Schnorcheln in Miami - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Schnorcheln in Miami


Südflorida ist ein Ort wie kein anderer, wenn es um Wassersport und Unterwasserleben geht. Wenn Sie die Region jemals besucht haben, haben Sie die Möglichkeit, zu schnorcheln. In einer von Wasser umgebenen Stadt ist es kein Wunder, dass die Möglichkeiten zum Schnorcheln reichlich sind. Hier teilen wir Ihnen unsere Top-Schnorchelziele in Miami und in der Nähe. Halten Sie Ihre Flossen, Ihre Maske, Ihre Schwimmfähigkeiten und Ihren Badeanzug bereit und bereiten Sie sich auf ein Abenteuer vor, an das Sie sich noch lange erinnern werden. Haftungsausschluss: Ein paar davon sind ein paar Autostunden entfernt, aber zu atemberaubend, um sie nicht mit einzubeziehen.

01 von 08

John Pennekamp Coral Reef State Park


Adresse
102601 Overseas Hwy, Key Largo, FL 33037, USA Anweisungen bekommen
Telefon
+1 305-451-6300
Netz
Besuche die Website

Der John Pennekamp Coral Reef State Park, ein Florida State Park in den Upper Keys in Key Largo, war der erste Unterwasserpark in den Vereinigten Staaten und umfasst fast 70 Quadratkilometer. John Pennekamp ist seit 1972 im National Register of Historic Places und beheimatet verschiedene Korallenriffe sowie das Meeresleben. Wenn Sie einen ganzen Tag geöffnet haben und einen Schnorchelausflug hier unternehmen möchten, kostet das 75 USD pro Person und alles inklusive. Planen Sie einen Ausflug in das Florida Keys National Marine Sanctuary und besuchen Sie zwei verschiedene Orte zum Schnorcheln, während Sie auf See sind.

02 von 08

Biscayne National Park


Adresse
Florida, USA Anweisungen bekommen
Telefon
+1 305-230-1144
Netz
Besuche die Website

Im Biscayne National Park gibt es verschiedene Möglichkeiten, wo sich die äußeren Riffe wie Half Moon und Emerald Reef befinden. Erkunden Sie die Mangroven-Küste bei einem einfachen Ausflug, der von 40 bis 45 USD pro Person reicht. Sie können auch an einer Exkursion mit Eco Adventures teilnehmen, einem Unternehmen, das ein Seekajak- und Schnorchelabenteuer im Crandon Park (Key Biscayne) anbietet. Die letztere Tour kostet 70 US-Dollar pro Person, dauert dreieinhalb Stunden und beinhaltet das Kajakfahren entlang der Mangroven mit einem Naturführer und anschließend ein Schnorcheln durch das Bear Cut Preserve. Beim Schnorcheln durch den Biscayne National Park werden Sie sicherlich tropische Fische sehen, darunter gelben Schnapper, bunte Kaiserfische, Papageienfische, Schweinsfische und vieles mehr. Sie können auch Meeresschildkröten, Stachelrochen, gelbe und rote Korallenschluchten, violette Seefächer und vielleicht sogar ein paar Ammenhaie antreffen! Atlantische Tümmler und Seekühe könnten ebenfalls auftauchen. Sie wissen einfach nie, wie die Natur Sie überraschen wird.

03 von 08

Pompano Beach Drop Off

Adresse
10 N Pompano Beach Boulevard, Pompano Beach, FL 33062-5711, USA Anweisungen bekommen
Telefon
+1 954-786-4111
Netz
Besuche die Website

Nördlich von Miami, aber trotzdem einen Besuch wert, liegt das Pompano Beach Drop Off etwa 800 m südlich des Pompano Pier. Hier können Sie zwischen flachen Felsmassen, Peitschen, Schwämmen und allen Arten von Korallenarten schnorcheln. Hier gibt es Löcher und Höhlen, in denen reiches Leben im Meer lebt. Das Drop Off liegt etwa 350 Meter vor der Küste und das Wasser ist nur 6 bis 22 Fuß tief.

04 von 08

Tarpoon Lagoon Diving Center

Adresse
300 Alton Rd # 110, Miami Beach, FL 33139, USA Anweisungen bekommen
Telefon
+1 305-532-1445
Netz
Besuche die Website

In Miami Beach finden Sie das Tarpoon Lagoon Diving Center. Das Zentrum bietet sowohl Schnorchel- als auch Tauchausflüge an Bord eines eigens gebauten Newton-Tauchboots (46 Fuß). Diese Ausflüge kosten 80 US-Dollar pro Person und beinhalten einen Besuch des Emerald Reef, des Rainbow Reef und des Half Moon Underwater Archaeological Preserve, das die Möglichkeit zum Schnorcheln bietet (der Half Moon war ein 360 Tonnen schwerer Stahlschoner, der einst vor der Küste versank ). Vergewissern Sie sich, den Zeitplan von Tarpoon Lagoon zu überprüfen, aber ab jetzt fahren Rifffahrten dienstags, donnerstags und samstags ab und umfassen zwei Haltestellen im Verlauf von vier Stunden.

