Jahr des Affen - Versierte Reise

Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Jahr des Affen


Was bedeutet das Jahr des Affen? Nach dem chinesischen Neujahr am 8. Februar beginnt das Jahr des (Feuer-) Affen im Jahr 2016. Klingt bedrohlich, macht aber keine Sorgen - Sie müssen sich nicht bewaffnen.

Nach dem chinesischen Tierkreis erleben die meisten von uns ein Jahr der Aufregung und Intelligenz. Für diejenigen, die unter dem Affenzeichen geboren wurden, sollten besondere Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, um potenzielle Missstände zu vermeiden.

Das Jahr der Ziege im Jahr 2015, ein Yin-Jahr mit zielorientiertem Frieden und Standhaftigkeit, ist das Jahr 2016 des Affen - ein Feueraffe -, der voraussichtlich ein wenig aufrüttelt.

Über das Affenzeichen

Der Affe befindet sich in der neunten Position des chinesischen Tierkreises und gilt als "Yang" -Tier. Das Feng-Shui-Element besteht aus Feuer und macht rote und lebendige Farben noch günstiger als üblich.

Affen gelten sowohl in der Romantik als auch in den Unternehmungen als feurig und leidenschaftlich, neigen jedoch dazu, sich leicht zu langweilen und gehen zu schnell zur nächsten großen Sache über. Viele berühmte Schriftsteller, Schauspieler, Regisseure und Erfinder wurden im Jahr des Affen geboren.

Einige Affenmerkmale gelten als positiv:

  • Neugierig
  • Kreativ
  • Intelligent
  • Spielerisch
  • Gesellig

Einige Affenmerkmale werden als negativ betrachtet:

  • Boshaft
  • Stur
  • Nervös
  • Leicht gelangweilt

Über den chinesischen Tierkreis

Wenn Sie in einem amerikanisierten chinesischen Restaurant gegessen haben, haben Sie möglicherweise die Platzdeckchen aus Papier mit 12 Tiersymbolen gesehen, die den Geburtsjahren entsprechen. Jeder möchte ein Drache oder Tiger sein; Normalerweise wollen wenige am Tisch eines der weniger beliebten Tiere wie die Ratte, die Schlange oder das Schwein sein. Aber jedes Tierzeichen hat sowohl gute als auch schlechte Eigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale. Diese Merkmale werden außerdem davon beeinflusst, welches Element für jedes Geburtsjahr gilt.

Jedes Tierzeichen kommt zwar alle 12 Jahre vor, der gesamte Tierkreis ist jedoch alle 60 Jahre in Betrieb. Jedes Geburtsjahr entspricht einem Tier und einem von fünf Elementen: Wasser, Holz, Feuer, Erde oder Metall. Diese sind dann bestimmt, entweder Yin oder Yang zu sein.

Der chinesische Tierkreis ist extrem beliebt, vielleicht sogar noch mehr als unser bekannter Tierkreis. Obwohl nur wenige westliche Unternehmen einen Tierkreis konsultieren würden, um günstige Termine für große Geschäfte und Fusionen festzulegen, tun dies einige moderne asiatische Unternehmen! Selbst Hochzeiten und Schwangerschaften werden oft zufällig als eine Anspielung auf die Tradition und nur ein Augenzwinkern des Aberglaubens gesetzt.

Der chinesische Tierkreis wird in ganz Asien beobachtet, einige Länder haben jedoch geringfügige Änderungen vorgenommen. Das vietnamesische Tet fällt beispielsweise mit dem chinesischen Neujahr zusammen, der vietnamesische Tierkreis hat jedoch eine Katze anstelle des Kaninchenzeichens. Das japanische Neujahr wurde auf den 1. Januar geändert, um mit dem Gregorianischen Kalender übereinzustimmen. Mitte April beginnt Songkran, das thailändische Neujahr.

Hinweis: Da das chinesische Neujahr auf einem lunisolaren Kalender basiert und nicht auf unserem gregorianischen Kalender, müssen die im Januar oder Februar geborenen Personen feststellen, ob ihr Geburtstag vor oder nach dem chinesischen Neujahr war, um ihr Tierkreistier zu bestimmen.

Bist du Jahr des Affen?

Um ein Affe zu sein, muss eine Person in einem dieser Jahre nach dem chinesischen Neujahr (Januar oder Februar, je nach Jahr) geboren worden sein:

  • 1932 (Wasserzeichen)
  • 1944 (Holzschild)
  • 1956 (Feuerzeichen)
  • 1968 (Erdzeichen)
  • 1980 (Blechschild)
  • 1992 (Wasserzeichen)
  • 2004 (Holzschild)
  • 2016 (Feuerzeichen)

Einige berühmte Personen, die während des Jahres des Affen geboren wurden, sind Leonardo da Vinci, Sir Isaac Newton, Lord Byron, Harry Houdini, Johnny Cash, Tom Hanks und Hugh Jackman.

Für Menschen, die im Jahr des Affen geboren wurden

Wenn Sie in einem der oben genannten Jahre nach dem chinesischen Neujahr geboren wurden, gratulieren Sie: Sie sind ein Affe! In der chinesischen Mythologie ist 2016 Ihr ben ming nian - Tierkreis Geburtsjahr. Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, ist Ihr Tierkreisjahr kein vielversprechendes Jahr für große Lebensveränderungen. Nach dem Glauben müssen Sie vorsichtig vorgehen, um nicht versehentlich den chinesischen Altersgott Tai Sui zu beleidigen und anschließend Unglück zu bekommen.

Für 2016 sollten Monkey-Sign-Leute große Anstrengungen wie die Heirat oder die Gründung eines Unternehmens verzögern. Überlegen Sie, das Feng Shui in Ihrem Zuhause und im Büro anzupassen. Himmelsrichtungen spielen eine große Rolle.

Um das Jahr anzuerkennen, tragen manche Chinesen während ihres gesamten Jahres etwas Rotes ben ming nian um potenzielles Unglück zu verhindern. Die Auswahl für Rot umfasst Schmuck (insbesondere Armbänder), Socken, Unterwäsche, Schals oder nur ein rotes Band, das an etwas gebunden ist. Um maximalen Nutzen aus dem roten Zubehör zu ziehen, sollten Sie es von jemand anderem kaufen und Ihnen geben.

Rot wird in der Regel für fast jede Gelegenheit als die verheißungsvollste Farbe angesehen, da das Wort für Rot in Chinesisch (hóng) ähnlich einem Wort für Wohlstand (hēng) klingt. Auch die nian, ein gefährliches Biest in der chinesischen Mythologie, hat Angst vor der Farbe Rot.

Menschen, die im Jahr des Affen geboren wurden, können auch ein Stück Jadeschmuck tragen, um das Glück im Tierkreisjahr zu verbessern.


Beliebte Kategorien

Top