bieten im Allgemeinen eine bessere Auswahl an kommerziellen Bieren, europäischen Importen sowie aus Quebec und Montreal hergestellten Mikrobrauereien.

Tatsächlich sind einige Dépanneure auf Bier spezialisiert und bieten weit über 100 verschiedene Sorten an, von Blaubeer bis hin zum Portier.

Um Ihnen ein besseres Gefühl dafür zu geben, wohin Sie gehen sollen, sollten Sie dies berücksichtigen. Normalerweise bekomme ich mein Bier im Supermarkt oder bei meinem örtlichen Dépanneur, aber beim nächsten SAQ bekomme ich Wein und Spirituosen.

Weitere Informationen zu SAQ-Produkten, privaten Importen, Filialen und zum Online-Kauf bestimmter Produkte finden Sie auf der SAQ-Website.


Top