Fahren Sie mit 5 von 8 fort. 05 von 08

Vista Park Reef


Adresse
18800 Vista Park Blvd, Weston, FL 33332, USA Anweisungen bekommen
Telefon
+1 954-389-4321

Das Vista Park Reef in North Fort Lauderdale liegt etwa 75 Meter vor der Küste und ist ein großartiger Ort, um die Unterwasserwelt zu sehen, wie Schnapper, Grunts, Damselfish, Spadefish, Weichkorallen und mehr. Um dieses Riff zu erreichen, müssen Sie vom Ufer / Strandzugang aus schwimmen. Nur etwa 100 Meter breit und zwischen 10 und 18 Fuß tief ist Vista Park Reef nicht schwer zu erreichen und ein Spaß für alle, die zum ersten Mal Schnorchler sind, denn Sie können den Einstieg erleichtern und in seichtem Tempo dorthin gelangen Gewässer.

06 von 08

Hollywood North Beach Park

Adresse
3601 N Ocean Dr, Hollywood, FL 33019, USA Anweisungen bekommen
Telefon
+1 954-357-5187

Auch in der Gegend von Broward / Fort Lauderdale können Sie den Hollywood North Beach Park über die A1A in der Sheridan Street erreichen. Dies ist einzigartig, da sich in einer Entfernung von ca. 175 Metern vor der Küste eine Gruppe von zwei bis vier Fuß hohen Felsvorsprüngen befindet, die mit Meereslebewesen gefüllt sind, darunter tropische Fische, Tarpons, Barrakudas, Snooks und vielleicht sogar ein paar Ammenhaie. Getrennt von Sandflecken finden Sie die Leisten am besten, wenn Sie vom Rettungsschwimmerturm in der Nähe des Strandeingangs ausschwimmen. Dieser Bereich schwankt zwischen 13 und 20 Fuß tief.

07 von 08

Yankee Clipper Rocks

Yankee Clipper Rocks ist auch in Fort Lauderdale mit dem Auto erreichbar. Finden Sie den öffentlichen Parkplatz am südlichen Ende des Strandes und dann das felsige Korallenriff, nur 75 Meter vom Ufer entfernt. Das Riff verfügt über viele Felsvorsprünge, Löcher und Bereiche, die neben Würmern, tropischen Fischen und verschiedenen anderen wirbellosen Tieren mit Weichkorallen und Seepeitschen gefüllt sind. Hier ist eine Tauchflagge erforderlich, damit Rettungsschwimmer Sie bei Bedarf erkennen und / oder hinausschwimmen können. Das Wasser bei Yankee Clipper Rocks ist zwischen 6 und 14 Fuß tief.

08 von 08

Trockener Tortugas Nationalpark


Adresse
Trockener Tortugas Nationalpark, Florida, USA Anweisungen bekommen

Dry Tortugas, eine kleine Inselgruppe im Golf von Mexiko, ist ein wirklich einzigartiger Ort zum Schnorcheln (und Campen!), Da er fast 70 Meilen westlich von Key West (und 37 Meilen westlich der Marquesa Keys) und nur zugänglich ist mit dem Boot oder Wasserflugzeug. Reservieren Sie Plätze auf einer Fähre oder einem Katamaran von Key West aus, und Sie erreichen Dry Tortugas in wenigen Stunden. Die Inseln wurden im 16. Jahrhundert vom spanischen Entdecker Ponce de Leon entdeckt und beherbergen die Ruinen von Fort Jefferson (das Fort wurde nie vollständig fertiggestellt). Schnorcheln ist ein einzigartiges Erlebnis mit weißen Sandstränden und flachem, kristallklarem Wasser (nur zwischen 5 und 15 Fuß). Es ist auch für jeden leicht zu genießen, egal ob Anfänger oder Profis in der Unterwasserwelt. Es gibt viele unglaubliche Korallen, viele tropische Fische, Seesterne, Königinnen und vieles mehr. Sie müssen keine Flossen, eine Maske oder einen Schnorchel für diese Reise mitbringen, wenn Sie an Bord der Yankee Freedom III ankamen. Die Crew wird sie zur Verfügung stellen und sie sind kostenlos. Packen Sie Ihr Mittagessen, Snacks und reichlich Flüssigkeit sowie Campingausrüstung ein, vor allem, wenn Sie über Nacht bleiben möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Forschung durchführen und entsprechend planen, basierend auf Jahreszeiten, Wetter, Touren und mehr. Dies ist eine trockene Insel und die schwerste, die man auf der Liste finden kann, aber es lohnt sich immer, egal von wo aus Sie reisen.


Top